Fight for Freedom - Die Legende vom 'anderen Deutschland'

Freitag, 14.01.2011 , 19:30

Buchhandlung Himmelheber, Theaterstraße 16 [Karte]

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

Die Rede vom 'anderen Deutschland' war eine der ideologischen Gründungsvoraussetzungen der Bundesrepublik und der DDR. Sie gehört bis heute zum geschichtspolitischen Repertoire der Berliner Republik. Curt Geyer, Walter Loeb und die Mitglieder der 'Fight-for-Freedom'-Gruppe zählen zu den Wenigen, die dieser Legende schon in den frühen 1940er Jahren, im britischen Exil, entgegentraten. Jan Gerber und Anja Worm (Halle) stellen nicht nur die Aktivitäten und Schriften dieser Gruppe vor; sie hinterfragen zugleich die wirkmächtige Ideologie vom 'anderen Deutschland'.

antifa bildung geschichte internationales theorie vortrag