Kundgebung für Klimaschutz

Samstag, 08.12.2018 , 15:00

Friedrich-Ebert-Platz

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

Liebe politisch engagierte KommilitonInnen,

Advent, Advent, die Kohle brennt. Stoppt jetzt die Klimakrise! Die Grüne Jugend Heidelberg, die Grüne Hochschulgruppe und Fossil Free Heidelberg laden ein. Kommt zu unserer Kundgebung am 8. Dezember um 15:00 auf dem Friedrich-Ebert-Platz.

In diesem Dezember geht es für den Klimaschutz in eine entscheidende Phase. In Deutschland legt die Kohlekomission bald einen Pfad für den Ausstieg aus der Kohleverstromung vor. Und in Katowice findet die Weltklimakonferenz statt. Der aktuelle Bericht des Weltklimarats richtet einen dringlichen Apell an die Weltgemeinschaft : ?Uns bleibt nur noch ein sehr kleines Zeitfenster von 12 Jahren, um einen gefährlichen Klimawandel aufzuhalten.? Die in Paris vereinbarten Ziele müssen endlich umgesetzt werden. Weltweit stellt sich eine immer größer werdende zivilgesellschaftliche Bewegung gegen die Klimakrise, wie die Großdemonstrationen am Hambacher Forst gezeigt haben. Am 8. Dezember wollen wir auch aus Heidelberg ein Signal nach Katowice und an unsere VolksvertreterInnen senden, und endlich echten Klimaschutz von ihnen einzufordern.

Wenn auch ihr ein Zeichen für echten Klimaschutz setzen wollt, freuen wir uns, euch am 8. Dezember am Friedrich-Ebert-Platz begrüßen zu dürfen.

Grüne Jugend Heidelberg, GHG und Fossil Free Heidelberg

umwelt uni