Rechtshilfe-Info zu Klimakämpfen mit der Roten Hilfe HD/MA

antirep  rh  umwelt  öko 

Dienstag, 24.09.2019
19.00 Uhr
[M]Cafe Gegendruck, Fischergasse 2

Rechtshilfe-Info zu Zivilem Ungehorsam mit der Roten Hilfe HD/MA

Klimakämpfe werden immer von Repression begleitet, egal, ob es um klassische Demos, um Baumbesetzungen oder um Sitzblockaden geht. Bei diesem Rechtshilfeabend der Roten Hilfe Heidelberg/Mannheim geht es neben allgemeinen Infos zum Umgang mit den Repressionsbehörden besonders um Aktionen des Zivilen Ungehorsams und die staatlichen Kriminalisierungsversuche.

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.