"Come over and read a book": Infoladenkneipe mit zwei Buchvorstellungen

    bildung  frauen  freiräume  gegendruck  kultur  lesung  politik 

    Dienstag, 01.11.2016
    19.00 Uhr
    Café Gegendruck, Fischergasse 2, HD-Altstadt

    Am ersten Dienstag im Monat finden immer zwei Buchvorstellungen des Infoladens Heidelberg statt. Wir sind ein lockerer Zusammenschluss, der in den Räumen des Café Gegendruck in Heidelberg einen Infoladen eingerichtet hat. Zu finden sind dort viele verschiedene Bücher & Zeitschriften, die in den meisten Buchläden nicht ausliegen. Es geht uns vor allem darum, einen Raum zu schaffen, in dem Diskussionen angeregt und geführt werden können. Diesmal, am 1. November, sind zwei Bücher mit feministischem Bezug dran. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe [perspektive: feminismus] stellen wir euch Jean Rhys' "Wide Sargasso Sea" vor - inspiriert von Charlotte Brontës "Jane Eyre" wird darin die Geschichte der wahnsinnigen Ehefrau im Dachzimmer erzählt. Als zweites Buch folgt "Ein eigenes Zimmer" von Virginia Woolf.

    Nähere Infos findet ihr auf: https://de-de.facebook.com/InfoladenHeidelberg/

    https://perspektivefeminismus2016.wordpress.com/

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.