Zwei Jahre NSU-Prozess – Eine Bestandsaufnahme

Dienstag, 09.06.2015 , 20:00

Neue Uni, HS 2 (Universitätsplatz, Altstadt)

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

https://contreleracismehd.wordpress.com/veranstaltungen/zwei-jahre-nsu-prozess-eine-bestandsaufnahme/

Dreieinhalb Jahre ist es her, dass der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) sich selbst enttarnte. Die rechtsterroristische Gruppe war über ein Jahrzehnt aktiv und mordete jahrelang, ohne dass ihre Existenz der Öffentlichkeit bekannt war. Im Mai 2013 begann ein erster Prozess gegen die überlebenden mutmaßlichen Mitglieder und Unterstützer.

Zwei Jahre nach Beginn des Prozesses bietet der Vortrag eine aktuelle Bestandsaufnahme und zeigt auf, welches Bild des NSU sich heute zeichnet. Es wird versucht, auf einige der vielen offenen Fragen rund um den Komplex Antworten zu geben. Dabei geht es unter anderem auch um den staatlichen Umgang von Politik, Justiz und Behörden mit dem Rechtsterrorismus des NSU sowie die fragwürdige Aufarbeitung des Rassismus auf gesellschaftlicher Ebene. Die Veranstaltung wird unter anderem einen (kritischen) Blick auf die Arbeit der parlamentarischen Untersuchungsausschüsse in Baden-Württemberg und Hessen werfen.

Referent*in: Michael Weiß (NSU Watch) Organisiert von: AIHD und fclr

Eine Veranstaltung im Rahmen des festival contre le racisme Heidelberg. Alle Infos unter: contreleracismehd.wordpress.com

antira