Runder Tisch Mehrwegbecher

Dienstag, 10.10.2017 , 19:00

Rathaus

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

wie schon im ersten Termin vom Runden Tisch geschildert, bereiten wir eine breit angelegte Infokampagne für die Verwendung umweltfreundlicher und mehrfach verwendbarer Coffee to go-Becher vor. Hier die Infos, was mittlerweile alles geschehen ist.

· Im Frühsommer dieses Jahres haben wir die Firmen, die Coffee-to-go anbieten, angeschrieben und abgefragt, ob sie mitgebrachte Becher befüllen. Die Geschäfte, die Mehrwegbecher wieder befüllen, haben wir in einer Liste auf der städtischen Internetseite unter <www.heidelberg.de/coffeetogo und einem Online-Stadtplan unter <www.Becherkarte.de zusammengefasst und veröffentlicht. Bitte veröffentlicht die Links auf Euren Internet- oder Facebookseiten.

· Auch haben wir die Menschen auf der Straße nach ihren Wünschen für den Coffee to go-Becher befragt. Viele würden sich über einen Mehrwegbecher freuen. J Das Ergebnis wird demnächst auf der Heidelberger Facebookseite gepostet.

· Es wäre klasse, wenn wir uns im Oktober nach dem „Stakeholdertermin“ zu einem Austausch und der Planung weiterer Aktivitäten wieder zusammensetzen könnten.

· Neben den Kaffeetrinker*innen sind die Cafés, Imbisslokale, Tankstellen und Bäckereien wichtige Ansprechpartner für die Kampagne. Diese brauchen einen praktikablen und leicht umsetzbaren Lösungsansatz. Wünschenswert wäre es, in Heidelberg ein System anzubieten, das von möglichst vielen Kaffeeanbietern genutzt werden kann. Davon profitieren alle, diejenigen, die sich einen Kaffee für „auf die Hand“ kaufen, ebenso wie die Firmen, die den Kaffee verkaufen.

Deshalb haben wir die Anbieter, die es aktuell auf dem Markt gibt, eingeladen, ihr jeweiliges System persönlich vorzustellen. An diesem zentralen Termin kommen neben den Geschäften auch die Einzelhandels-, Tourismus- und Umweltverbände, um sich abzustimmen welches System für Heidelberg geeignet wäre.

Dieser „Stakeholdertermin“ ist am Dienstag, 10. Oktober 2017 um 19 Uhr im großen Rathaussaal im Rathaus, Marktplatz 10, Heidelberg Altstadt.

Wir laden auch euch herzlich dazu ein und würden uns freuen wenn ihr dabei wärt. Bitte gebt uns eine Rückmeldung, ob ihr kommen könnt unter Telefon 06221 58-29999 oder per mail an <abfallwirtschaft@heidelberg.de .

freiräume kultur lokal umwelt uni