RECHTS_BEGRIFFE - DIE WURZELN RECHTEN DENKENS - DR. HENNING MURMANN

antifa  antira  arbeit  außerhalb  bildung  einewelt  frieden  geschichte  internationales  kultur  lokal  stura  uni  vortrag 

Montag, 28.01.2019
19.00 Uhr
Leitstelle im Dezernat 16 Emil-Maier-Str. 16, 69115 Heidelberg

„Ideen sind kugelsicher“ heißt es in der Graphic Novel „V for Vendetta“. Das sind sie, solange sie bewahrt, wertgeschätzt, bearbeitet oder weitergetragen werden, solange sie – und sei es nur für eine kleine Gruppe – relevant sind. Die Ideen der politischen Rechten begannen weder mit dem Nationalsozialismus noch endeten sie mit ihm. Der Vortrag greift Ideen, Begriffe und Konzepte aus einer Zeit vor dem Dritten Reich als Beispiele heraus und ordnet diese ein, um ein Verständnis dafür zu entwickeln,wie eine politische Idee entsteht und überlebt. Wie sie sich maskiert und anpasst,scheinbar verschwindet und plötzlich wieder Bedeutung gewinnt. Wie sie eine Rolle im System spielt. Bis heute.

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.