Feature: "1-800-701-BOMB -- das zweite Leben des Theodore J. Kaczynski" von Hermann-Christoph Müller

    soziales  unimut 

    Montag, 17.11.2003
    00.05 Uhr
    Deutschlandradio Berlin (MP3-Strom)

    Von 1978 bis 1995 verschickte er 16 Paketbomben an Universitäten und Airlines. Drei Menschen wurden dabei getötet, 23 weitere verletzt. Erst nach 18 Jahren konnte der sogenannte Unabomber als Theodore J. Kaczynski identifiziert werden.

    Das Feature formt aus Berichten von Angehörigen und Zeitzeugen ein Bild, das vor allem Fragen aufwirft: Warum tauschte er sein Leben als Universitätsprofessor gegen das eines bombenlegenden Einsiedlers in den einsamen Wäldern von Montana?

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.