„Vom Streifenhörnchen zum Nadelstreifen. Das deutsche Bildungswesen im Kompetenztaumel“

lehramt  uni  ustaph 

Donnerstag, 22.06.2017
18.15 Uhr
[M]Neue Uni, Uniplatz

Zweiter Vortrag im Rahmen des HSE-Expertenforums „Bildung und Identität“. Es spricht der Frankfurter Biologiedidaktiker Hans Peter Klein zum Thema „Vom Streifenhörnchen zum Nadelstreifen. Das deutsche Bildungswesen im Kompetenztaumel“. Der Vortrag findet im Hörsaal 1 der Neuen Universität statt. Alle Informationen finden sich auch in angehängtem Flyer, der sehr gerne weitergeleitet werden darf.

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.