Ausstellung "Erhebung"

    kultur  soziales  unimut 

    Samstag, 24.10.2009
    13.00 Uhr
    Unterführung am Adenauerplatz

    Erhebung -- weil die Heidelberger Kulturszene neue Räume benötigt, Etablissement Starrsinn erzeugt und neue Impulse durch unkommerzielle Kunsthäuser kommen. Diesen Prozess möchten wir zusammen mit lokalen Künstlern anstoßen. Verschiedene junge Künstler stellen am nächsten Samstag ihre Werke aus. Vielleicht mit Musik.

    Die Erhebung ist die zweite ihrer Art und ist eine von mehreren Veranstaltungen, die vom Verein Bahnbetriebswerk -- für kulturellen Freiraum organisiert wurde um auf den Mangel an selbstverwalteter, unkommerzieller Sub- und Jugendkultur in Heidelberg aufmerksam zu machen.

    Wir befinden uns in Verhandlungen mit der Stadtverwaltung und kooperieren mit dem Jugendgemeinderat um ein von der Stadt finanziertes Jugendkulturzentrum zu erwirken.

    Kommt und stellt eure Kunst aus, Platz ist genug da. Musiker sind auch gern gesehen! Außerdem können wir jede helfende Hand für unser Projekt brauchen! Wir treffen uns jeden Sonntag um 18 Uhr in der Bergheimer Straße 69.

    www.bahnbetriebswerk.org

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.