Am 3.2.1972...

Im 50 km neckaraufwärts von Heidelberg gelegenen Kernkraftwerk Obrigheim explodiert ein Behälter mit 800 l radioaktiven Abfällen; zumindest Werkräume, möglicherweise auch die Umgebung, werden verstrahlt. Erst am 9.2. wird der Unfall durch einen Bericht von Associated Press öffentlich (vgl. 11.5.2005).


Mehr Geschichte

Wir sammeln Jahrestage entweder mit Bezug auf Heidelberg oder von generellem Interesse für linksorientierte Menschen. Rohdateien pflegen wir in einem subversion-Repository getrennt nach Themen (d.h., wer will, kann den Heidelberg-Kram auch ignorieren und nur die linken Sachen haben). Wir freuen uns, wenn Menschen mitsammeln wollen und geben dazu gerne Schreibrechte.