Eine kurze Geschichte der Abtreibung - von Selbstbestimmung und dem Recht auf Leben

    Montag, 17.12.2018
    18.00 Uhr
    Übungsraum B, Psychologisches Institut, Universität Heidelberg

    Eine kurze Geschichte der Abtreibung - von Selbstbestimmung und dem Recht auf Leben

    Sprechen werden:

    Prof. Dr. phil. Karen Nolte Professorin und Direktorin des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

    Dr. phil. Nadia Primc Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin (Bereich Medizinethik), Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

    Veranstalter*innen: Hochschulgruppe Intersektionaler Feminismus und IT's FuN-Referat

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.