Rechtshilfetraining und vegane VoKü

Freitag, 15.05.2015 , 18:00

ZEP, Zeppelinstraße 1 [Karte]

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

Hallo zusammen!

Am Freitag den 15.05. um 18Uhr wird es in der Zep (Zeppelinstr. 1) ein Rechtshilfetraining inklusive Aktionstraining geben. Daneben könnt ihr euch auf lecker vegane VoKü freuen.

Den Ankündigungstext findet ihr hier:

"Was tun wenns brennt" -- Rechthilfetraining

Am Rande der erfolgreichen Heidelberger Abschiebeblockaden hat die Polizei jüngst angefangen, Personalienkontrollen durchzuführen, einzelnen Personen Nötigung vorzuwerfen, erkennungsdienstliche Behandlungen anzudrohen. Weil sowas, oder was ähnliches, bei Protesten aller Art durchaus mal vorkommt, wollen wir bei unserem kleinen Rechtshilfetraining besprechen, wie mensch mit sowas sinnvollerweise umgeht und was daraus werden kann (vor allem auch: was alles nicht). Wer mag, kann anschließend noch unter der Überschrift "Kein Grund, den Kopf zu verlieren" ein paar Standardsituationen üben.

Erscheint gerne zahlreich!

uni