Planungstreffen zum Widerstand gegen den NPD-Bundesparteitag in Weinheim im November

    antifa  politik 

    Dienstag, 28.07.2015
    19.30 Uhr
    Restaurant Zum Alex, Breslauer Str. 40/2, Weinheim

    Wie allgemein bekannt ist, plant die NPD zum nunmehr dritten Male in Folge ihren Bundesparteitag in Weinheim.

    Nachdem in den letzten Jahren der Widerstand dagegen von bürgerlichen Gruppen dominiert wurde, hat sich nunmehr in Weinheim das von der Stadtverwaltung gesteuerte und kontrollierte Bündnis "Weinheim bleibt bunt" sowie das zweifelhafte Bündnis "Weinheim gegen rechts" gegründet.

    Aus unserer Sicht sind beide Bündnisse keine geeigneten Foren um am 21,/22.11. der NPD entgegenzutreten.

    Warum wir das so sehen und welche Alternativen wir entwickeln können, würden wir gerne in einem offenen Treffen mit Euch diskutieren.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.