Jahrestage auf sofo-hd.de

Am 23.4.2019...

  • ...vor 102 Jahren – 23.4.1917:

    Gustav Bauer, zweiter Vorsitzender und SPD-Liaison in der Generalkommission der Gewerkschaften, verschickt ein Rundschreiben an die Verbandsvorstände und äußert Befriedigung über die Unterdrückung der Aprilstreiks gegen den Krieg. Er schreibt: „Der Friede, den zu erreichen die deutsche Reichsregierung sich fortgesetzt die größte Mühe gibt, wird nicht herbeigeführt, wenn im feindlichen Ausland der Eindruck erweckt wird, dass Deutschland, von inneren Wirren erschüttert, vor dem Zusammenbruch stehe.“ Er bietet weiter an, „zuverlässige und energische [...] Organisationsleiter“ vom Militärdienst zurückrufen zu lassen, wenn diese zur Unterdrückung weiterer Streiks beitragen könnten. Vorsorglich ergänzt er, „die schriftliche Weitergabe unserer Mitteilung empfiehlt sich nicht.“

  • ...vor 113 Jahren – 23.4.1906:

    Eie städtische Volkslesehalle und Volksbibliothek in der Seminarstraße 1 [Ecke Grabengasse, neben dem Hexenturm, abgerissen] wird eröffnet [später Stadt- und Volksbücherei, Hauptstraße 197, später Plöck 2a].

  • ...vor 181 Jahren – 23.4.1838:

    In Neuenheim entdeckt der Altphilologe Friedrich Creuzer die Überreste eines Mithräums aus der Zeit der römischen Besiedlung Heidelbergs. Das im Mittelpunkt des Heiligtums stehende Relief wird später nach Karlsruhe verbracht, im Kurzpfälzischen Museum befindet sich ein Gipsabdruck.


Jahrestage für . .


Wir sammeln Jahrestage entweder mit Bezug auf Heidelberg oder von generellem Interesse für linksorientierte Menschen. Rohdateien pflegen wir in einem subversion Repository getrennt nach Themen (d.h., wer will, kann den Heidelberg-Kram auch ignorieren und nur die linken Sachen haben). Wir freuen uns, wenn Menschen mitsammeln wollen und geben dazu gerne Schreibrechte.