Vor-Ort-Information über eine fünfte Neckarquerung

    politik  uni  verkehr 

    Freitag, 24.06.2016
    16.30 Uhr
    Treffpunkt Bushaltestelle Hemann-Treiber-Straße

    Im Zusammenhang mit der derzeitigen Diskussion um einen Masterplan für die weitere bauliche und verkehrstechnische Entwicklung des Neuenheimer Feldes hat sich ein 'Bündnis Masterplan Neuenheimer Feld' konstituiert, in dem auch der Stadtteilverein Wieblingen und die BUND-Ortsgruppe Wieblingen Mitglied sind. Diese beiden Organisationen werden am Freitag, 24. 6., um 16.30 Uhr am Wieblinger Neckar über die Auswirkungen einer Neckarbrücke von Wieblingen ins Neuenheimer Feld auf Lebensqualität und Landschaftsbild in Wieblingen-Süd und auf das Naturschutzgebiet Alt-Neckar informieren. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Treffpunkt ist die Bushaltestelle Hermann-Treiber-Straße. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Thaddenschule statt.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.