Infoabend zum Wohnprojekt SWK Mannheim und zu Direktkrediten

    antikap  antira  freiräume  kultur  politik  uni 

    Sonntag, 15.03.2015
    20.00 Uhr
    Cafe Gegendruck, Fischergasse 4, Heidelberg Altstadt

    Die Gruppe "Solidarischer Wohn- und Kulturraum" Mannheim möchte ein Wohnprojekt auf dem ehemaligen Armeegelände Turley Barracks in Mannheim aufbauen. Dazu haben ab dem 10. März 2015 die Bauarbeiten begonnen. Neben dem Ziel, unabhängig, selbstverwaltet und solidarisch zusammenzuleben, geht es auch darum, Wohnraum Mietpreissteigerung und Spekulation zu entziehen. Zur Finanzierung des Neubaus haben wir neben Fördergelder der KfW und einem Kredit der GLS Bank noch Direktkredite von UnterstützerInnen. Und hier kommt ihr ins Spiel: warum es schön und sinnvoll wäre, bei uns Geld anzulegen, würden wir gerne am 15.03. erklären. Vielleicht habt ihr ja Zeit, vorbeizukommen.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.