Bunte Bildung - Freie Bildung. Demo gegen Studiengebühren

    antifa  antira  bildung  demo  internationales  politik  uni 

    Samstag, 29.04.2017
    14.00 Uhr
    Stadtbücherei Heidelberg, Poststraße 15, 69115 Heidelberg

    Protestieren geht über Studieren!

    Demonstration gegen diskriminierende Studiengebühren.

    Landesweite Protestaktionen gegen Studiengebühren SAMSTAG, 29. April 2017

    Der Landtag wird in Kürze über den Gesetzesentwurf der grün-schwarzen Landesregierung abstimmen, der Studiengebühren für Nicht-EU-Bürger*innen und das Zweitstudium einführen soll. Seit Bekanntwerden der Pläne regt sich massiver Protest innerhalb der Studierendenschaft und darüber hinaus. Geändert hat sich an den bestehenden Plänen aber bisher kaum etwas. Konkret sieht der Gesetzesentwurf vor, ab dem Wintersemester 2017/18 "internationale Studierende" mit 1500 € und Studierende in einem Zweitstudium mit 650 € pro Semester zu belasten. Dagegen möchten wir auch in Heidelberg am 29. April erneut auf die Straße gehen.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.