Aktionstag zum Internationalen Mädchentag

    bildung  frauen  uni 

    Montag, 12.10.2015
    14.00 Uhr
    Anatomiegarten (Bunsenplatz)

    ?Weil ich ein Mädchen bin? ? Aktion anlässlich des Internationalen Mädchentags (12. Oktober)

    ?Junge Dame?, ?Fräulein? oder mitunter auch als ?Schlampe? ? so werden nur Mädchen bezeichnet. Sprache zeigt an dieser Stelle die Realität, dass Mädchen und Jungen formal zwar gleichberechtigt sind und trotzdem vielfach unterschiedlich behandelt werden.

    Mädchen werden über ihr Aussehen definiert, verniedlicht und sehen sich alltäglich mit bestimmten Erwartungen an ihr Verhalten konfrontiert, das durch traditionelle Rollenbilder beeinflusst ist.

    Das ist Sexismus. Sexismus äußert sich meist durch subtile Benachteiligungen und Ungleichbehandlungen und ist manchmal fast unmerklich. Dennoch beruht Sexismus letztlich auf einer Ideologie der Ungleichwertigkeit, Mädchen und Frauen werden abgewertet.

    Hiergegen sprechen wir uns aus, denn die Benachteiligung von Mädchen darf nicht bagatellisiert werden! Das Projekt hd.net-Respekt! will ein Problembewusstsein für Alltagsdiskriminierung in all ihren Ausprägungen schaffen und wird daher am Montag, den 12. Oktober 2015 anlässlich des Internationalen Mädchentags (11.10.) gemeinsam mit dem Feministischen Netzwerk Heidelberg und Mosaik Deutschland einen Infostand ausrichten. Dieser steht unter dem Motto "Weil ich ein Mädchen bin".

    Mit verschiedenen kreativen Mitmachaktionen wollen wir einen Anstoß geben, damit Mädchen ihre gesellschaftliche Rolle und ihre eigenen Geschlechtsbilder kritisch hinterfragen. Wir wollen die Mädchen darin bestärken, scheinbare Realitäten (z.B. Berufsbilder) in Frage zu stellen, wenn sie ihnen für ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben im Weg stehen.

    Unsere Aktion findet am Montag, den 12. Oktober 2015 von 14 bis 18 Uhr in der Hauptstraße am Anatomiegarten statt. Wir freuen uns über Unterstützung! Kommt vorbei, besucht uns am Stand!

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.