Gedenkveranstaltung für Käthe und Alfred Seitz

antifa  geschichte  kultur  politik  vortrag  vvn 

Donnerstag, 22.09.2016
19.00 Uhr
Wohnprojekt PRISMA, Richard-Wagner-Str. 6, HD-Handschuhsheim

Im Anschluss an die Enthüllung der Legendenschilder in der Seitz-Straße findet um 19 Uhr eine Gedenkveranstaltung mit musikalischer Umrahmung im Wohnprojekt PRISMA statt.

Neben Biografischem zu den beiden von den Nazis ermordeten AntifaschistInnen steht ihr Widerstand im Rahmen der Vorbote-Gruppe im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.