Podiumsdiskussion: Sustainable Development Abroad

Mittwoch, 04.07.2018 , 20:00

Bergheimer Straße 58, Raum 01.034

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

Liebe HeiSDA-Freund*innen diesen Mittwoch starten wir von HeiSDA e.V. eine Podiumsdiskussion zum Thema „Sustainable Development Abroad – Perspektiven“. Vertreter von Amnesty International, Studieren ohne Grenzen, Unicef, Viva con Agua und Weitblick werden ihre Erfahrungen, Visionen, Probleme und Lösungen, die sie im Bezug zu nachhaltiger Entwicklungszusammenarbeit gesammelt haben, teilen und in einer spannenden Diskussion über neue Möglichkeiten debattieren. Ihr seid herzlich eingeladen, gebannt zu lauschen, Fragen zu stellen, Antworten zu bekommen und mitzudiskutieren. Lasst euch dieses Spektakel nicht entgehen!

Wann? - Mittwoch, den 04.07.18 um 20:00 Uhr

Wo? - Institut für Politische Wissenschaft, Bergheimer Str. 58, 69115 Heidelberg Raum 01.034

Wir freuen uns auf euer Kommen,

Euer HeiSDA Team

einewelt internationales theorie uni