Vortrag: David Labude - Der Sechstagekrieg 1967

Freitag, 12.01.2018 , 19:00

Kant-Saal des Philosophischen Seminars, Schulgasse 6, 69117 Heidelberg

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

Der Sechstagekrieg von 1967 war eine von vielen kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Israel und seinen arabischen Nachbarstaaten. Die Folgen des Krieges von 1967 sind jedoch die weitreichendsten und bis heute von Bedeutung.

Der Vortrag widmet sich den Ursachen des Krieges, dessen Verlauf und Folgen, und führt hinein in die andauernde Auseinandersetzung über Möglichkeiten der Beilegung des Konflikts, fünfzig Jahre nachdem dieser so entscheidende Waffengang die Welt in Atem hielt.

https://www.facebook.com/events/206899759856968/

bildung geschichte internationales politik stura uni vortrag