Termin-Archiv: 12/2001

Sonntag, 02.12.

  • 17.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: "Was wissen wir, wenn wir das menschliche Genom kennen?" -- Vortrag von Ludger Honnefelder [Mehr]
  • 19.00, Laden für Kultur und Politik: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 03.12.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 04.12.

  • 19.00, Neue Uni, Hörsaal 10: Infoveranstaltung für neuimmatrikulierte Lehramtsstudierende (d.h. zur neuen Prüfungsordnung) [Info]
  • 19.30, Cafe Filsbach, J6, 1, Mannheim: Stefan Merten referiert zum Thema: Bringen GNU/Linux und Co uns einer neuen Gesellschaft näher? [Mehr]
  • 20.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: "Die Sprache des Schweigens -- Deutsche Literatur und Holocaust" [Mehr]
  • 20.00, Heidelberger Stadttheater, Foyer: "Gieb die Hand mir" -- Lesung mit Carolin Conrad zum Welt-Aids-Tag, veranstaltet von der AIDS-Hilfe

Mittwoch, 05.12.

  • 15.00, Senatssaal, Alte Universität: Fakultätsrat der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 20.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vom Black Panther zum Gefangenen im Todestrakt -- Freiheit für Mumia Abu Jamal [Mehr]
  • 20.00, JUBEZ-Café, Am Kronenplatz 1, Karlsruhe: Auf dem Weg in den Überwachungsstaat? [Mehr]

Donnerstag, 06.12.

  • 13.00, Neue Uni, Neue Aula: Nikolausvorlesung. Der heilige Nikolaus selber kommt einmal im Jahr zu den Kindern um ihnen die Leviten zu lesen. Wer es nicht glaubt, soll sich selber vor Ort vergewissern, dass es wirklich so ist. Thema dieses Jahr: "Der Nikolaus als Schläfer".
  • 19.30, Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: "Innere Sicherheit-Datenschutz" -- Vortrag mit Alexander Rossnagel vom Forum kritischer JuristInnen, veranstaltet vom Heidelberger Friedensratschlag.

Freitag, 07.12.

  • 08.30, Konferenzraum I des DKFZ (INF 280): Sitzung des Universitätsrats (nichtöffentlich)
  • 19.30, Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: "Redeverbot in Zeiten des Terrors" -- Diskussion mit dem Lehrer Norbert Bolz (er durfte nicht gegen den Krieg sein) und Eva Maria Stange von der GEW, veranstaltet vom Heidelberger Friedensratschlag.

Samstag, 08.12.

  • 20.00, TIKK Theater im Karlstorbahnhof: William Shakespeare's "A Midsummer Night's Dream" präsentiert von der "European Theatre Group 2001" der Universität Camebridge in englischer Sprache [Mehr]

Sonntag, 09.12.

  • 19.00, Laden für Kultur und Politik: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 10.12.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 20.00, TIKK-Theater, Karlstorbahnhof: Der Freiheitskampf der Lechnleitnergruppe und seine Bedeutung heute. [Mehr]

Dienstag, 11.12.

  • 09.15, Marstallsaal des Studentenwerks: VertreterInnenversammlung des Studentenwerks, öffentlich und mit Verpflegung
  • 20.00, Neue Uni: "Von Wurzelrassen, Erzengeln & Volksgeistern" -- Veranstaltung und Diskussion mit Peter Bierl zu Waldorfpädagogik, Anthroposophie und völkisch-esoterischem Sumpf [Info]

Mittwoch, 12.12.

  • 18.30, Heue Uni, Hörsaal 2: RCDS-Vortrag über Evaluation: "Die Kuh wird vom Wiegen nicht schwerer" [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Kampf dem Terror oder Krieg den Armen? -- Diskussionsveranstaltung mit Arno Neuber [Mehr]

Donnerstag, 13.12.

  • 18.00, Hörsaal 4a, Neue Uni: Dr. Jürgen Winkler: Rechtsextremismus in der Bundesrepublik Deutschland [Info]
  • 20.15, Cinema Quadrat, Mannheim, Collinistr. 1-5: Lesben-Filmtage: "BLESSED ARE THOSE WHO THIRST - RACHE FÜR MEINE TOCHTER" [Info]
  • 22.30, Cinema Quadrat, Mannheim, Collinistr. 1-5: Lesben-Filmtage: "Fremde Freundin" [Info]

Freitag, 14.12.

  • 21.00, Karlstorbahnhof: Pink Party für Schwule, Lesben und ihre FreundInnen mit dem DJ-Team der UniheilBar (12/10 Mark).

Sonntag, 16.12.

  • 19.00, Laden für Kultur und Politik: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.15, Cinema Quadrat, Mannheim, Collinistr. 1-5: Lesben-Filmtage: "BLESSED ARE THOSE WHO THIRST - RACHE FÜR MEINE TOCHTER" [Info]

Montag, 17.12.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 20.15, Cinema Quadrat, Mannheim, Collinistr. 1-5: Lesben-Filmtage: "Fremde Freundin" [Info]

Dienstag, 18.12.

  • 15.00, Senatssaal, Alte Uni: Senat der Uni Heidelberg (öffentlich bis ca. 16:00 Uhr); Änderung der Grundordnung (Fakultätenneuordnung)

Mittwoch, 19.12.

  • 19.00, Bienenstraße 5: Besuch im Zentralarchiv zur Erforschung der Geschichte der Juden in Deutschland. [Mehr]

Sonntag, 23.12.

  • 19.00, Laden für Kultur und Politik: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 24.12.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Mittwoch, 09.01.

  • 15.00, Senatssaal, Alte Uni: Fakultätsrat der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)

Donnerstag, 10.01.

  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Treffen der ATTAC-Regionalgruppe Rhein-Neckar mit Einstiegsreferat zur neoliberalen Wirtschaftsdoktrin
  • 21.00, Karlstorbahnhof: Fete der Fachschaft Politik

Freitag, 11.01.

  • 15.00, Neue Uni, Hörsaal 14: Das Rektorat informiert über die neuen Juniorprofessuren
  • 21.00, INF 348 (Geog. Institut): Die legendäre Atlasfete der Geo-Fachschaften

Montag, 14.01.

  • 15.15, ZUV (Zentrale Univerwaltung): (nichtöffentlich) Sitzung des SAPA (Senatsausschuss für Prüfungsangelegenheiten) - Beratung über neue Prüfungsordnungen
  • 18.30, ZUV (Zentrale Univerwaltung): (nichtöffentlich) Sitzung der gemeinsamen Kommission Mediendidaktik von Uni und PH (berät den Aufbau des Zentrums für Mediendidaktik)

Mittwoch, 16.01.

  • 20.15, ESG, Plöck 66: Kippt der Religionsunterricht? Fakten und Fragen im Streit um LER, veranstaltet von der ESG

Freitag, 18.01.

  • 14.30, KHG, Neckarstaden 32: "Ich bin anderes" - die Herausforderung der eigenen Identität in fremder Kultur. Nachmittag für ausländische Studierende, Anmeldung bei KHG oder ESG bis zum 11.Januar
  • 19.00, Peterskirche und Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Martin-Luther-King, jr. 16th Annual Commemoration [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Video: "Ein Wort kann eine Karikatur sein -- Friede". Eine Abrechnung mit der Friedensbewegung der 80er Jahre
  • 21.00, INF 252: die legendäre BioChem-Fete
  • 22.00, "Kamera", Brückenstraße 28: Lange Filmnacht der SPD: Wag the Dog, Gattaca, Lucky Break [Mehr]

Montag, 21.01.

  • 15.15, Aula der Alten Universität: Verleihung des Landeslehrpreises an Prof. Sonntag und PD Dr. Niclas Schaper durch Minister Peter Frankenberg persönlich

Dienstag, 22.01.

  • 19.30, Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: "Können Bilder lügen?" -- Fernseh-Information in Krisenzeiten mit Videobeispielen. Veranstaltet vom Heidelberger Friedensratschlag und dem Medienforum.

Mittwoch, 23.01.

  • 19.30, Neue Uni, Hörsaal 4a: Alex Demirovic: Studierende und die Herausforderung von Rechts [Info]

Samstag, 26.01.

  • 10.15, Aula der Alten Universität: Verleihung der 5 Ruprecht-Karls-Preise, des Fritz-Grunebaum-Preises und des Umwelt-Preises der Viktor und Sigrid Dulger Stiftung. Mega-Pluspunkt der Six-plus-one-pack-Veranstaltung: eine Laudatio und ein Festvortrag für 7 Preise!
  • 14.00, Rohrbach Markt: Kranzniederlegung vorm US-Hauptquartier für die Opfer von Krieg und Terror [Info]

Montag, 28.01.

  • 18.00, Kantsaal, Schulgasse 6: Vollversammlung der Freien Fachschaft Philosophie

Mittwoch, 30.01.

  • 19.30, Neue Uni, Hörsaal 4a: Gabriele Cleve: Einfallstor Rassismus - rechtes Denken in der Mitte der Gesellschaft [Info]

Donnerstag, 31.01.

  • 20.00, Romanischer Keller: The American Express -- ein Musical der Theatergruppe des Anglistischen Seminars [Mehr]
  • 20.10, DLF 106.4 MHz und http://www.dradio.de: Radio-Feature: "Was darf die Wissenschaft?"
  • 21.00, Psychologisches Institut (Hinterhaus): Fete der FS Psychologie
  • 21.00, SWR2, UKW 88.8: Hörspiel: "Krieg der Welten" von Orson Welles, USA 1938

Freitag, 01.02.

  • 12.30, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag von Mark Weitzmann (Simon Wiesenthal Center): "Taskforce Against Hate" [Mehr]
  • 18.15, Alte Uni (am Uniplatz), Unimuseum: Eröffnung der Ausstellung "Leben und Wirken des Justus von Liebig" (Ausstellung bleibt bis 24.3.). [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Video: "Geisterfahrer". Die Wandlung der Grünen zur Regierungspartei aus der Sicht der 80er Jahre.

Sonntag, 03.02.

  • 19.00, Laden für Kultur und Politik: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 04.02.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 05.02.

  • 15.00, Alte Uni, Alte Aula: Senat der Uni Heidelberg; dieses Mal teilweise öffentlich, da eine Änderung der Grundordnung ansteht (Fakultätenneuordnung)
  • 18.30, Aula der PH: Veranstaltung zu PISA mit PH-Profs: kippt die Lehrerbildung?

Mittwoch, 06.02.

  • 11.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): "Krabat" nach dem Roman von Ottfried Preußler
  • 15.00, Senatssaal, Alte Universität: Fakultätsrat der Neuphilologischen Fakultät
  • 16.00, Bibliothek, Albert-Ueberle-Strasse 3-5: Fak-Rat Physik und Astronomie

Donnerstag, 07.02.

  • 20.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Klaus von Beyme (IPW): "Paradoxe Folgen westlicher Politik"
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Vortrag und Diskussion: EU von der "Weltmacht in Reserve" zur globalen Spitzenposition -- mit Georg Polikeit [Mehr]

Freitag, 08.02.

  • 18.00, (bis Sonntag) Münster: Tagung zu berufsqualifiezierendem Studium - lebenslanges Lernen - Chancengleichheit - wie geht das zusammen? [Info]
  • 18.00, Hörsaal des Psychologischen Instituts, Hauptstraße 47-51: Symposium "Vererbung und Milieu" mit etlichen Professoren, die über die Natur des Menschen, Krebserkrankungen, Kriminologie und frühe Persönlichkeitsentwicklung referieren. Das Tragen schwachsinnssensitiver Kopfhörer wird empfohlen.

Sonntag, 10.02.

  • 19.00, Laden für Kultur und Politik: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 11.02.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 19.00, Neue Uni, Hörsaal 14: Vortrag: "Der Kaiser im Berg. Bilder aus der politischen Mythologie der Deutschen" mit Ulrich Raulff (München)

Dienstag, 12.02.

  • 14.00, (nichtöffentlich) Univerwaltung,: Sitzung des SAIS (Senatsausschuss für internationale Hochschulfragen und das Studium ausländischer Studierender). TOPs u.a.: Leitpunkte des Rektorats im Hinblick auf die Internationalisierung der Uni Heidelberg; auslandsorientierte BA- und Masterstudiengänge, Sommerkurse

Mittwoch, 13.02.

  • 14.00, Zentrale Beratungsstelle der Uni, Ebertanlage 62: Lernwerkstatt: "Die Zukunft selbst in die Hand nehmen". Dauert bis Freitag und kostet nichts.

Donnerstag, 14.02.

  • 20.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Stummfilm: Panzerkreuzer Potemkin, Regie Sergei Eisenstein, UdSSR 1925

Freitag, 15.02.

  • 16.00, Steinbach bei Frankfurt/Main: GEW-Studierendenseminar: "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit -- auch für Studis!" zu Tarifverträgen für WiHis" [Mehr]

Samstag, 16.02.

  • 20.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Stummfilm: Metropolis, Regie Franz Lang, Deutsches Reich 1926

Sonntag, 17.02.

  • 16.05, SWR2, UKW 88.8: Hörspiel: "Valparaiso" vom Conny Frühauf, BRD 1999 [Mehr]
  • 19.00, Laden für Kultur und Politik, Kaiserstraße: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 18.02.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Donnerstag, 21.02.

  • 19.30, Kommunikationsfabrik Schmidtstraße, Frankfurt: Premiere: Nihilismus de Luxe von FM Einheit [Mehr]
  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]
  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]

Freitag, 22.02.

  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]

Sonntag, 24.02.

  • 19.00, Laden für Kultur und Politik, Kaiserstraße: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 25.02.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Mittwoch, 27.02.

  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]

Donnerstag, 28.02.

  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]
  • 21.00, SWR2, 88.8 MHz: Hörspiel: Mary Shelley, "Frankenstein oder der Moderne Prometheus"; 3 Teile

Freitag, 01.03.

  • 19.00, Stadtbücherei, Poststraße 15: Info-Veranstaltung zur Privatisierung des Gesundheitswesens von Attac Rhein-Neckar und ver.di Heidelberg/Buchen [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Video: "Trainstopping" über den Castor-Transport nach Ahaus 1998 [Info]

Sonntag, 03.03.

  • 16.05, SWR2, 88.8 MHz: Hörspiel: "In der Sache J. Robert Oppenheimer", BRD 1963
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 19.00, Laden für Kultur und Politik, Kaiserstraße: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 04.03.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 20.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag: "Israel zwischen Abgrund und Umkehr" mit Reuwen Mosowitz, Gründer des interkonfessionellen Kibbuz Neve Shalom

Dienstag, 05.03.

  • 15.00, Alte Uni, Alte Aula: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)
  • 20.00, Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: "Frauen zwischen den Welten" -- Islamische Traditionen und westlicher Lebensstil. Biografische Annäherung und Gespräch zwischen Frauen aus verschiedenen Kulturkreisen
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: "Wird Bildung zur Ware? -- Auswirkungen von GATS auf das Bildungssystem", Votrag von Gerd Köhler, GEW, veranstaltet vom AK WTO von ATTAC Rhein-Neckar [Mehr]

Mittwoch, 06.03.

  • 11.00, Landtag von Baden-Württemberg, vermutlich auch in Südwest 3: Festsitzung des Landtags aus Anlass der Wahl und der konstituierenden Sitzung der Verfassunggebenden Versammlung [von Baden-Württemberg] vor 50 Jahren. Nichts für badische LokalpatriotInnen
  • 20.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag/Lesung: Silvia Grohs-Martin, "Ich sah die Toten, groß und klein" [Mehr]

Donnerstag, 07.03.

  • 21.00, SWR2, 88.8 MHz: Hörspiel: Mary Shelley, "Frankenstein oder der Moderne Prometheus"; 3 Teile

Freitag, 08.03.

  • 11.00, Stuttgart, Landtag: öffentliche Anhörung der GRÜNEN zu PISA [Info]
  • 19.00, Providenzkirche Karl-Ludwig-Straße Ecke Hauptstraße: Zum Internationalen Frauentag: Frauen im Islam, Frauen in Afghanistan [Mehr]
  • 19.30, Karlstorbahnhof: KulTour: "Nur ein Toter mehr" -- Vortrag und Diskussion [Mehr]

Samstag, 09.03.

  • 13.00, Heilbronn, Hauptbahnhof: Demo: "Gegen Videoüberwachung und Sicherheitswahn, für ein unkontrolliertes Leben" [Mehr]
  • 19.45, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Bread and Roses", USA, 2000, OmU [Mehr]

Sonntag, 10.03.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 11.03.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 19.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "La saison des hommes -- Zeit der Männer, Zeit der Frauen", Tunesien/Frankreich 2000, arabisches Original mit Untertiteln [Mehr]
  • 19.45, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Bread and Roses", USA, 2000, OmU [Mehr]

Dienstag, 12.03.

  • 09.00, INF 306, Hörsaal 2: Frauenvollversammlung der Uni, u.a. mit Infos zur Rentenreform und ihren Konsequenzen speziell für Frauen

Mittwoch, 13.03.

  • 19.30, Stadtbücherei, kleiner Saal: "Unsere Demokratie braucht Demokratie" -- Podiumsdiskussion zu Volksinitiative, Volksbegehren und Volksentscheid mit Reinhard Hackl von Mehr Demokratie e.V.
  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]

Donnerstag, 14.03.

  • 21.00, SWR2, 88.8 MHz: Hörspiel: Mary Shelley, "Frankenstein oder der Moderne Prometheus"; 3 Teile

Samstag, 16.03.

  • 18.30, INF 234 (Geologie), Großer Hörsaal: Vortrag: "Adams Eltern -- die Afrikanischen Vorfahren der Urmenschen von Mauer"
  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]

Sonntag, 17.03.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 18.03.

  • 14.00, Univerwaltung: Sitzung des SAPA (Senatsausschuss für Prüfungsangelegenheiten, nichtöffentlich)
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 19.03.

  • 08.30, Konferenzraum der MLP AG: Hochschulrat der Uni Heidelberg
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Lesung und Diskussion: "Harpal Brar: Imperialismus im 21. Jahrhundert" [Mehr]

Donnerstag, 21.03.

  • 18.00, Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Eröffnung der Ausstellung "Widerstand und Entscheidung" mit Lithographien von A. Paul Weber samt Einführung in Leben und Werk des Künstlers. [Mehr]

Freitag, 22.03.

  • 20.30, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Impro International -- Improvisationstheater mit Rapid Fire (Edmonton, Kanada) und Drama Light (Mannheim/Heidelberg)

Sonntag, 24.03.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 25.03.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Mittwoch, 27.03.

  • 20.00, TiKK-Theater im Karlstorbahnhof: Vor drei Jahren begann der Krieg gegen Jugoslawien: "Nächster Halt Irak? -- Über Golfkrieg, Jugoslawienkrieg und den 'Kreuzzug gegen den Terror'". Vortrag mit Karin Leukefeld. [Mehr]

Donnerstag, 28.03.

  • 19.30, Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag: "Die Länder des Südens nach dem 11. September" mit Ulrich Duchrow.

Sonntag, 31.03.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]

Montag, 01.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Donnerstag, 04.04.

  • 14.00, Friedhof Handschuhsheim: Beerdigung von Sophie Berlinghof [Mehr]

Freitag, 05.04.

  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Video: "We ARE Traffic" über die Critical Mass in San Francisco, englische Originalfassung [Info]

Sonntag, 07.04.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 08.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 09.04.

  • 20.00, Foyer der Städtischen Bühne: Lesung aus "Jud Süß" von Lion Feuchtwanger (die Städtische Bühne spielt zur Zeit Detlev Glanerts Oper "Joseph Süß", parallel findet im oberen Foyer die Ausstellung "Joseph Süß -- geboren in Heidelberg" statt)

Donnerstag, 11.04.

  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag: "Bomben für den Frieden? -- UNO und Völkerrecht nach dem 11. September" mit Andreas Zumach, Freier Journalist, Genf

Freitag, 12.04.

  • 18.30, Völkerkundemuseum, Hauptstraße 235: Ausstellungseröffnung: "Im Angesicht des Feuers -- Rituale der Zarathustrier in Iran und Indien" [Mehr]

Samstag, 13.04.

  • 13.00, Bismarckplatz: Demo: "Frieden und Gerechtigkeit für Palästina -- Schluss mit der Besatzung"
  • 13.00, Anatomieplatz ("Bunsenplatz"): "Freiheit stirbt mit Sicherheit" -- Aktionstag gegen die "Innere Sicherheit" mit Kundgebung

Sonntag, 14.04.

  • 11.00, Treffpunkt Theaterstraße vor dem Theaterfoyer: Führung "Jüdisches Heidelberg im 18. Jahrhundert" mit Hans-Martin Mumm und Norbert Giovannini. [Mehr]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 15.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 16.04.

  • 14.00, ZUV, Seminarstraße 2: Senatausschuss für Lehre (nichtöffentlich)

Mittwoch, 17.04.

  • 16.00, Erziehungswissenschaftliches Seminar (EWS), Akademiestr. 3: Eröffnung des neuen Lehramtsinfocafés [Info]

Sonntag, 21.04.

  • 14.00, Theaterplatz: Antifaschistischer Stadtrundgang der AIHD: "Heidelberg und seine Burschenschaften im Nationalsozialismus"
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 19.00, Haus der Begegnung, Merianstr. 1: "Antikriegsarbeit in Israel", Vortrag von Keren Assaf von der Israelischen Antikriegsorganisation New Profile [Mehr]

Montag, 22.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 23.04.

  • 18.30, Rathaus: Fest: "Ein politischer Auftrag bekommt Profil" -- 10 Jahre Amt für Frauenfragen.

Mittwoch, 24.04.

  • Bundestag, Berlin: Abschließende Ausschussberatung des Ausschusses für Bildung und Forschung des Bundestags über die 6.HRG-Novelle [Info]
  • 14.15, Anglistisches Seminar: Sitzung der Studienkommission der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 19.30, Neue Uni, HS 1: Vortrag "Zur sozialen Funktion von Burschenschaften" (veranstaltet vom Antifa AK an der Uni HD)
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Was ist eigentlich aus dem Kölner Schuldenerlass geworden? - Armutsbekämpfung im Rahmen der Entschuldungskampagne am Beispiel Boliviens" mit Irene Tokarski [Mehr]

Donnerstag, 25.04.

  • 16.15, EWS, Akademiestr. 3, Hörsaal 005: Vortragsreihe Pädagogischer Umgang mit politischen, interreligösen und interkulturellen Konflikten: "Bosnien-Herzegowina -- Geschichte, Konfliktentwicklung un dgegenwärtige Situation" mit Peter Schlotter von der Hessischen Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung
  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag, Buchvorstellung und Diskussion mit Ulrich Duchrow: "Kapital, Krisen, neue Kriege - Was nun?" [Mehr]
  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag, Buchvorstellung und Diskussion mit Ulrich Duchrow: "Kapital, Krisen, neue Kriege - Was nun?" [Mehr]
  • 20.00, Triplexmensa: Histo-Fete
  • 20.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Robert Gernhardt: Reim und Zeit -- Gedichte aus vierzig Jahren
  • 21.00, Cafe Gegendruck, Fischergasse 2: UnheilBar -- LesBiSchwules Kneipentreiben

Freitag, 26.04.

  • Bundestag, Berlin: Abschließende Beratung der 6.HRG-Novelle im Bundestags-Plenum [Info]

Samstag, 27.04.

  • 08.30, Philosophisches Seminar, Schulgasse 6: Bewerbungsvorträge für den Lehrstuhl für Philosphie der Wissenschaften. Details: vgl. Artikel

Sonntag, 28.04.

  • 11.30, Foyer der Städtischen Bühne: Podiumsdiskussion: Der "Fall Süß" -- 260 Jahre aktuell. (die Städtische Bühne spielt zur Zeit Detlev Glanerts Oper "Joseph Süß", parallel findet im oberen Foyer die Ausstellung "Joseph Süß -- geboren in Heidelberg" statt)
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 29.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 30.04.

  • 17.00, Alte Aula: Ministerpräsident Erwin Teufel redet über das Bildungsland Baden-Württemberg
  • 18.00, Uniplatz: Antifaschistisches Straßenfest "Zusammen kämpfen - zusammen feiern" mit AgitPropTheater, Infoständen, Quiz, Redebeiträgen und den Bands "Irie Révoltés", "Los Vomitos" und "Vulgerio" [Info]
  • 18.15, Neue Uni, Hörsaal 15: Vortrag: "O pierless Poesye [Philology], where is then thy Place? -- Überlegungen zum Stand der Geisteswissenschaften ausgehend vom Motiv des Schwans" von Michael Jakob, Genf/Grenoble

Mittwoch, 01.05.

  • 20.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Jakob der Lügner", DDR/CSSR 1975 [Mehr]

Donnerstag, 02.05.

  • 20.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Jakob der Lügner", DDR/CSSR 1975 [Mehr]

Freitag, 03.05.

  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Video: "WAAhnsinn -- Bomben, Business, BRD" * ein Film über die Pläne zum Bau der Wackersdorfer Wiederaufbereitungsanlage und deren Hintergründe, BRD 1987 [Info]
  • 20.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Jakob der Lügner", DDR/CSSR 1975 [Mehr]

Sonntag, 05.05.

  • 18.00, Montpellier-Haus, Kettengasse 19: Live-Übertragung des 2. Wahlgangs der Französischen Präsidentenwahl
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Jakob der Lügner", DDR/CSSR 1975 [Mehr]

Montag, 06.05.

  • 11.30, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Zeitzeugen: Judith Jägermann im Gespräch [Mehr]
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 19.30, Bahnhofsgaststätte im Heidelberger Hauptbahnhof: "Die Wahrheit stirbt als erste -- Journalismus und Krieg" mit Christoph Maira Fröhder (ARD) [Mehr]

Mittwoch, 08.05.

  • Welt/wo anwendbar: Tag der Befreiung von Faschismus und Krieg
  • 11.30, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Zeitzeugen: Judith Jägermann im Gespräch [Mehr]
  • 15.00, Senatssaal Alte Universität: Sitzung des Fakultätsrats der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)

Donnerstag, 09.05.

  • ganztags, alle Seminare: staatlicher Feiertag: vorlesungsfrei
  • 10.00, bis 12.Mai, Kassel: 28. Kongress von Frauen in Naturwissenschaft und Technik [Info]

Freitag, 10.05.

  • 19.15, DLF, 106.4 MHz: "Slagbaum" oder Wortexport nach Osten -- Radiofeature über die Germanisierung osteuropäischer Sprachen
  • 20.00, Völkerkundemuseum, Hauptstr. 235: Vortrag: Zarathustra und seine Religion

Sonntag, 12.05.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 13.05.

  • 11.00, URZ, Raum 101: Öffentliche Ziehung der Gewinner bei der URZ-Umfrage 2002
  • 15.15, Alte Uni: Sitzung der Rektoratskommission "Lehrerbildung" -- top secret!
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 18.00, Kantsaal, Philospophisches Seminar: Vollversammlung der Philosophie-Studierenden
  • 20.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Der vergessene Führer -- Aufstieg und Fall des Medienzaren Alfred Hugenberg", BRD 1983 [Mehr]

Dienstag, 14.05.

  • 15.00, Alte Uni, Alte Aula: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)

Mittwoch, 15.05.

  • 15.00, Sitzungssaal des Dekanats: Sitzung des Fakultätsrats der Philosophisch-Historischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 19.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Newcomer-Treffen der Katholischen Hochschulgemeinde
  • 20.00, Völkerkundemuseum, Hauptstr. 235: Vortrag: "Zeit und Jenseits im Zarathustrismus nach avestischen und mittelpersischen Texten" im Begleitprogramm zur Ausstellung "Im Angesicht des Feuers: Rituale der Zarathustrier in Indien und im Iran"
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Müssen wir die Gebote neu schreiben? Peter Singers Kritik an der christlichen Ethik" mit Gerhard Höver, Moraltheologe [Mehr]

Donnerstag, 16.05.

  • 16.15, EWS, Akademiestr. 3, Hörsaal 005: Vortragsreihe Pädagogischer Umgang mit politischen, interreligösen und interkulturellen Konflikten: "Welche Rolle spielen zivile, internationale, staatliche und nichtstaatliche Organisationen bei der Förderung von Frieden in Bosnien-Herzegowina? mit Sabine Klotz, Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft Heidelberg.
  • 17.00, Schulungsraum der Altstadt-UB (Untergeschoss): 2. Workshop Neue Medien in der Lehre -- vom digitalen Skript zur virtuellen Vorlesung
  • 19.30, Bibliothek des ehemaligen Institut Francais, Seminarstr. 3: Vortrag: "Hommage an Pierre Bourdieu -- einige Besonderheiten der französischen Soziologie aus deutschem Blickwinkel und umgekehrt" von Franz Schultheis, Genf
  • 20.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag: "Superhelden und der Krieg den Terrorismus" von Robert Jewitt
  • 20.00, Buchhandlung Himmelheber, Heidelberg, Theaterstraße 16: "Renaissance, Humanismus, Barock. Heidelberg in der Literatur" -- Vortrag von Susanne Himmelheber
  • 20.00, Völkerkundemuseum, Hauptstr. 235: Vortrag: "Der zarathustrische Feuertempel", gleichzeitig auch Finissage für die Ausstellung "Im Angesicht des Feuers: Rituale der Zarathustrier in Indien und im Iran"

Sonntag, 19.05.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Providenzkirche, Hauptstr. 90a: Coro Bellas Artes singt klassische a cappella-Werke (u.a. Bach, Villa-Lobos). Eintritt frei, Spenden erwünscht [Mehr]

Montag, 20.05.

  • ganztags, alle Seminare: staatlicher Feiertag: vorlesungsfrei
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Mittwoch, 22.05.

  • 18.00, Bismarckplatz: Kundgebung anlässlich des Besuchs von US-Präsident Bush in der BRD. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kundgebung werden gebeten, Trommeln, Kochtöpfe, Plakate und Transparente mitzubringen.
  • 19.00, Neue Uni, Hörsaal 14: Dr. Peter Pfaff: Der romantische Bildungsroman. Novalis: "Heirich von Ofterdingen" - Jean Paul "Titan"
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]
  • 20.00, Appel un´ Ei - Laden, INF, unterm Mensavordach: Infoabend von Appel un´ Ei
  • 20.00, Heuscheuer, Hörsaal 1: Gespräch " Was wird aus der Rente? Die soziale Entwicklung in Deutschland" mit Arbeitsminister Walter Riester [Mehr]
  • 20.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag: "Für Sultan, Kalif und Jihad -- Deutsche Offiziere in der osmanischen Türkei"

Donnerstag, 23.05.

  • 17.00, Anglistisches Seminar, Kettengasse 12-16, Raum 110: Info-Veranstaltung für AnglistInnen: Studium, Ausland, Prüfungen und mehr.
  • 18.00, Neue Uni, HS 8: Info-Veranstaltung des Hochschulteams: "Feuilleton-Redakteur -- oder wie man einer wird."
  • 19.30, Dokumentationszentrum deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Vortrag von Cara Noble (Leiterin des Berliner Büros der Shoah-Foundation) über ihre Arbeit und Vorführung der ersten Interviews mit deutschen Sinti, die den Holocaust überlebt haben.
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Freitag, 24.05.

  • 15.15, Psychiatrische Klinik, Voßstr. 4, Haus I, Konferenzraum / Dachgeschoss (!): Dr. Kircher aus Tübingen referiert über Zerebrale Korrelate formaler Denkstörungen
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]
  • 20.00, Weiss'sche Universitätsbuchhandlung, Uniplatz 8: Eduardo Mendoza liest aus "Niemand im Damensalon" (Suhrkamp, 2002)
  • 21.00, Philosophisches Seminar, Schulgasse 6, Kantsaal: die legendäre Philosophenfete steigt auch dieses Semester

Samstag, 25.05.

  • 10.00, Bensheim, Beauner Platz: Strassenfest für ein selbstverwaltetes Kultur-und Jugendzentrum
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Sonntag, 26.05.

  • 19.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Radio Star -- die AFN-Story", BRD 1994
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 27.05.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 19.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Radio Star -- die AFN-Story", BRD 1994

Mittwoch, 29.05.

  • 15.00, Sitzungssaal des Dekanats:: Sitzung des Fakultätsrats der Philosophisch-Historischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 18.00, Neue Uni, Hörsaal 1: Podiumsdiskussion zu Ursachen und Konsequenzen der Argentinien-Krise [Mehr]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Donnerstag, 30.05.

  • ganztags, alle Seminare: staatlicher Feiertag: vorlesungsfrei
  • Uni Bonn: 1. bundesweites Protestkoordinierungstreffen gegen Studiengebühren [Mehr]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Freitag, 31.05.

  • 08.30, Historisches Seminar: Bewerbungsvorträge für den Mittelalter-Lehrstuhl in Geschichte [Mehr]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Samstag, 01.06.

  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Sonntag, 02.06.

  • 15.05, Deutschlandradio Berlin (MP3-Strom): Radiofeature: "Du bist Elitesoldat, knallhart und schwer bewaffnet" -- Von der Faszination, Krieg zu spielen
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Montag, 03.06.

  • 16.15, IÜD, Plöck 57a, Konferenzsaal: Vortrag: "Islam und Demokratie. Das Beispiel Ägypten" von Nadia Stengel (Pforzheim)
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 19.30, Aula Neue Uni: Vortrag: "Der 11. September -- Ursachen und Folgen: Bilder des Schreckens -- Schrecken der Bilder. Hollywoods Katastrophenkino un der Terror der Realität" von Matthias Hurst

Dienstag, 04.06.

  • Überall: Demis Geburtstag -- Glückwünsche bitte an unimut@fsk.uni-heidelberg.de, Geschenke können im ZFB abgegeben werden.
  • 15.00, Wahlamt, Seminarstr. 2: bis zu diesem Zeitpunkt müssen Wahlvorschläge abgegeben sein [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Vortrag: "Politische Repression in der BRD am Beispiel der NATO-Sicherheitskonferenz in München im Februar 2002" -- es spricht einE VertrerIn der Roten Hilfe München.
  • 20.00, Providenzkirche: Die Camerata Carolina singt Werke von Dresdener und Leipziger Komponisten: Schütz, Bach, Doles, Hauptmann, Mendelssohn, Reger, Mauersberger [Mehr]

Mittwoch, 05.06.

  • 12.00, Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Wilhelm Keil - Sozialdemokratischer Parlamentarier zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik [Mehr]
  • 18.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 18.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag und Diskussion: "Kiegsopfer Demokratie?" über den Krieg in der Demokratie und die Demokratie im Krieg. Referent ist Eckart Spoo vom Ossietzky [Mehr]

Donnerstag, 06.06.

  • 16.15, EWS, Akademiestr. 3, Hörsaal 005: Vortragsreihe Pädagogischer Umgang mit politischen, interreligösen und interkulturellen Konflikten: "Ethnische Kulturalität und veröhnende Pädagogik in Bosnien" mit Volker Lenhart vom EWS.
  • 20.00, Buchhandlung Himmelheber, Heidelberg, Theaterstraße 16: "Renaissance, Humanismus, Barock. Heidelberg in der Literatur" -- Vortrag von Susanne Himmelheber
  • 21.00, Café des Karlstorbahnhofs: Die interkontinentale MAKEBA-Party. [Info]

Freitag, 07.06.

  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Politische Videos im Juni: "Aus der britischen Friedensbewegung" [Info]
  • 21.00, Zentralmensa INF 304: MathPhysRom-Fest. Bekannt und bewährt

Samstag, 08.06.

  • Uniplatz: "Wissenschaftsmarkt" der Uni Heidelberg [Mehr]
  • 10.00, Büchergilde, Kleinschmidtstraße 2: 18. Heidelberger Bücherfest mit Schnäppchen für BüchernärrInnen, Livemusik und mehr.

Sonntag, 09.06.

  • 11.55, Bahnhof Biblis/AKW: "Fünf vor Zwölf -- Schaltet endlich den Schrottreaktor ab". Demo und Konzert in Biblis mit Irie Revoltes und den Schnittern
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 10.06.

  • 16.15, ^IÜD, Konferenzsaal: Vortrag: "Der politische Islam. Dschihad im Spannungsfeld von Frieden und Militanz" von Mehdy Nafici (Heidelberg)
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 11.06.

  • 09.15, Institut für Pharamzeutische Biologie, INF 364, Raum 404: Vortrag; "Der Aralsee" von Daniela Guicking (Heidelberg)
  • 15.00, Alte Universität, Alte Aula: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)

Mittwoch, 12.06.

  • 14.15, Anglistisches Seminar: Sitzung der Studienkommission der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 15.00, Sitzungssaal des Dekanats: Sitzung des Fakultätsrats der Philosophisch-Historischen Fakultät (nichtöffentlich
  • 18.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 18.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag und Diskussion: "Ende der Straflosigkeit für Staatsoberhäupter?" -- UN-Strafgerichtshof und der Schutz der Menschenrechte. Es referieren Kai Ambos und Konstantin Thun.
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Zwischen Coca und Lamas - Ein Erlebnisbericht über ein soziales Jahr in Bolivien" mit Anja Dodek [Mehr]
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Zwischen Coca und Lamas -- Ein Erlebnisbericht über ein soziales Jahr in Bolivien" von Anja Dodek

Donnerstag, 13.06.

  • 20.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag: "Wieviel Naturwissenschaft braucht der gebildete Mensch" mit Ernst Fischer

Freitag, 14.06.

  • 14.35, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom: DLF "Campus und Karriere" aus Heidelberg
  • 19.00, Treffpunkt Villa Krehl, HD-Handschuhsheim, Bergstraße 106: Vogelstimmen am Hainsbachweg -- Wanderung mit geologischen und archäologischen Hinweisen
  • 20.00, Gustavs Garten (Handschuhsheimer Feld links neben der B3 vor Dossenheim, schräg gegenüber der Großmarkthalle): Party -- Erlös fürs AZ
  • 20.00, Alta Aula, Uniplatz: Romantischer Liederabend: "Nixen, Elfen, Geisterwesen". Es singen und spielen Sonja Mühleck und Nora Emödy. [Mehr]
  • 23.05, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Lange Nacht im DLF: "Schwestern, zur Sonne, zur Freiheit" -- die Lange Nacht mit osteuropäischen Frauen

Samstag, 15.06.

  • 13.00, Bismarckplatz: Internationaler Aktionstag gegen Tierversuche: Demo und Kundgebung [Mehr]
  • 13.00, Karlstorbahnhof, Kino: Retrospektive: Judith und David MacDougall [Mehr]

Sonntag, 16.06.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 17.06.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 19.30, Neue Uni, Hörsaal 13,: Mohamed Salarna (Verein für Dialog und Völkerverständigung): Palästina - Frieden ohne Gerechtigkeit? [Mehr]

Dienstag, 18.06.

  • 19.15, Historisches Seminar, Hörsaal: PD Dr. Berger Waldenegg: Antisemitismus - eine gefährliche Vokabel? Diagnose eines Begriffs. Veranstaltet von der FS Geschichte und ISHA Heidelberg (International Students of History Association)

Mittwoch, 19.06.

  • 10.00, Mensa Neuenheimer Feld: Fahrradcodierung durch die Polizei [Mehr]
  • 15.00, Senatssaal, Alte Universität: Sitzung des Fakultätsrats der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 18.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Der Islam - Weltreligion zwischen Frömmigkeit und Fundamentalismus" mit Bekir Alboga, Islamwissenschaftler [Mehr]
  • 20.30, ^EWS, Hörsaal: Überleben im Terror, Ernst Federns Geschichte. Eintritt 2 Euro [Mehr]

Donnerstag, 20.06.

  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): "O wunderbare Harmonie..." mit dem Vokalensemble Zarte Saiten [Mehr]
  • 20.00, Neue Uni, Hörsaal 9: Diskussion: "Frieden in Nahost: Utopie oder möglich" mit Gert Weiskirchen (SPD-MdB), Wilfried Schollenberger und der Juso-HSG

Freitag, 21.06.

  • 19.30, Heuscheuer, Hörsaal 2: Abdulkadir Schabel (Haus des Islam): Was hat der Westen vom Islam zu befürchten? [Mehr]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): "O wunderbare Harmonie..." mit dem Vokalensemble Zarte Saiten [Mehr]
  • 20.00, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag: Thomas Fritz von der Bundestags-Enquete-Kommission "Globalisierung der Weltwirtschaft" spricht auf Einladung von attac zur Kommodifizierung der Bildung im Zuge von GATS [Info]

Samstag, 22.06.

  • 14.00, Kornmarkt: Demonstration gegen Überwachungsgesellschaft und Polizeistaat im Rahmen der AIHD-Kampagne "Freiheit stirbt mit Sicherheit". [Mehr]

Sonntag, 23.06.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): "O wunderbare Harmonie..." mit dem Vokalensemble Zarte Saiten [Mehr]

Montag, 24.06.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 25.06.

  • 09.00, Wahllokale INF 306, Neue Uni und Psychologie (nach Fach): Den ganzen Tag: Uniwahlen [Info]
  • 19.00, Kunstverein Heidelberg, Hauptstr. 235: Podiumsdiskussion: "Der Nahe Osten: Chance auf Frieden" mit Abdallah Franghi von der Palästinensischen Autonomiebehörde und Grisha Arlozer, israelischer Botschaftsrat a.D.
  • 19.15, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Radiofeature: "Neuerfindung der Hölle" -- Vom Alltag der Folter in Lateinamerika

Mittwoch, 26.06.

  • 10.00, Mensa Neuenheimer Feld: Fahrradcodierung durch die Polizei [Mehr]
  • 18.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 19.00, Neue Uni, Hörsaal 9: Informationsabend (in englischer Sprache): "Krieg zwischen Indien und Pakistan - Konfrontation zweier Atommächte" mit Shankar Narayanan, indischer Friedensaktivist [Mehr]
  • 19.05, Deutschlandradio Berlin (MP3-Strom): Radiofeature: "Ein Gericht in Manhattan -- zur Praxis der Zero Tolerance" [Info]

Donnerstag, 27.06.

  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]
  • 20.00, EWS (Erziehungswissenschaftliches Seminar, Akademiestr. 3): Endlich wieder: Party am EWS

Freitag, 28.06.

  • 14.00, Foyer der Neuen Uni: "Wie geht's?" -- Studieren im Ausland mit Austauschprogrammen der Universität Heidelberg. Eine Veranstaltung des Akademischen Auslandsamts [Mehr]
  • 19.00, Landesmuseum für Technik und Arbeit, Mannheim: Öffentliches Podiumsgespräch: "Was bedeutet Bildung? Was bedeutet es, gebildet zu sein?" im Rahmen der Tagung "Was Hänschen nicht lärnt -- Bildung und Erziehung in Deutschland". [Mehr]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]

Samstag, 29.06.

  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]
  • 20.00, Ev. Stadtkirche Walldorf: Capella Carolina (der große Chor des internationalen Studienzentrums) gibt Händels Messias (12/7 EUR)

Sonntag, 30.06.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]
  • 20.00, Peterskirche: Capella Carolina (der große Chor des internationalen Studienzentrums) gibt Händels Messias (10-20/7-10 EUR)

Montag, 01.07.

  • 07.30, INF 110, Kleiner Hörsaal: Vortrag: "Neue Sedierungskonzepte in der Intensivmedizin" von Meike Krüger (Heidelberg) -- um 7.30 Uhr!
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 02.07.

  • 14.00, INF 400, Großer Hörsaal: Vortrag: "Stem Cells -- Hype and Hope" von Ron McKay (Bethesda, MD, USA)
  • 19.00, Erziehungswissenschaftliches SEminar, Akademiestr. 3, Hörsaal: Infoveranstaltung zur neuen Lehramtsprüfungsordung für Lehramtsstudierende in den ersten Semestern
  • 19.30, Neue Uni, Hörsaal 9: Infoveranstaltung mit Film zu den antirassistischen Grenzcamps in Jena und Strasbourg des Antifa-AK der Uni Heidelberg (http://www.antifa-ak.de)
  • 20.00, Aula alte Uni: Adelheid Lechler und Christoph Habicht spielen Fauré und Mendelssohn-Bartholdy für den Sonderschulkindergarten der Lebenshilfe

Mittwoch, 03.07.

  • 14.15, Anglistisches Seminar: Sitzung der Studienkommission der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 15.00, Sitzungssaal des Dekanats: Sitzung des Fakultätsrats der Philosophisch-Historischen Fakultät (nichtöffentlich
  • 18.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 18.00, Senatssaal, Alte Uni: Podiumsdiskussion: "Muttersprache im Zeichen der Globalisierung" [Mehr]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Zwischen Sehnsucht und Angst - Neue religiöse Gemeinschaften und Sekten" mit Hans Neusius [Mehr]

Donnerstag, 04.07.

  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]

Freitag, 05.07.

  • 09.30, Medizinische Klinik, Bergheimer Str. 58, gr. HS: Vortrag: "Von der Sucht, mager zu sein" von Stephan Zipfel (Heidelberg)
  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Politische Videos im Juli: "Einberufungen", BRD 1992, ein Film über Kriegsdienst und Zwangsdienste [Info]
  • 20.00, Peterskirche, gegenüber ^UB: Konzert des Ärzteorchesters: Brahms und Mendelssohn Bartholdy, Eintritt frei [Mehr]

Samstag, 06.07.

  • 10.00, Uniplatz: Markt der Möglichkeiten -- Ehrenamtliche Initiativen in Heidelberg stellen sich vor.
  • 14.00, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Vortrag: "Bal(l)sam für die deutsche Seele? -- Die Geschichte des Fußballs in Deutschland" mit Andreas von Seggern. Gegen 15 Uhr dann Liederfest im Hof.
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]

Sonntag, 07.07.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 08.07.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 09.07.

  • 20.00, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Zeitzeugengespräch mit Franz Josef Müller von der Weißen Rose

Mittwoch, 10.07.

  • 15.00, Senatssaal, Alte Universität: Sitzung des Fakultätsrats der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 18.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 20.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag: "Tabubruch als Politische Inszenierung" am Beispiel von Möllemanns Antisemitismusdebatte mit Micha Brumlik (Frankfurt) und Franz Januschek (Oldenburg)

Donnerstag, 11.07.

  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Plenum von attac

Freitag, 12.07.

  • 17.00, Innenhof der Neuen Uni: erstmals: Sommerfest des Philosophischen Seminars

Samstag, 13.07.

  • Stadtbücherei Heidelberg: Bücherflohmarkt
  • 12.00, Ludwigshafen, vorm Rathaus-Center (Ende Bismarckstr): Demo aus Anlass des zweiten Jahrestags eines Brandanschlags auf ein Flüchtlingslager in Ludwigshafen [Mehr]

Sonntag, 14.07.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Dienstag, 16.07.

  • Uniweit: Wahlen zum Hauptpersonalrat (nur für Beschäftigte, auch noch am 17. und 18.)
  • 15.00, Alte Universität, Alte Aula: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)
  • 20.00, Buchhandlung Himmelheber, Theaterstraße: Öffentliche Lesung der LitOff [Info]

Mittwoch, 17.07.

  • 15.00, Sitzungssaal des Dekanats: Sitzung des Fakultätsrats der Philosophisch-Historischen Fakultät (nichtöffentlich)

Donnerstag, 18.07.

  • 19.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: "Gewusst wie! Frauen auf dem politischen Parkett" -- Auftaktveranstaltung zur Seminarreihe "Chance politisches Ehrenamt" mit Bea Weber und anderen Zombies aus dem Gemeinderat

Sonntag, 21.07.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Sonntag, 28.07.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 29.07.

  • 21.00, Zwinger3, Zwingerstraße 3-5: Wieder-Sehen zwinger3 -- ein Fest für alle BesucherInnen und MitarbeiterInnen des zwinger3

Freitag, 02.08.

  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]

Sonntag, 04.08.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Donnerstag, 08.08.

  • 21.00, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: "Eislermaterial" von Heiner Goebbels [Mehr]

Sonntag, 11.08.

  • 16.30, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Zum Jahrestag der Weimarer Verfassung: Öffentliche Führung durch die Ebert-Gedenkstätte
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Samstag, 17.08.

  • 14.05, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: "Eine Woche voller Samstage" nach Paul Maar

Sonntag, 18.08.

  • 17.00, im offenen Straßenbahnwagen von 1910 beim Trafohaus von Eva Vargas, Rest-Art-Zentrum an der Nordseite vom Wehrsteg West.: Rolf Unterfenger liest zusammen mit Wolfgang Dahlke als Co-Leser aus seinem aktuellen Werk "Am Fluss" [Mehr]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Samstag, 24.08.

  • 14.05, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: "Eine Woche voller Samstage" nach Paul Maar

Sonntag, 25.08.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Donnerstag, 29.08.

  • 19.30, Stadtbücherei, Hilde-Domin-Saal: Veranstaltung: "Kein Krieg gegen Irak und gegen irgendein Land" mit Winni Wolf

Sonntag, 01.09.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 02.09.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Dienstag, 03.09.

  • 19.15, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): "Wo Töten Alltag ist" -- Radiofeature aus Huntsville, Alabama, der Hinrichtungsmetropole der USA

Freitag, 06.09.

  • 10.10, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Forum PISA: "Mit fünf in die Schule"? [Mehr]
  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Cafe Gegendruck, Fischergasse 2: Politische Videos im September: "Berlusconi's Mousetrap" über die Proteste in Genua 2001, IMC Ireland 2002.

Samstag, 07.09.

  • 10.30, Bürgerverein Gartenstadt, Langer Schlag 48, Mannheim: Eröffnung der Ausstellung "Widerstand gegen den Nationalsozialismus" (bis 5.10.) [Mehr]

Sonntag, 08.09.

  • 14.00, Dreikönigstraße 10: Führung durch die ehemalige Heidelberger Judengasse im Rahmen des Tags des offenen Denkmals [Mehr]
  • 14.30, Philosophenweg: Joseph Fischer und Fritz Kuhn joggen zusammen, Ziel ist das Marriot-Hotel. [Mehr]
  • 15.30, Gaisbergstraße 1: Führung durch die Gaisbergstraße
  • 16.30, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Öffentliche Führung durch die Ebert-Gedenkstätte zum Tag des offenen Denkmals
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 09.09.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Dienstag, 10.09.

  • 15.00, Alte Universität, Senatssaal: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)

Mittwoch, 11.09.

  • 18.00, Bismarckplatz: Kundgebung: "Solidarität ja -- Terrorkriege nein!"
  • 21.00, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: Undeutliche Landschaft -- Ein akustisches Palimpset von Ronald Steckel [Mehr]

Donnerstag, 12.09.

  • 09.00, Großer Hörsaal Chemie, INF 252: Infoveranstaltung des Personalrats zu Riester-Rente und VBL

Freitag, 13.09.

  • 19.15, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Radiofeature: "Der Fall Feltrinelli [Mehr]
  • 20.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Konzert mit Schnuckenach Reinhardt [Mehr]

Samstag, 14.09.

  • 07.30, Bauhaus/Bahnhofstraße: Abfahrt der Busse zur attac-Demo in Köln [Mehr]

Sonntag, 15.09.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 16.09.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Dienstag, 17.09.

  • 19.15, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): "Ring frei" -- eine kleine Sprachstudie des Wahlkampfs 2002

Donnerstag, 19.09.

  • 18.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Öffentliche Führung durch die ständige Ausstellung des Zentrums [Info]
  • 19.30, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Zeitzeugengespräch mit Mongo Stojka, der die KZs Auschwitz-Birkenau, Buchenwald, Flossenbürg und den Todesmarsch nach Dachau überlebt hat. [Info]

Freitag, 20.09.

  • 16.00, (vermutlich doch c.t.) Uniplatz: Wahlkampfabtaktveranstaltung mit Hend [Info]

Sonntag, 22.09.

  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Filmvorführung: "Das Heimweh des Walerjan Wrobel" [Info]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 23.09.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Mittwoch, 25.09.

  • 19.30, JUZ, Käthe-Kollwitz-Straße 2-4, Mannheim am Neuen Meßplatz: Infoveranstaltung: "Krieg gegen den Terror? -- Der Irak vor dem nächsten Angriff" mit Joachim Guillard

Freitag, 27.09.

  • 20.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Konzert mit dem Jermaine Landsberg Trio [Info]
  • 23.05, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): "Lebenraum Knast" -- die Lange Nacht des Strafvollzugs

Sonntag, 29.09.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 30.09.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Donnerstag, 03.10.

  • 14.00, Frankfurt, US Airbase, Treffpunkt Bahnhof Zeppelinheim: Demo: "Kein Krieg gegen den Irak"; Treffpunkt in Heidelberg ist 12 Uhr am Nordeingang des Hauptbahnhofs

Freitag, 04.10.

  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]

Samstag, 05.10.

  • 11.00, Tai-Chi-Zentrum Heidelberg: Selbstbehauptung & Selbstverteidigung für Frauen [Mehr]

Sonntag, 06.10.

  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Filmvorführung: Das Tagebuch der Anne Frank [Info]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 07.10.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Ausstellungseröffnung "Lachen im Dunkeln" über das Lager Westerbork (Ausstellung geht bis 10.10.02) [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Die Gobalität der Menschenrechte" mit Volker Lenhart (EWS) [Mehr]

Donnerstag, 10.10.

  • 09.00, Zoologisches Institut, INF 230, Hörsaal: Personalversammlung der Universität Heidelberg, der Rektor ist anwesend und hat ebenso Dienstbefreiung wie alle anderen Angestellten der Uni Heidelberg
  • 19.00, zwinger3, Zwingerstraße 3-5: "Krabat" nach Otfried Preußler (EUR 10.30/5.10)
  • 19.30, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Die Bedeutung der Nürnberger Prozesse für die deutsche Vergangenheitsbewältigung. Vortrag Prof. Dr. Reichel, Universität Hamburg [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Patente, Profite und Aids -- Menschenrecht Gesundheit" mit Roopa Devadasan, Andy Gray und Christine Fischer [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Veranstaltung zu TRIPS (Abkommen über geistiges Eigentum) mit VertreterInnen aus Trikontstaaten.

Freitag, 11.10.

  • 19.30, Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Globalisierung und Menschenrechte: "Frauenhandel: Armut -- Träume -- Kriminalität" mit Eva Müller (München) [Mehr]

Samstag, 12.10.

  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: "11. September und die neuen Kriege" -- Buchlesung und Diskussion mit Lou Marin [Mehr]

Sonntag, 13.10.

  • Deutsches Krebsforschungszentrum, INF 280: Tag der offenen Tür beim DKFZ
  • 11.00, Botanischer Garten, INF 340: Herbstfest mit Führungen, Pflanzenbörse, Pflegetipps und Infoständen [Info]
  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Auf Wiedersehen Kinder. Ein Spielfilm von Louis Malle F 1987, 100 Minuten [Info]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 14.10.

  • (real eher ab 7.00): alle Institute: Vorlesungsbeginn an der Uni Heidelberg
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Kaffeebauern kämpfen ums Überleben! Über Ursachen und Auswirkungen der Kaffeekrise" mit Fatima Ismael (Nicaragua) [Mehr]
  • 20.00, Neue Uni, Hörsaal 4: "Mexiko -- Überwachung, Bedrohung, Totschlag, Verschwindenlassen". Vortrag und Diskussion mit Karim Jah von Peace Brigrades International [Info]

Mittwoch, 16.10.

  • 19.30, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Auschwitz und die „Auschwitz-Lüge“. Vortrag Till Bastian [Info]

Donnerstag, 17.10.

  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Attac-Plenum mit Maria Mercedes Coello, die über die Krise in Argentinien referieren wird

Freitag, 18.10.

  • Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Ausstellungseröffnung: "Erich Maria Remarque -- der Weg zurück" [Mehr]
  • 19.30, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: "Fear of Kanak Planet" -- Infoveranstaltung zum Thema Hip-Hop zwischen Weltkultur und Nazi-Rap. [Mehr]
  • 20.00, Alte Feuerwache, Brückenstr. 2, Mannheim: "Volksklon und Kunststrategie -- eine Staatsanalyse der kahlrückigen roten Waldameise". Ein Gespräch. [Mehr]

Samstag, 19.10.

  • 10.30, Aula der Neuen Universität: Jahresfeier der Universität. Festvortrag: Ungarn und Europa [Mehr]

Sonntag, 20.10.

  • 10.00, Peterskirche (gegenüber UB): Festlicher (ev.) Gottesdienst anläßlich der Eröffnung der Semestereröffnung. Prediger: M. Oeming
  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Das Lager Westerbork 1939 bis 1945. Ein Dokumentarfilm von Karel Margry und Wolfgang Bauer D 1999, 60 Minuten [Info]
  • 18.30, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Semestereröffnungsgottesdienst und Begrüßungsfeier der KHG [Mehr]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 21.10.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 18.15, Alte Uni, Alte Aula, Uniplatz: Eröffnungsritual des kulturwissenschaftlichen Sonderforschungsbereichs 619 "Ritualdynamik" [Info]
  • 19.30, Kunstfoyer der Neuen PH, INF: Theaterstück nach Franz Kafkas "Bericht für eine Akademie", Auftaktveranstaltung zur Aktionswoche der PHen im Land

Dienstag, 22.10.

  • 18.15, Institut für Übersetzen und Dolmetschen, Plöck 57 a, Konferenzsaal 2 (Erdgeschoss): DIESER VORTRAG MUSS LEIDER VERSCHOBEN WERDEN - DER UNIMUT WIRD INFORMIEREN: Literatur und Gesellschaft im postkolonialen Afrika. Der angolanische Schriftsteller Joao Melo spricht [Mehr]

Mittwoch, 23.10.

  • 14.15, Anglistisches Seminar: Sitzung der Studienkommission der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 17.15, Neue Uni, Aula: Vortrag: Ausgerechnet Helmut Kohl darf sich an seiner Alma Mater mal wieder über nichts ("Deutschland und die Zukunft Europas") auslassen. Veranstalter ist das Rektorat.
  • 18.00, Alte Universität, Grabengasse 1: Historische Altstadtwanderung unter Berücksichtigung kirchenpolitischer Ereignisse mit Eberhard Grießhaber
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Soirée francaise [Mehr]

Donnerstag, 24.10.

  • 17.00, INF 282, Seminarraum 001: Vortrag: "The Bengal Famine 1943" mit Mufakharul Islam (Dhaka)
  • 18.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Öffentliche Führung durch die ständige Ausstellung des Zentrums [Info]
  • 19.00, Appel un' Ei (unter südlichem Feldmensavordach): Infoabend über Appel un' Ei für Interessierte [Mehr]
  • 19.30, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Zeitzeugengespräch mit Johan Weisz (Niederlande) [Info]
  • 20.00, Triplexmensa: Histofete. Happy Hour 20.30 - 21.30

Freitag, 25.10.

  • 20.00, Cafe Gegendruck, Fischergasse 2: Infoveranstaltung zu selbstverwalteten Zentren [Mehr]

Samstag, 26.10.

  • 07.30, Busparkplatz/Bauhaus, Kurfürstenanlage 11: Fahrt der khg nach Luxemburg [Mehr]
  • 13.00, Bismarckplatz: Demo "Stoppt den Kireg gegen den Irak -- Keine deutsche Unterstützung -- Bundeswehr sofort zurück" [Mehr]

Sonntag, 27.10.

  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Sidonie. Ein Spielfilm von Karin Brandauer A 1991, 87 Minuten [Info]
  • 14.00, Obrigheim, an der evangelischen Kirche: "Laßt uns diesen Atomkonsens begraben!" - Aktion der Klägergemeinschaft "AKW Obrigheim abschalten" [Mehr]
  • 16.30, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Erich Maria Remarque: Der Weg zurück" [Info]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 28.10.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Dienstag, 29.10.

  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Die Anti-Globalisierungsbewegung und die Rolle Cubas" mit Manfred Sill [Mehr]

Mittwoch, 30.10.

  • 19.00, Germanistisches Seminar, Hauptstr. 207-209, Raum 038: Vortrag: "Wörter des Jahres" mit Jochen Bär (Heidelberg)
  • 19.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Newcomer-Treff [Mehr]
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Müssen wir die Gebote neu schreiben? Peter Singers Kritik an der christlichen Ethik" mit Gerhard Höver, Moraltheologe [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Vortrag und Diskussion: "Nächstes Ziel Irak? Über die Grundzüge der US-amerikanischen Hegemonialpolitik" mit Jürgen Wagner (Tübingen) [Mehr]

Donnerstag, 31.10.

  • 19.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag: "Neues Deutschland? Die Schulsysteme -- ein schiefer Vergleich?" mit Jutta Allemendinger (München)
  • 19.30, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Vortrag mit Film: Totentanz. Kabarett im Konzentrationslager mit Volker Kühn [Info]

Freitag, 01.11.

  • 14.00, Bergfriedhof Heidelberg, Treffpunkt Krematorium: Gedenkfeier für die Opfer des Faschismus [Mehr]
  • 16.05, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: "Die Stadt der Blinden" nach einem Roman von José Saramago
  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Cafe Gegendruck, Fischergasse 2: Politischer Film: Sacco und Vanzetti

Sonntag, 03.11.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 04.11.

  • 11.15, INF 252, Hörsaal West: Vortrag: "Seltenerd-Alkylaluminate" (darüber kann mensch reden? d.S.) von R. Anwander (München)
  • 16.15, IÜD, Plöck 57a, Konferenzsaal: Vortrag: "Globalisierung ist kein Schicksal. Zur Notwendigkeit ihrer politischen Gestaltung" mit Martin Glück (Heidelberg)
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.30, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Aktuelle Infos zum Castor-Transport nach Gorleben [Mehr]
  • 20.00, "Bergbahngrieche" (Griech. Taverne, Kornmarkt): Traditioneller Theaterstammtisch des Romanischen Kellers, speziell für StudienanfängerInnen

Dienstag, 05.11.

  • Bundesverfassungsgericht, Karlsruhe: Verhandlung über die Verfassungstreue von Klaus von Trotha (bzw. die Vereinbarkeit seiner Rückmeldegebühren mit der Verfassung)
  • 18.00, Erziehungswissenschaftliches Seminar, Akademiestr. 3, im Café: Studieren am EWS. Diskussionsveranstaltung von Dozierenden und Studierenden. Zur Sprache kommen die Qualität der Veranstaltungen, die Studiensituation, Verbesserungsmöglichkeiten - und was die TeilnehmerInnen sonst noch bereden wollen.
  • 19.00, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag: "Die Alpen. von ihrer Entstehung bis zu den Auswirkungen jüngster Klimaänderungen" mit Achim Schulte (Heidelberg)

Mittwoch, 06.11.

  • 19.30, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Terror im Globalisierungsprozess: Militärische Interventionen und ihre Legitimationsideologien" mit Andreas Buro [Mehr]
  • 20.00, Haus der Begegnung, Merianstr. 1: Musik aus Bolivien: Konzert mit Ernesto Cavour und Gruppe [Mehr]

Donnerstag, 07.11.

  • 19.30, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Zeitzeugengespräch: „…zu helfen war wie eine Befreiung“ - Niederländische Studenten und die Rettung jüdischer Kinder mit Gisela Wieberdink-Söhnlein (Niederlande) [Info]
  • 20.00, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Filmvorführung: "Im Westen nichts Neues" [Mehr]

Freitag, 08.11.

  • 10.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Herbstsymposium zur Frauenforschung 2002 -- Publizieren in der Wissenschaft [Info]

Samstag, 09.11.

  • 00.05, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Hörspiel: "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" von Robert Louis Stevenson
  • 11.00, Tai-Chi-Zentrum Heidelberg: Selbstbehauptung & Selbstverteidigung für Frauen [Mehr]
  • 11.00, Tai-Chi-Zentrum Heidelberg: Kompaktkurs: Selbstbehauptung & Selbstverteidigung für Frauen [Mehr]

Sonntag, 10.11.

  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Leni… muss fort. Ein Spielfilm von Leo Hiemer D 1994, 86 Minuten [Info]
  • 18.40, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Radiofeature: "Zuckeranbau auf den Philippinen -- Süße Globalisierung"
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 11.11.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.30, Neue Uni, Uniplatz, Neue Aula: Dr. Luise Schorn-Schütte: Wozu noch Geschichtswissenschaften? Überlegungen zu einem Thema des ausgehenden 20.Jahrhunderts? Vortrag im Rahmen des Studium generale [Info]

Dienstag, 12.11.

  • 15.00, Alte Universität, Senatssaal: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)
  • 19.00, INF 306, Hörsaal 1: Vortrag: "Rhein Neckar aktuell: Informationen der Hochwasser-Vorhersage-Zentrale -- ein Baustein zum umweltverträglichen Hochwasserschutz am Oberrhein und Neckar" mit peter Homagk (Karlsruhe). Kostet 3.50/2 Euro.

Mittwoch, 13.11.

  • 11.30, Mensa im Neuenheimer Feld, Triplex-Mensa, Marstall-Mensa: Die Ryanair verschenkt bis 14 Uhr Flugkarten nach Bologna-Forli [Mehr]
  • 18.00, Institut für Übersetzen und Dolmetschen (IÜD), Plöck 57a, Konferenzsaal 2 (im Erdgeschoss): Literatur und Gesellschaft im postkolonialen Afrika: Der angolanische Schriftsteller João Melo spricht über sein Werk und die Lage in Angola nach dem Friedensabkommen [Mehr]
  • 19.30, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Globalisierung und Menschenrechte" mit Joachim Hirsch (Frankfurt) [Mehr]
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Sage mir was Du alles gemacht hast, und ich sage Dir, was Du wert bist" -- Christliche Erwägungen in einer Gesellschaft der unendlichen Möglichkeiten mit Elisabeth Schieffer, Geistliche Rektorin im Cusanuswerk [Mehr]
  • 20.00, Gemeindesaal St. Vitus, Handschuhsheim (Steubenstraße): Dia-Vortrag: "Von Rom ins Handschuhsheimer Feld auf den Straßen der Römer" mit Heinz Markmann

Donnerstag, 14.11.

  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag: "Der Gotthard-Basis-Tunnel. Die Schweiz baut den längsten Eisenbahntunnel der Welt" mit Ruedi Suter (Alp Transit Gotthard)
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: attac-Plenum [Mehr]
  • 21.00, Erziehungswissenschaftliches Seminar, EWS: "Wir erziehen euch" - EWS-Fete

Freitag, 15.11.

  • 18.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Öffentliche Führung durch die ständige Ausstellung des Zentrums [Info]
  • 18.15, Senatssaal der Alten Universität: Erstes Kolloquium des Interdisziplinären Doktorandenkollegs [Info]
  • 20.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: HAENS´CHE WEISS. Konzert (Haens´che Weiss, Gitarre; Vali Mayer, Bass/Gesang) [Info]

Samstag, 16.11.

  • 16.00, Beim Gehöft Jost, Grasweg 8, Zufahrt Patrick-Henry-Village: Ökumennischer Gottesdienst auf dem für den Ausbau der Militäranlagen vorgesehenen Gebiet

Sonntag, 17.11.

  • "Ehrenfriedhof" nahe Bierhelder Hof: Veranstaltung zum "Volkstrauertag", Vorbesprechung 15.11., 19.30, Fischergasse 2
  • 17.30, Deutschlandradio Berlin (MP3-Strom): Radiofeature: "Fit for Fair -- Über die Arbeitsbedingungen in der Sportartikel-Industrie" [Info]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 18.11.

  • 00.05, Deutschlandradio Berlin (MP3-Strom): Radio: "Kanak Sprak -- Misstöne vom Rande der Gesellschaft" von Feridun Zaimoglu
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.30, Neue Uni, Neue Aula, Uniplatz: Dr. Annette Schavan (Kultusministerin BaWü): PISA und die Folgen. Vortrag im Rahmen des Studium generale [Info]
  • 19.30, Neue Uni, Aula: Studium Generale: Annette Schavan redet über "PISA und die Folgen" und wartet auf kritische Fragen oder Materielleres.

Mittwoch, 20.11.

  • 19.00, Peterskirche, gegenüber UB: Ökumenischer Gottesdienst am Buß- und Bettag
  • 19.30, Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Globalisierung und Menschenrechte: "Gewalt gegen Frauen -- weibliche Genitalverstümmelung" mit Emanuela Finke [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Kolumbien -- Anti-Drogen-Krieg gegen die Menschenrechte?" mit Dario Azzellini (Berlin) [Mehr]
  • 20.00, Gesellschaftshaus Pfaffengrund: Infoveranstaltung zum Ausbau der Militäranlagen bei Kirchheim/Pfaffengrund

Donnerstag, 21.11.

  • 17.00, Seminar für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients, Islamwissenschaft, Sandgasse 7 (Zwischengeschoß rechts), R. 010: Markus Koller (München): "Zwischen Kooperation und Opposition. Osmanische Quellen als Zeugnisse ritualisierter Politik in Bosnien im 18. Jhdt."
  • 17.00, Seminar für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients: Islamwissenschaft Sandgasse 7 (Zwischengeschoß rechts), R. 010: Vortrag: "Zwischen Kooperation und Opposition. Osmanische Quellen als Zeugnisse ritualisierter Politik in Bosnien im 18. Jhdt." mit Markus Koller (München)
  • 20.00, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Die Reise nach Porto Ronco. Remarque und Zeitgenossen Lieder - Illusionen - Texte mit Günter Gall (Gesang, Gitarre, Texte) und Ingo Schneider (Gitarre, Querflöte) [Mehr]

Freitag, 22.11.

  • 18.00, Haus Stolzenhof, Jagsthausen (Nähe Heilbronn): khg-Workshop: "Time out" - weil das Leben mehr ist als nur Studium [Mehr]
  • 19.30, Bürgerhaus Neckarstadt, Lutherstr. 15-17, Mannheim: Vortrag mit Diskussion: "Auf dem Weg nach Solanien, Wo bleibt Jugoslawien?" mit Jürgen Elsäßer [Mehr]

Sonntag, 24.11.

  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Ein einzelner Mord. Ein dokumentarischer Spielfilm von Karl Fruchtmann D 1999, 85 Minuten [Info]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.05, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Radiofeature: "Casablanca oder: Wie Hollywood den zweiten Weltkrieg gewann"

Montag, 25.11.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Podiumsdiskussion: "Frei leben ohne Gewalt -- Strategien gegen Gewalt an Frauen im sozialen Nahbereich" [Mehr]

Dienstag, 26.11.

  • 11.30, Mensa INF: Infostand der Aids-Hilfe
  • 18.15, Neue Uni, Hörsaal 9: Vortrag: "Bild und Sprachkritik. Gibt es eine Philologie des Auges?" mit Gottfried Boehm (Basel) [Mehr]
  • 19.30, Neue Uni, Neue Aula, Uniplatz: Prof. Dr. etc. Wolfgang Frühwald (Präsident der Alexander von Humboldt-Stiftung): Kulturenstreit oder die Rolle der Sprachen in der Wissenschaft [Info]

Mittwoch, 27.11.

  • 11.30, Triplex-Mensa: Infostand der Aids-Hilfe
  • 14.15, Anglistisches Seminar: Sitzung der Studienkommission der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 14.30, Museum für Moderne Kunst Frankfurt, Domstraße 10, 60311 Frankfurt am Main: KHG-Exkursion: Museum für Moderne Kunst [Mehr]
  • 19.30, Frauenberatungsstelle Courage, Mannheimer Str. 287 (Wieblingen): Film: "Unsichtbare Hausarbeiterinnen" -- ein Film zur Situation von Frauen ohne Papiere in Deutschland, FrauenLesbenFilmCollectiv, Berlin, 1999
  • 20.00, Abteilung für Medizinische Psychologie der Uni-Klinik, Bergheimer Str. 20, Hörsaal (linker Eingang): Vortrag: "High und Frei? Adoleszenz, Dogen und Rausch" mit Gerhard Heller (Heidelberg -- Vorsicht, der Mann ist Psychoanalytiker)
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag und Diskussion: "Verliebt!, verlobt!,...verheiratet???" mit Hermann Bunse [Mehr]

Donnerstag, 28.11.

  • 18.00, Erziehungswissenschaftliches Seminar, Akademiestr. 3: Infoveranstaltung für Lehramtsstudierende im Grundstudium [Mehr]

Freitag, 29.11.

  • 19.15, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Radio-Feature: "Der Psychater Alfred Erich Hoche" [Mehr]
  • 20.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: FIESTA DE FLAMENCO MIT „TIERRA Y LUZ". Konzert [Info]
  • 20.30, Kulturfenster, Kirchstr. 16: "Der Traum ist aus" -- Rio Reiser-Abend mit Christian Hockenbrink (10/8 Euro) [Mehr]
  • 21.00, Philosophisches Seminar: Philosophenfete

Sonntag, 01.12.

  • Welt: Welt-AIDS-Tag
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos