Jahrestage auf sofo-hd.de

Am 28.10.2020...

  • ...vor 28 Jahren – 28.10.1992:

    Ein Partnerschaftsvertrag zwischen Handschuhsheim und Kievskij Rajon in Simferopol wird unterzeichnet.

  • ...vor 38 Jahren – 28.10.1982:

    In Hamburg zieht die erste Demo gegen die Räumung der Hafenstraße durch die Stadt. Viele weitere werden folgen.

  • ...vor 52 Jahren – 28.10.1968:

    In Marburg gründet sich der Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi) als Zusammenschluss kritischer Uni-MitarbeiterInnen.

  • ...vor 86 Jahren – 28.10.1934:

    Überführung der Heidelberger Gefallenen des ersten Weltkriegs vom Zentralfriedhof am Neckar auf den „Ehren“friedhof auf dem Ameisenbuckel.

  • ...vor 107 Jahren – 28.10.1913:

    Im elsässischen Zabern demonstrieren einige BürgerInnen gegen den Reichswehr-Kommandeur Günter Freiherr von Forstner, der ein paar Tage zuvor Rekruten mit antifranzösischer Hetze („die Franzosen sind alle Wackes“) begrüßt hatte. Forstner lässt seine Soldaten die Demonstration mit aufgepflanztem Bajonett auflösen und 30 Menschen im Kohlenkeller einsperren; fünf Tage später schlägt er einen kritischen Arbeiter mit dem Säbel nieder. Sogar der Zentrumspartei geht das zu weit, die Vorgänge, inzwischen „Zabern-Affäre“ genannt, werden im Reichstag behandelt. Dennoch wird Forstner von der Berufungsinstanz zum Entsetzen der internationalen Öffentlichkeit freigesprochen.

  • ...vor 534 Jahren – 28.10.1486:

    Der friesische Humanist Rudolf Agricola stirbt in Heidelberg und wird bei den Barfüßern begraben.


Jahrestage für . .


Wir sammeln Jahrestage entweder mit Bezug auf Heidelberg oder von generellem Interesse für linksorientierte Menschen. Rohdateien pflegen wir in einem subversion Repository getrennt nach Themen (d.h., wer will, kann den Heidelberg-Kram auch ignorieren und nur die linken Sachen haben). Wir freuen uns, wenn Menschen mitsammeln wollen und geben dazu gerne Schreibrechte.