Klassisches Benefizkonzert, organisiert von Studieren Ohne Grenzen

    kultur  uni 

    Freitag, 30.10.2015
    19.30 Uhr
    Neue Aula

    Studieren Ohne Grezen veranstaltet am 30. Oktober 2015 ein Benefizkonzert in der Neuen Aula. Auftreten wird das "Aoide Quartett" bestehend aus 4 Musikern der Jungen Kammerphilharmonie Rhein-Neckar.

    Karten-Vorverkauf über das RNZ-Ticketbüro Heidelberg: 7 € ermäßigt für Studenten, 13 € regulär Abendkasse: 8 € ermäßigt für Studenten, 15 € regulär

    Einlass ab 19:30, Beginn 20:00

    Alle Einnahmen dienen zur Unterstützung der Stipendienprojekte von Studieren Ohne Grenzen in Kriegs- und Krisengebieten. Weitere Infos: https://www.facebook.com/events/823013407797434/

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.