Globaler Klimaaktionstag

    soziales  unimut 

    Samstag, 08.12.2007
    14.00 Uhr
    Neurath und Berlin

    die "Klima-Allianz" ruft am globalen Klima-Aktionstag* (Samstag, 08. Dezember) zu zwei zeitgleichen Großdemonstrationen in Berlin und Neurath bei Düsseldorf auf. Gleichzeitig finden in Bali die internationalen Verhandlungen über das Kyoto-Nachfolgeprotokoll statt.

    Während alle Welt vom Klimawandel redet sind in Deutschland fast 30 neue Kohlekraftwerke geplant oder im Bau! Mit dem Braunkohlekraftwerk Neurath bei Düsseldorf entsteht die weltweit größte CO2-Quelle. Allein in Neurath wird dann mehr CO2 freigesetzt als in ganz Schweden! Deshalb sollen möglichst viele Menschen mit nach Neurath kommen und ein Teil der Menschenkette am Braunkohlkraftwerk werden.

    Damit Klimaschützer aus Baden-Württemberg einfacher teilnehmen können, chartert der NABU zwei Busse zur Demo nach Neurath: Ein Bus fährt von Freiburg (Hbf, 6:30 Uhr) über Karlsruhe (Hbf, 8 Uhr), Heidelberg (Hbf, 9:10 Uhr) und Mannheim (Hbf, 9:30 Uhr) nach Neurath.

    Der andere Bus fährt von Tübingen (Hbf, 5:45 Uhr) über Stuttgart (ZOB beim Hbf, 6:30 Uhr), Heilbronn (Busbahnhof beim Hbf, 7:30Uhr) nach Neurath.

    Beide Busse fahren gegen 17:30 Uhr wieder zurück, so dass die Teilnehmer am späten Samstagabend wieder zuhause sind.

    Die Demo wird von 14 bis 17 Uhr dauern. Neben der Menschenkette stehen unter anderem eine Kundgebung, eine Talkrunde und ein Lampionzug auf dem Programm. Weitere Informationen zur Demo unter www.die-klima-allianz.de.

    Die Kostenbeteiligung für Hin- und Rückfahrt beträgt pro Person 30 Euro. NABU-Mitglieder, Schüler und Studenten zahlen nur 20 Euro. Da das Platzangebot begrenzt ist, rät der NABU Interessenten, sich schnell anzumelden.

    Anmeldungen sind ab jetzt möglich bei der NABU-Landesgeschäftsstelle in Stuttgart bei Stefanie Wolf, Tel: 0711 ? 96672-27, E-Mail: Stefanie.Wolf@NABU-BW.de. Bitte bei der Anmeldung den Zustiegsort angeben.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.