Am 7.1.2005...

Auf einer Polizeiwache in Dessau verbrennt der aus Sierra Leone stammende Oury Jalloh. Laut polizeilicher Darstellung soll Jalloh trotz Fesselung mit einem Feuerzeug die feuerhemmende Matratze in Band gesetzt haben, das Signal des Feuermelders sei ignoriert worden, weil dieser als unzuverlässig bekannt war. Die Videoaufzeichnungen aus der Zelle seien versehentlich verlorengangen. Die beteiligten Polizisten wuerden am 8.12.2008 zunächst freigesprochen, vier weitere Jahre später zu Geldstrafen verurteilt.


Mehr Geschichte

Wir sammeln Jahrestage entweder mit Bezug auf Heidelberg oder von generellem Interesse für linksorientierte Menschen. Rohdateien pflegen wir in einem subversion-Repository getrennt nach Themen (d.h., wer will, kann den Heidelberg-Kram auch ignorieren und nur die linken Sachen haben). Wir freuen uns, wenn Menschen mitsammeln wollen und geben dazu gerne Schreibrechte.