Jahrestag der Pogromnacht: Gegen das Vergessen und Verdrängen. Zeitzeugengespräch mit einem ehemaligen jüdischen Zwangsarbeiter in Mannheim. Die Entschädigung der Opfer des Nationalsozialismus und die Gedächtnislücken der Mannheimer Wirtschaft.

    antifa  außerhalb  geschichte 

    Dienstag, 09.11.2010
    19.30 Uhr
    Jüdische Gemeinde, Mannheim, F 3, 4

    Veranstalter: Arbeitskreis Justiz und Geschichte des Nationalsozialismus in Mannheim

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.