Wildorchideenführung INF

Freitag, 15.06.2018 , 16:00

Treffpunkt: Haupteingang der Zentralmensa im Neuenheimer Feld

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

Habt ihr auch schon von den Wildorchideenvorkommen in Heidelberg gehört? Wusstet ihr, dass das Neuenheimer Feld eines der bedeutendsten Biotope der Stadt für heimische Wildorchideen ist?

An verschiedensten Stellen wachsen im Bereich des Neuenheimer Feldes einheimische Wildorchideen. Dieses besondere Vorkommen stehen unter Naturschutz -- trotzdem werden sie jährlich illegal abmäht oder verlieren teilweise durch Neugestaltung eines Grünstückes ihren Nährboden.

Dem Schutz der Wildorchideen hat sich Dipl. Biologe Sdravko Vesselinov Lalov verschrieben. Wer gerne mehr dazu lernen möchte oder dieses einzigartige Naturschauspiel miterleben will, ist gerne eingeladen zu einer Wildorchideen-Führung über den Uni Campus des Neunenheimer Feldes mit ihm.

Die Natur wartet allerdings nicht, sie kommt und geht. Daher ist Eile geboten. Das Blühen der Orchideen neigt sich dem Ende zu, deshalb treffen wir uns jetzt!

kultur stura umwelt uni