Attac Heidelberg: "Ausgerechnet: Wie der Sozialstaat soziale Risiken und Armut produziert" Dr. Jürgen Borchert

    Mittwoch, 23.01.2013
    19.30 Uhr
    Saal der Volkshochschule Heidelberg Bergheimer Str. 76

    Ausgerechnet hinter der Fassade des Sozialstaats verbergen sich Verteilungmechanismen, welche Armut und Risikolagen, vor denen der Sozialstaat doch schützen soll, regelrecht produzieren. Seine Finanzierung durch Sozialbeiträge und Verbrauchsteuern bürdet die sozialen Lasten und die finanzielle Verantwortung für den Staat entgegen der allgegenwärtigen Spendierhosenpose der politik nämlich weit überproportional den abhängig eschäftigten auf. Bei Familien kumulieren und kulminieren die Fehlverteilungen und finden ihren Ausdruck in der doppelten Kinderarmut- mit verheerenden Auswirkungen für unsere Zukunft.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.