Hörspiel: "Windows on the World" nach Frédéric Beigbeder von Martin Zylka

    soziales  unimut 

    Sonntag, 11.09.2005
    16.05 Uhr
    SWR2 (UKW 88.8)

    Einmal nur frühstücken auf dem »Gipfel der Welt«. Das wünschen sich David und Jerry, die beiden Söhne des Immobilienmaklers Carthew Yorston aus Texas. Im 107. Stock des World- Trade-Centers, im Luxusrestaurant »Windows on the World«, sitzen sie am 11. September 2001, als sich eine Boeing 767 um 8.46 Uhr zwischen dem 94. und 98. Stockwerk in den Nordturm bohrt. Für die über 1.000 Menschen in den darüber liegenden 19 Stockwerken beginnt der Todeskampf, aus dem es kein Entkommen gibt. Autor Frédéric Beigbeder imaginiert den inneren Prozess der Menschen im brennenden Tower.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.