"#Eine Armlänge – Frauenrechte und Sexismus." Fishbowl mit Brigitte Zypries

    frauen  politik 

    Freitag, 01.01.2016
    18.30 Uhr
    Literaturcafé in der Stadtbücherei

    Die Angriffe auf Frauen in Köln und in anderen deutschen Städten haben bundesweit eine Diskussion über sexuelle Gewalt, sexuelle Belästigung und Frauenrechte im Allgemeinen losgetreten. Im Nachgang der Geschehnisse riet Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker den Frauen eine Armlänge Abstand zu Fremden zu halten.

    Die aus diesen Ereignissen entstandene Diskussion über Sexismus und Frauenrechte würden die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) gerne mit allen Interessierten und unserem Gast Bundesjustizministerin a.D. Brigitte Zypries reflektieren.

    Neben Brigitte Zypries, Bundesjustizministerin a. D. und heutigen Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, wird eine Vertreterin des Frauenhauses Heidelberg (Frauen helfen Frauen e.V.), der Gewaltambulanz Heidelberg und des Frauennotruf e.V. ebenfalls mit auf dem Podium sitzen.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.