Vortrag: „Rechtspopulismus in Europa. Wutbürger auf dem Vormarsch?” mit Frank Decker und Bernhard Schmid

Donnerstag, 23.03.2017 , 19:00

Volkshochschule, Bergheimer Str. 76 [Karte]

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

Rechtspopulismus - der Begriff begegnet uns aktuell tagtäglich in den Medien, in persönlichen Gesprächen und im politischen Raum. Doch was ist eigentlich genau unter Rechtspopulismus zu verstehen? Ist es eine geschickte politische Strategie oder sind damit auch bestimmte politische Inhalte verknüpft? Es werden Entwicklungen der letzten Jahre aufgezeigt und Prognosen für die nähere Zukunft entworfen. Dabei richtet sich der Blick auch über den deutschen Tellerrand hinaus auf andere europäische Staaten.

Referenten:
Prof. Dr. Frank Decker, Universität Bonn und Bernhard Schmid, Journalist und Rechtsanwalt aus Paris
Kosten:
6,- Euro (ermäßigt 4,- Euro)
Veranstalter:
Volkshochschule Heidelberg, das Bildungszentrum Heidelberg, die Evangelische Erwachsenenbildung Heidelberg und die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (Außenstelle Heidelberg)

politik vortrag