Kurs: Selbstverteidigung für Frauen jeden Alters und Studentinnen mit Marion Rapp

    lokal  uni  unimut 

    Sonntag, 28.08.2005
    11.00 Uhr
    Tai-Chi-Zentrum, Nähe Hauptbahnhof

    Am Sonntag den 28. August von 11-17.00 Uhr findet wieder ein Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Frauen jeden Alters ab 16 Jahre statt, (also natürlich auch für Studentinnen). Im Kurs können die Teilnehmerinnen unter Anleitung der erfahrenen Trainerin Marion Rapp lernen, sich effektiv gegen Belästigungen oder körperliche Übergriffe zur Wehr zu setzen. Effektive Abwehrtechniken werden im Kurs genauso trainiert wie mentale Übungen, die das Vertrauen in die eigenen Stärken fördern und das Selbstbewusstsein stärken. Mit Hilfe von Rollenspielen können Verhaltensstrategien gegen unangenehme Situationen eingeübt werden. Auch stehen sichere Tipps zum Hilfe holen oder Eingreifen in Gefahrensituationen auf dem Tagesprogramm. Veranstaltungsort ist das Tai-Chi-Zentrum, Nähe Hbf Heidelberg. Weitere Informationen und Anmeldung zum Kurs unter: HD 8945363 oder unter www.marionrapp.de

    Ein Kurs für Mädchen in Kooperation mit dem Frauennotruf Heidelberg findet am Sonntag den 25. September statt. (Anmeldung über: HD 183643) Mädchen und junge Frauen mit Behinderung haben am 17. und 18. September die Möglichkeit einen ausführlichen Wochenendkurs zu belegen. Dieser Kurs wird vom BiBeZ organisiert (HD 600908).

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.