Malte Faber; Thomas Petersen: Ursachen der Finanzkrise - Kausalität in den Wirtschaftswissenschaften

    unimut 

    Dienstag, 02.06.2009
    20.15 Uhr
    Evangelische Studierendengemeinde, Plöck 66

    Malte Faber hatte den Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie in Heidelberg inne und die Kapitaltheorie war u.a. sein Spezialgebiet. Er ist ein Referent, der komplexe Sachverhalte in verständliche Sprache übersetzen kann. Thomas Petersen arbeitet seit vielen Jahren mit Malte Faber zusammen und bringt seine philosophische und politische Sachkompetenz ein.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.