Von den Kanaren bis nach Australien. Eine Weltreise zu den Meeresschutzgebieten

Donnerstag, 24.01.2019 , 19:00

Hörsaal 04a, Neue Universität Heidelberg, 69117 Heidelberg

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

Am Donnerstag, den 24. Januar 2019 findet um 19:00 Uhr im Rahmen der Interdisziplinären Vortragsreihe (IVR) Heidelberg (www.ivr-heidelberg.de) ein Sondervortrag im Wintersemester in Hörsaal 04a der Neuen Universität (Universitätsplatz 1) Heidelberg statt.

Frau Tharaka Sriram von Ocean Education (Mannheim) hält einen Vortrag mit dem Titel „Von den Kanaren bis nach Australien. Eine Weltreise zu Meeresschutzgebieten“. Von November 2017 bis Oktober 2018 bereiste Frau Sriram 17 Länder, um Meeresschutzgebiete zu besuchen und zu lernen, wie vor Ort diese Rückzugsgebiete dazu beitragen, maritime Artenvielfalt zu bewahren. Dabei sprach sie mit Umweltministerien, gemeinnützigen Organisationen und Umweltschützern, die sich für den Erhalt und Schutz der Weltmeere stark machen. Während der Reise ging sie auch ihrer neuen Leidenschaft, dem Tauchen nach, um sich selbst ein Bild über die Lage unter Wasser zu machen. Im Reisebericht geht es vor allem um die Frage, wie der Meeresschutz weltweit vorangetrieben werden kann, z.B. durch die Bildung eines globalen Netzwerkes von Meeresschutzgebieten und der stärkeren Einbindung von Kindern und Jugendlichen.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

einewelt internationales kultur umwelt uni vortrag