Antifaschistisches Straßenfest mit KENNY KENNY OH OH und DEUTSCHE LAICHEN

Dienstag, 30.04.2019 , 18:00

Uniplatz Heidelberg

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

Am Vorabend des internationalen Arbeiter*innen-Kampftags findet das inzwischen 21. Antifaschistische Straßenfest unter dem Motto "Zusammen kämpfen - zusammen feiern" in Heidelberg statt.

An diesem Abend wird der öffentliche Raum der Altstadt traditionell mit link(sradikal)en Inhalten besetzt. Neben zahlreichen Infoständen politischer Gruppen, Redebeiträgen zu aktuellen Themen und dem Polit-Quiz gibt es weitere Aktionen.

Selbstverständlich kommt beim Fest auch die antifaschistische Kultur nicht zu kurz. Als Live-Acts konnten für dieses Jahr gewonnen werden: KENNY KENNY OH OH (Riot Grrrl) und DEUTSCHE LAICHEN (Feminist Pöbelpunk)

Die Besucher*innen werden auch dieses Jahr wieder mit ausreichend Essen und Getränken versorgt.

Im Anschluss an das Straßenfest wird traditionell auf dem Heidelberger Marktplatz der 1. Mai mit proletarischem und antifaschistischem Liedgut begrüßt.

aihd antifa freiräume kultur musik party politik