Hirschhorn: Kundgebung gegen Rechtsradikalismus

    antifa  außerhalb  demo 

    Freitag, 04.06.2021
    17.00 Uhr
    Marktplatz Hirschhorn

    Am vergangenen Wochenende kam es zu einem Nazi-Anschlag auf das DGB-Büro Hirschhorn, das im ehemaligen jüdischen Betsaal untergebracht ist und das sich mit einem Plakat gegen Antisemitismus positioniert hatte. Nun rufen der DGB und verschiedene antifaschistische Gruppen zu einer Kundgebung gegen Rechtsradikalismus und jede Form von Antisemitismus am Freitag, 4. Juni um 17 Uhr auf dem Marktplatz auf.

    Weitere Infos zum Hintergrund unter

    https://www.rnz.de/nachrichten/eberbach_artikel,-hirschhorn-nach-nazi-schmiererei-ruft-dgb-zu-aktion-in-hirschhorn-auf-_arid,680926.html

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.