Flirten wir eigentlich gerade miteinander?“ – Workshop für queere Studis zum Austausch über angenehmes Flirten

    queer  uni 

    Donnerstag, 15.07.2021
    18.00 Uhr
    online, über Zoom

    Wie funktioniert das eigentlich mit dem (queeren) Flirten und was bedeutet dieses Wort? Können alle Menschen flirten oder kann das gelernt und verlernt werden? Wie kann ich mit unangenehmen Situationen umgegangen werden? Wie kann ich flirten ohne über Grenzen zu gehen oder Menschen abzuschrecken? Und wie sieht eigentlich meine Utopie von einem schönen Flirt aus? Mit diesen Fragen wollen wir uns in dem Workshop beschäftigen und zusammen erste Schritte zu einer angenehmen Flirt-Atmosphäre machen. Dabei möchten wir uns in kleinen (Rollen-) Spielen dem Konsens-Prinzip (Zustimmungs-Konzept|sexual consent) nähern, Erfahrungen Austauschen und herumexperimentieren.

    Der Workshop findet in deutscher Lautsprache statt und ist offen für alle Geschlechter. Veranstaltet von queer_topia* (queertopia.blogsport.de, ig,fb: queer_topia*).

    Format Nach reiflicher Überlegung und viel ausprobieren wird der Online-Workshop über ZOOM stattfinden. So kann der Online-Workshop auch möglichst dynamisch gestaltet werden.

    Anmeldung Die Anmeldung ist erforderlich. Es gibt insgesamt 16 Plätze. Bitte melde dich dazu per Email an unter: queerreferat@stura.uni-heidelberg.de. Dort erhälst du dann weitere Informationen zum Online-Workshop.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.