Vernetzungstreffen US-Flächen

    freiräume  lokal  uni  unimut  vortreffen 

    Montag, 04.07.2011
    20.00 Uhr
    ZEP - Zeppelinstraße 1

    Bis 2015 werden durch den Abzug der US-Truppen in Heidelberg über 2000 Wohnungen frei, das ganze auf einer Fläche, die etwa doppelt so groß wie die Altstadt ist. Auf diesen US-Konversionsflächen sind viele unterschiedliche Projekte möglich, denn Hunderte von Gebäuden und großen Grünflächen werden frei. Wir treffen uns, um die Verwirklichung ganz unterschiedlicher Ideen anzupacken, z.B. gemeinschaftliche Wohnprojekte, selbstverwaltete Kulturprojekte, alternativer Stadtteil und andere Idee... Wer sich mit anderen Menschen in Heidelberg vernetzen oder nur mal reinschnuppern will, ist herzlich eingeladen!

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.