Stress, Prüfungen, burn out? Alternativen und mehr.

    uni  unimut 

    Mittwoch, 29.10.2008
    20.15 Uhr
    Evangelische Studierendengemeinde, Plöck 66

    Durch die Umstellung der Studiengänge auf Bachelor und Master entsteht für viele Studierende Dauerstress. Wie kann ich bedrochliche Anzeichen erkennen? Was kann ich tun - an wen kann ich mich wenden? Mit Karin Held und Katja Hoffmann von der Psychologischen Beratungsstelle der Uni HD Die Unimutredaktion hofft, dass auch kritisch über die Ursachen diskutiert wird: BA/MA müsste nicht so viel mehr Stress bedeuten, wenn man vernünftig reformieren würde!!!!

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.