Planungstreffen der AG Räume (eher für Gruppen)

freiräume  stura  treffen  uni 

Mittwoch, 29.07.2020
17.00 Uhr
VidKo und/oder StuRa-Büro

Das StuRa-Büro zieht um. Diese Nachricht haben wir schon häufiger verbreitet, aber diesmal wird es ernst. Das bisherige Gebäude in der Albert-Ueberle-Str. 3-5 soll vermutlich noch in diesem Jahrzehnt kernsaniert werden und danach sollen andere Nutzer*innen hier einziehen. Das Dezernat 3 möchte uns daher so schnell wie möglich nach Bergheim verlagern, wir hatten erstmal nichts dagegen einzuwenden. Wir sollen dort in ein zur Zeit leerstehendes Gebäude in der Nähe des CATS ziehen, das wir nach dessen Sanierung zur alleinigen Verfügung hätten. Wenn alles gut geht, steht der Umzug 2022 an. Im Landeshaushalt ist auch bereits Geld für Sanierungen in Bergheim vorgesehen.

Die AG Räume hat in Zusammenarbeit mit der Referatekonferenz eine Bedarfstabelle erstellt, anhand derer jetzt die Planungen für die Renovierung eines Gebäudes laufen, die dann im Laufe der nächsten beiden Jahre umgesetzt werden soll.

Der Umzug betrifft alle, die das StuRa-Büro nutzen, also sowohl die Gruppen, AKs, Referate, FSen, etc., die sich dort v.a. zur inhaltlichen Arbeit treffen, ihre Post dorthin schicken lassen, Sachen dort aufbewahren etc. als auch die, die die VS organisatorisch und administrativ am Laufen und das Büro vor allem als Arbeitsplatz nutzen - mit oder ohne Amt bzw. als Beschäftigte - und schließlich die, die ins Büro kommen, um dort bei der VS Unterstützung oder Hilfe zu suchen und zur Beratung ins StuRa-Büro kommen (letzteres würde im neuen Gebäude vermutlich zunehmen).

Um diese Funktionen bei der weiteren Planung zu berücksichtigen, soll es auf Grundlage der Begehung noch im Laufe des Juli zwei Treffen geben. Eines richtet sich eher an Gruppen, eines richtet sich eher an VS-Aktive. (Da man das ohnehin nicht genau trennen kann, können auch Gruppen zum VS-Aktiven-Treffen kommen und umgekehrt, und der Personalrat ist auch eingeladen. Wer nicht kommen kann/mag, darf Anregungen schicken an die AG Räume: raeume@stura.uni-heidelberg.de)

Auf diesen Treffen soll unsere bisherige Raumnutzung evaluiert und die zukünftige Ausgestaltung der neuen Räume geplant werden. Im Anschluss wird dann ein Konzept erarbeitet, das die ReKonf dann beschließt. Hierzu laden wir daher neben den Referaten, AKs oder Ausschüssen der VS insbesondere die Gruppen ein, die die Räume vor allem nutzen.

  1. Treffen: Donnerstag, 23.7., 17 Uhr, eher für die VS-Aktiven.
  2. Treffen Mittwoch, 29.07., 17 Uhr, eher für Gruppen.

Wer an einem Termin nicht kann, kann zum anderen Treffen kommen.

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.