Auf dieser Seite sollen Veranstalter_innen ihre Termine möglichst selbst eingeben. Dafür braucht es -- im Wesentlichen, um Spambots fernzuhalten -- nur einen "Sponsor-Schlüssel", den ihr unbürokratisch bei der Redaktion bekommt:

Der magische String, den ihr von uns bekommen habt. Tippt irgendeinen Quatsch hier rein, um "auszuloggen".

Das Ganze basiert darauf, dass wir bei euch einen Cookie setzen -- den müsst ihr also zulassen. Er enthält aber nur eure Einabe hier (base64-kodiert) und ist spätestens nach 90 Tagen auch wieder weg.