Critical Mass

    klima  lokal  umwelt  uni  verkehr  öko 

    Freitag, 31.07.2020
    18.00 Uhr
    Uniplatz am Springbrunnen

    Critical mass (engl., dt. ‚kritische Masse‘) ist ein Trend in vielen Städten der Welt, bei der sich RadfahrerInnen scheinbar zufällig und unorganisiert treffen, um mit gemeinsamen Fahrten durch Ihre Innenstädte mit ihrer bloßen Menge auf ihre Belange und Rechte gegenüber dem Autoverkehr aufmerksam zu machen.

    Organisation? Es gibt keine! Critical Mass organisiert sich von selbst.

    Jede:R mit einem Fahrrad ist Willkommen!

    http://criticalmass.de/heidelberg

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.