Demo: „Fukushima: Energiewende jetzt – statt Atom & Kohle!“

Sonntag, 10.03.2019 , 13:00

Bahnhof Kirchheim/Neckar

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

  • wir wollen mit dieser Demo zum Fukushima-Jahrestag dem Super-GAU in Japan und den bis heute andauernden gesundheitlichen und umweltschädigenden Folgen gedenken.
  • wir fordern den sofortigen Atomausstieg und das rasche Ende der klimaschädlichen Kohleverstromung!
  • wir setzen uns für die weitere rasche, dezentrale Energiewende ein!

Unsere zentralen Forderungen sind: Atomkraftwerke und Atomfabriken sofort stilllegen! Kohlekraftwerke schnellstmöglich vom Netz! Klimaschutz statt Vollbremsung bei der Energiewende!

Passend zu unseren Forderungen erwartet Euch ein spannendes Demo-Programm. Wir freuen uns auf die folgenden Redner*innen bzw. Redebeiträge:

Zum Thema "Fukushima" spricht Frau Mika Kumazaki, Freiburg; zum Thema "Atomausstieg" freuen wir uns auf den Beitrag von Jochen Stay, .ausgestrahlt; und zum Thema "Solarstrategie" freuen wir uns auf den Experten Daniel Bannasch von MetropolSolar.

Auch in diesem Jahr tauschen wir wieder Solidaritätserklärungen mit den Initiativen der Demo im japanischen Kyoto aus.

Musikalisch wird unsere Demo von Souzas Traum mit "urban cat music" unterstützt, und auch die Trommler*innen von Lokomotive Stuttgart in diesem Jahr wieder hörbarer fester Bestandteil der Demo!

Veranstalter*innen:
Bündnis Fukushima-Neckarwestheim - www.endlich-abschalten.de

antiatom außerhalb demo