Semestereröffnungskonzert des StuRa

Montag, 01.04.2019 , 12:00

StuRa-Büro, Albert-Ueberle-Straße 3-5 [Karte]

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

Traditionell veranstaltet das Referat für Beratungsfolklore des StuRa zum Semesterstart ein Konzert in den unterirdisch guten Räumen der Villa Bergius.

Dieses Semester wird eine 12-stimmige Vertonung des Exzellenzkonzepts der Uni (für jede Fakultät eine Stimme) uraufgeführt. Die Komposition bildet auch – so ein entgeisterter Kritiker nach der Generalprobe – die Kommunikation in den Gremien der Ruperto Carola ab. Aufgrund des Wettbewerbscharakters findet die Aufführung in den schallsicheren Knecht-Ruprechts-Katakomben der Studierendenvertretung nur hochschulöffentlich statt.

Im Anschluss gibt es Bildungshäppchen und Deko-Schnäppchen von der Exzellenzinitiativen-Begehung.

Unser Tipp: die glasierten Windbeutel und Ruperto-Carola-Regen-Capes im Leuchtturmlook (sandsteinrot/gold), das Dutzend bzw. ein Stück für 13,86 Euro.

kinder stura uni