Filmvorführung: "Everyday Rebellion"

Mittwoch, 21.11.2018 , 19:00

Heuscheuer 1

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Protest!" zeigt das Referat für politische Bildung den Film Everyday Rebellion. Der Eintritt ist dank der Unterstützung des Studierendenrats frei!

Eine neue Protestgeneration ist erwacht. Es ist der alte Kampf David gegen Goliath, aber die Methoden haben sich gewandelt: Moderne Aktivisten organisieren sich weltweit in sozialen Netzwerken. Sie schreiben ihren Protest auf die nackten Brüste oder schütten blutrote Farbe in Brunnen zum Zeichen für Völkermord. Sie verkleiden sich als Clowns, umarmen Polizisten, besetzen Banken oder singen ihren Unmut gemeinsam heraus. Ihre Aktionen sind unkonventionell – aber vor allem gewaltfrei und überraschend kreativ.

film frieden politik stura uni