Radiofeature: "Zweikampf in Sachen Asyl -- die Drei von der Flüchtlingsberatungsstelle"

    soziales  unimut 

    Dienstag, 30.09.2003
    19.15 Uhr
    Deutschlandfunk (UKW 106.5, MP3-Strom)

    Eine Beobachtung der der Asyl-Beratunsstelle Fluchtpunkt in Hamburg verrät einiges über die Vorgehensweisen der deutschen Ausländerbehörden und deren Asylpraxis. Egal, ob nach Gesetzeslage asylberechtigt oder nicht: Menschenwürdige Behandlung sollte jeder von rechtsstaatlichen Beamten erwarten dürfen. Die drei Frauen, die bei Fluchtpunkt arbeiten, können über diesen Rechtsgrundsatz nur lächeln.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.