Tanzschauspiel "Begegnung zweier Kulturen" von Studieren Ohne Grenzen

    kultur  uni 

    Samstag, 16.04.2016
    18.00 Uhr
    St. Bonifatius Gemeindesaal,Hildastraße 6, Heidelberg

    Faszination und Neugier erfüllen Reisende, wenn sie fremde Kulturen kennen lernen. Am 16. April nimmt uns eine tamilische Tanzgruppe mit auf eine musikalisch-kulinarische Reise in ihre Heimat Sri Lanka. Die Heidelberger Studentinnen und Schülerinnen erzählen tänzerisch die Geschichte einer tamilischen und einer deutschen jungen Frau, die trotz aller Unterschiede zu Freundinnen werden.

    Der Eintritt kostet 2€. Abgerundet wird die Veranstaltung durch das Angebot würziger und süßer Köstlichkeiten aus Sri Lanka. Alle Einkünfte kommen dem Verein Studieren Ohne Grenzen Heidelberg e.V. (SOG) zu Gute. SOG unterstützt Bildungsprojekte in Sri Lanka und in weiteren Konflikt- und Krisenregionen.

    https://www.facebook.com/events/769633103174191/

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.