Termin-Archiv: 2002

Mittwoch, 09.01.

  • 15.00, Senatssaal, Alte Uni: Fakultätsrat der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)

Donnerstag, 10.01.

  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Treffen der ATTAC-Regionalgruppe Rhein-Neckar mit Einstiegsreferat zur neoliberalen Wirtschaftsdoktrin
  • 21.00, Karlstorbahnhof: Fete der Fachschaft Politik

Freitag, 11.01.

  • 15.00, Neue Uni, Hörsaal 14: Das Rektorat informiert über die neuen Juniorprofessuren
  • 21.00, INF 348 (Geog. Institut): Die legendäre Atlasfete der Geo-Fachschaften

Montag, 14.01.

  • 15.15, ZUV (Zentrale Univerwaltung): (nichtöffentlich) Sitzung des SAPA (Senatsausschuss für Prüfungsangelegenheiten) - Beratung über neue Prüfungsordnungen
  • 18.30, ZUV (Zentrale Univerwaltung): (nichtöffentlich) Sitzung der gemeinsamen Kommission Mediendidaktik von Uni und PH (berät den Aufbau des Zentrums für Mediendidaktik)

Mittwoch, 16.01.

  • 20.15, ESG, Plöck 66: Kippt der Religionsunterricht? Fakten und Fragen im Streit um LER, veranstaltet von der ESG

Freitag, 18.01.

  • 14.30, KHG, Neckarstaden 32: "Ich bin anderes" - die Herausforderung der eigenen Identität in fremder Kultur. Nachmittag für ausländische Studierende, Anmeldung bei KHG oder ESG bis zum 11.Januar
  • 19.00, Peterskirche und Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Martin-Luther-King, jr. 16th Annual Commemoration [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Video: "Ein Wort kann eine Karikatur sein -- Friede". Eine Abrechnung mit der Friedensbewegung der 80er Jahre
  • 21.00, INF 252: die legendäre BioChem-Fete
  • 22.00, "Kamera", Brückenstraße 28: Lange Filmnacht der SPD: Wag the Dog, Gattaca, Lucky Break [Mehr]

Montag, 21.01.

  • 15.15, Aula der Alten Universität: Verleihung des Landeslehrpreises an Prof. Sonntag und PD Dr. Niclas Schaper durch Minister Peter Frankenberg persönlich

Dienstag, 22.01.

  • 19.30, Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: "Können Bilder lügen?" -- Fernseh-Information in Krisenzeiten mit Videobeispielen. Veranstaltet vom Heidelberger Friedensratschlag und dem Medienforum.

Mittwoch, 23.01.

  • 19.30, Neue Uni, Hörsaal 4a: Alex Demirovic: Studierende und die Herausforderung von Rechts [Info]

Samstag, 26.01.

  • 10.15, Aula der Alten Universität: Verleihung der 5 Ruprecht-Karls-Preise, des Fritz-Grunebaum-Preises und des Umwelt-Preises der Viktor und Sigrid Dulger Stiftung. Mega-Pluspunkt der Six-plus-one-pack-Veranstaltung: eine Laudatio und ein Festvortrag für 7 Preise!
  • 14.00, Rohrbach Markt: Kranzniederlegung vorm US-Hauptquartier für die Opfer von Krieg und Terror [Info]

Montag, 28.01.

  • 18.00, Kantsaal, Schulgasse 6: Vollversammlung der Freien Fachschaft Philosophie

Mittwoch, 30.01.

  • 19.30, Neue Uni, Hörsaal 4a: Gabriele Cleve: Einfallstor Rassismus - rechtes Denken in der Mitte der Gesellschaft [Info]

Donnerstag, 31.01.

  • 20.00, Romanischer Keller: The American Express -- ein Musical der Theatergruppe des Anglistischen Seminars [Mehr]
  • 20.10, DLF 106.4 MHz und http://www.dradio.de: Radio-Feature: "Was darf die Wissenschaft?"
  • 21.00, Psychologisches Institut (Hinterhaus): Fete der FS Psychologie
  • 21.00, SWR2, UKW 88.8: Hörspiel: "Krieg der Welten" von Orson Welles, USA 1938

Freitag, 01.02.

  • 12.30, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag von Mark Weitzmann (Simon Wiesenthal Center): "Taskforce Against Hate" [Mehr]
  • 18.15, Alte Uni (am Uniplatz), Unimuseum: Eröffnung der Ausstellung "Leben und Wirken des Justus von Liebig" (Ausstellung bleibt bis 24.3.). [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Video: "Geisterfahrer". Die Wandlung der Grünen zur Regierungspartei aus der Sicht der 80er Jahre.

Sonntag, 03.02.

  • 19.00, Laden für Kultur und Politik: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 04.02.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 05.02.

  • 15.00, Alte Uni, Alte Aula: Senat der Uni Heidelberg; dieses Mal teilweise öffentlich, da eine Änderung der Grundordnung ansteht (Fakultätenneuordnung)
  • 18.30, Aula der PH: Veranstaltung zu PISA mit PH-Profs: kippt die Lehrerbildung?

Mittwoch, 06.02.

  • 11.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): "Krabat" nach dem Roman von Ottfried Preußler
  • 15.00, Senatssaal, Alte Universität: Fakultätsrat der Neuphilologischen Fakultät
  • 16.00, Bibliothek, Albert-Ueberle-Strasse 3-5: Fak-Rat Physik und Astronomie

Donnerstag, 07.02.

  • 20.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Klaus von Beyme (IPW): "Paradoxe Folgen westlicher Politik"
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Vortrag und Diskussion: EU von der "Weltmacht in Reserve" zur globalen Spitzenposition -- mit Georg Polikeit [Mehr]

Freitag, 08.02.

  • 18.00, (bis Sonntag) Münster: Tagung zu berufsqualifiezierendem Studium - lebenslanges Lernen - Chancengleichheit - wie geht das zusammen? [Info]
  • 18.00, Hörsaal des Psychologischen Instituts, Hauptstraße 47-51: Symposium "Vererbung und Milieu" mit etlichen Professoren, die über die Natur des Menschen, Krebserkrankungen, Kriminologie und frühe Persönlichkeitsentwicklung referieren. Das Tragen schwachsinnssensitiver Kopfhörer wird empfohlen.

Sonntag, 10.02.

  • 19.00, Laden für Kultur und Politik: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 11.02.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 19.00, Neue Uni, Hörsaal 14: Vortrag: "Der Kaiser im Berg. Bilder aus der politischen Mythologie der Deutschen" mit Ulrich Raulff (München)

Dienstag, 12.02.

  • 14.00, (nichtöffentlich) Univerwaltung,: Sitzung des SAIS (Senatsausschuss für internationale Hochschulfragen und das Studium ausländischer Studierender). TOPs u.a.: Leitpunkte des Rektorats im Hinblick auf die Internationalisierung der Uni Heidelberg; auslandsorientierte BA- und Masterstudiengänge, Sommerkurse

Mittwoch, 13.02.

  • 14.00, Zentrale Beratungsstelle der Uni, Ebertanlage 62: Lernwerkstatt: "Die Zukunft selbst in die Hand nehmen". Dauert bis Freitag und kostet nichts.

Donnerstag, 14.02.

  • 20.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Stummfilm: Panzerkreuzer Potemkin, Regie Sergei Eisenstein, UdSSR 1925

Freitag, 15.02.

  • 16.00, Steinbach bei Frankfurt/Main: GEW-Studierendenseminar: "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit -- auch für Studis!" zu Tarifverträgen für WiHis" [Mehr]

Samstag, 16.02.

  • 20.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Stummfilm: Metropolis, Regie Franz Lang, Deutsches Reich 1926

Sonntag, 17.02.

  • 16.05, SWR2, UKW 88.8: Hörspiel: "Valparaiso" vom Conny Frühauf, BRD 1999 [Mehr]
  • 19.00, Laden für Kultur und Politik, Kaiserstraße: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 18.02.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Donnerstag, 21.02.

  • 19.30, Kommunikationsfabrik Schmidtstraße, Frankfurt: Premiere: Nihilismus de Luxe von FM Einheit [Mehr]
  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]
  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]

Freitag, 22.02.

  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]

Sonntag, 24.02.

  • 19.00, Laden für Kultur und Politik, Kaiserstraße: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 25.02.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Mittwoch, 27.02.

  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]

Donnerstag, 28.02.

  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]
  • 21.00, SWR2, 88.8 MHz: Hörspiel: Mary Shelley, "Frankenstein oder der Moderne Prometheus"; 3 Teile

Freitag, 01.03.

  • 19.00, Stadtbücherei, Poststraße 15: Info-Veranstaltung zur Privatisierung des Gesundheitswesens von Attac Rhein-Neckar und ver.di Heidelberg/Buchen [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Video: "Trainstopping" über den Castor-Transport nach Ahaus 1998 [Info]

Sonntag, 03.03.

  • 16.05, SWR2, 88.8 MHz: Hörspiel: "In der Sache J. Robert Oppenheimer", BRD 1963
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 19.00, Laden für Kultur und Politik, Kaiserstraße: Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 04.03.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 20.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag: "Israel zwischen Abgrund und Umkehr" mit Reuwen Mosowitz, Gründer des interkonfessionellen Kibbuz Neve Shalom

Dienstag, 05.03.

  • 15.00, Alte Uni, Alte Aula: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)
  • 20.00, Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: "Frauen zwischen den Welten" -- Islamische Traditionen und westlicher Lebensstil. Biografische Annäherung und Gespräch zwischen Frauen aus verschiedenen Kulturkreisen
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: "Wird Bildung zur Ware? -- Auswirkungen von GATS auf das Bildungssystem", Votrag von Gerd Köhler, GEW, veranstaltet vom AK WTO von ATTAC Rhein-Neckar [Mehr]

Mittwoch, 06.03.

  • 11.00, Landtag von Baden-Württemberg, vermutlich auch in Südwest 3: Festsitzung des Landtags aus Anlass der Wahl und der konstituierenden Sitzung der Verfassunggebenden Versammlung [von Baden-Württemberg] vor 50 Jahren. Nichts für badische LokalpatriotInnen
  • 20.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag/Lesung: Silvia Grohs-Martin, "Ich sah die Toten, groß und klein" [Mehr]

Donnerstag, 07.03.

  • 21.00, SWR2, 88.8 MHz: Hörspiel: Mary Shelley, "Frankenstein oder der Moderne Prometheus"; 3 Teile

Freitag, 08.03.

  • 11.00, Stuttgart, Landtag: öffentliche Anhörung der GRÜNEN zu PISA [Info]
  • 19.00, Providenzkirche Karl-Ludwig-Straße Ecke Hauptstraße: Zum Internationalen Frauentag: Frauen im Islam, Frauen in Afghanistan [Mehr]
  • 19.30, Karlstorbahnhof: KulTour: "Nur ein Toter mehr" -- Vortrag und Diskussion [Mehr]

Samstag, 09.03.

  • 13.00, Heilbronn, Hauptbahnhof: Demo: "Gegen Videoüberwachung und Sicherheitswahn, für ein unkontrolliertes Leben" [Mehr]
  • 19.45, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Bread and Roses", USA, 2000, OmU [Mehr]

Sonntag, 10.03.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 11.03.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 19.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "La saison des hommes -- Zeit der Männer, Zeit der Frauen", Tunesien/Frankreich 2000, arabisches Original mit Untertiteln [Mehr]
  • 19.45, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Bread and Roses", USA, 2000, OmU [Mehr]

Dienstag, 12.03.

  • 09.00, INF 306, Hörsaal 2: Frauenvollversammlung der Uni, u.a. mit Infos zur Rentenreform und ihren Konsequenzen speziell für Frauen

Mittwoch, 13.03.

  • 19.30, Stadtbücherei, kleiner Saal: "Unsere Demokratie braucht Demokratie" -- Podiumsdiskussion zu Volksinitiative, Volksbegehren und Volksentscheid mit Reinhard Hackl von Mehr Demokratie e.V.
  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]

Donnerstag, 14.03.

  • 21.00, SWR2, 88.8 MHz: Hörspiel: Mary Shelley, "Frankenstein oder der Moderne Prometheus"; 3 Teile

Samstag, 16.03.

  • 18.30, INF 234 (Geologie), Großer Hörsaal: Vortrag: "Adams Eltern -- die Afrikanischen Vorfahren der Urmenschen von Mauer"
  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]

Sonntag, 17.03.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 18.03.

  • 14.00, Univerwaltung: Sitzung des SAPA (Senatsausschuss für Prüfungsangelegenheiten, nichtöffentlich)
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 19.03.

  • 08.30, Konferenzraum der MLP AG: Hochschulrat der Uni Heidelberg
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Lesung und Diskussion: "Harpal Brar: Imperialismus im 21. Jahrhundert" [Mehr]

Donnerstag, 21.03.

  • 18.00, Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Eröffnung der Ausstellung "Widerstand und Entscheidung" mit Lithographien von A. Paul Weber samt Einführung in Leben und Werk des Künstlers. [Mehr]

Freitag, 22.03.

  • 20.30, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Impro International -- Improvisationstheater mit Rapid Fire (Edmonton, Kanada) und Drama Light (Mannheim/Heidelberg)

Sonntag, 24.03.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 25.03.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Mittwoch, 27.03.

  • 20.00, TiKK-Theater im Karlstorbahnhof: Vor drei Jahren begann der Krieg gegen Jugoslawien: "Nächster Halt Irak? -- Über Golfkrieg, Jugoslawienkrieg und den 'Kreuzzug gegen den Terror'". Vortrag mit Karin Leukefeld. [Mehr]

Donnerstag, 28.03.

  • 19.30, Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag: "Die Länder des Südens nach dem 11. September" mit Ulrich Duchrow.

Sonntag, 31.03.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Zwinger 3 (Theater der Stadt Heidelberg): Crash Kids [Mehr]

Montag, 01.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Donnerstag, 04.04.

  • 14.00, Friedhof Handschuhsheim: Beerdigung von Sophie Berlinghof [Mehr]

Freitag, 05.04.

  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Video: "We ARE Traffic" über die Critical Mass in San Francisco, englische Originalfassung [Info]

Sonntag, 07.04.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 08.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 09.04.

  • 20.00, Foyer der Städtischen Bühne: Lesung aus "Jud Süß" von Lion Feuchtwanger (die Städtische Bühne spielt zur Zeit Detlev Glanerts Oper "Joseph Süß", parallel findet im oberen Foyer die Ausstellung "Joseph Süß -- geboren in Heidelberg" statt)

Donnerstag, 11.04.

  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag: "Bomben für den Frieden? -- UNO und Völkerrecht nach dem 11. September" mit Andreas Zumach, Freier Journalist, Genf

Freitag, 12.04.

  • 18.30, Völkerkundemuseum, Hauptstraße 235: Ausstellungseröffnung: "Im Angesicht des Feuers -- Rituale der Zarathustrier in Iran und Indien" [Mehr]

Samstag, 13.04.

  • 13.00, Bismarckplatz: Demo: "Frieden und Gerechtigkeit für Palästina -- Schluss mit der Besatzung"
  • 13.00, Anatomieplatz ("Bunsenplatz"): "Freiheit stirbt mit Sicherheit" -- Aktionstag gegen die "Innere Sicherheit" mit Kundgebung

Sonntag, 14.04.

  • 11.00, Treffpunkt Theaterstraße vor dem Theaterfoyer: Führung "Jüdisches Heidelberg im 18. Jahrhundert" mit Hans-Martin Mumm und Norbert Giovannini. [Mehr]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 15.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 16.04.

  • 14.00, ZUV, Seminarstraße 2: Senatausschuss für Lehre (nichtöffentlich)

Mittwoch, 17.04.

  • 16.00, Erziehungswissenschaftliches Seminar (EWS), Akademiestr. 3: Eröffnung des neuen Lehramtsinfocafés [Info]

Sonntag, 21.04.

  • 14.00, Theaterplatz: Antifaschistischer Stadtrundgang der AIHD: "Heidelberg und seine Burschenschaften im Nationalsozialismus"
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 19.00, Haus der Begegnung, Merianstr. 1: "Antikriegsarbeit in Israel", Vortrag von Keren Assaf von der Israelischen Antikriegsorganisation New Profile [Mehr]

Montag, 22.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 23.04.

  • 18.30, Rathaus: Fest: "Ein politischer Auftrag bekommt Profil" -- 10 Jahre Amt für Frauenfragen.

Mittwoch, 24.04.

  • Bundestag, Berlin: Abschließende Ausschussberatung des Ausschusses für Bildung und Forschung des Bundestags über die 6.HRG-Novelle [Info]
  • 14.15, Anglistisches Seminar: Sitzung der Studienkommission der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 19.30, Neue Uni, HS 1: Vortrag "Zur sozialen Funktion von Burschenschaften" (veranstaltet vom Antifa AK an der Uni HD)
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Was ist eigentlich aus dem Kölner Schuldenerlass geworden? - Armutsbekämpfung im Rahmen der Entschuldungskampagne am Beispiel Boliviens" mit Irene Tokarski [Mehr]

Donnerstag, 25.04.

  • 16.15, EWS, Akademiestr. 3, Hörsaal 005: Vortragsreihe Pädagogischer Umgang mit politischen, interreligösen und interkulturellen Konflikten: "Bosnien-Herzegowina -- Geschichte, Konfliktentwicklung un dgegenwärtige Situation" mit Peter Schlotter von der Hessischen Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung
  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag, Buchvorstellung und Diskussion mit Ulrich Duchrow: "Kapital, Krisen, neue Kriege - Was nun?" [Mehr]
  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag, Buchvorstellung und Diskussion mit Ulrich Duchrow: "Kapital, Krisen, neue Kriege - Was nun?" [Mehr]
  • 20.00, Triplexmensa: Histo-Fete
  • 20.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Robert Gernhardt: Reim und Zeit -- Gedichte aus vierzig Jahren
  • 21.00, Cafe Gegendruck, Fischergasse 2: UnheilBar -- LesBiSchwules Kneipentreiben

Freitag, 26.04.

  • Bundestag, Berlin: Abschließende Beratung der 6.HRG-Novelle im Bundestags-Plenum [Info]

Samstag, 27.04.

  • 08.30, Philosophisches Seminar, Schulgasse 6: Bewerbungsvorträge für den Lehrstuhl für Philosphie der Wissenschaften. Details: vgl. Artikel

Sonntag, 28.04.

  • 11.30, Foyer der Städtischen Bühne: Podiumsdiskussion: Der "Fall Süß" -- 260 Jahre aktuell. (die Städtische Bühne spielt zur Zeit Detlev Glanerts Oper "Joseph Süß", parallel findet im oberen Foyer die Ausstellung "Joseph Süß -- geboren in Heidelberg" statt)
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 29.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 30.04.

  • 17.00, Alte Aula: Ministerpräsident Erwin Teufel redet über das Bildungsland Baden-Württemberg
  • 18.00, Uniplatz: Antifaschistisches Straßenfest "Zusammen kämpfen - zusammen feiern" mit AgitPropTheater, Infoständen, Quiz, Redebeiträgen und den Bands "Irie Révoltés", "Los Vomitos" und "Vulgerio" [Info]
  • 18.15, Neue Uni, Hörsaal 15: Vortrag: "O pierless Poesye [Philology], where is then thy Place? -- Überlegungen zum Stand der Geisteswissenschaften ausgehend vom Motiv des Schwans" von Michael Jakob, Genf/Grenoble

Mittwoch, 01.05.

  • 20.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Jakob der Lügner", DDR/CSSR 1975 [Mehr]

Donnerstag, 02.05.

  • 20.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Jakob der Lügner", DDR/CSSR 1975 [Mehr]

Freitag, 03.05.

  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Video: "WAAhnsinn -- Bomben, Business, BRD" * ein Film über die Pläne zum Bau der Wackersdorfer Wiederaufbereitungsanlage und deren Hintergründe, BRD 1987 [Info]
  • 20.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Jakob der Lügner", DDR/CSSR 1975 [Mehr]

Sonntag, 05.05.

  • 18.00, Montpellier-Haus, Kettengasse 19: Live-Übertragung des 2. Wahlgangs der Französischen Präsidentenwahl
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Jakob der Lügner", DDR/CSSR 1975 [Mehr]

Montag, 06.05.

  • 11.30, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Zeitzeugen: Judith Jägermann im Gespräch [Mehr]
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 19.30, Bahnhofsgaststätte im Heidelberger Hauptbahnhof: "Die Wahrheit stirbt als erste -- Journalismus und Krieg" mit Christoph Maira Fröhder (ARD) [Mehr]

Mittwoch, 08.05.

  • Welt/wo anwendbar: Tag der Befreiung von Faschismus und Krieg
  • 11.30, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Zeitzeugen: Judith Jägermann im Gespräch [Mehr]
  • 15.00, Senatssaal Alte Universität: Sitzung des Fakultätsrats der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)

Donnerstag, 09.05.

  • ganztags, alle Seminare: staatlicher Feiertag: vorlesungsfrei
  • 10.00, bis 12.Mai, Kassel: 28. Kongress von Frauen in Naturwissenschaft und Technik [Info]

Freitag, 10.05.

  • 19.15, DLF, 106.4 MHz: "Slagbaum" oder Wortexport nach Osten -- Radiofeature über die Germanisierung osteuropäischer Sprachen
  • 20.00, Völkerkundemuseum, Hauptstr. 235: Vortrag: Zarathustra und seine Religion

Sonntag, 12.05.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 13.05.

  • 11.00, URZ, Raum 101: Öffentliche Ziehung der Gewinner bei der URZ-Umfrage 2002
  • 15.15, Alte Uni: Sitzung der Rektoratskommission "Lehrerbildung" -- top secret!
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 18.00, Kantsaal, Philospophisches Seminar: Vollversammlung der Philosophie-Studierenden
  • 20.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Der vergessene Führer -- Aufstieg und Fall des Medienzaren Alfred Hugenberg", BRD 1983 [Mehr]

Dienstag, 14.05.

  • 15.00, Alte Uni, Alte Aula: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)

Mittwoch, 15.05.

  • 15.00, Sitzungssaal des Dekanats: Sitzung des Fakultätsrats der Philosophisch-Historischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 19.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Newcomer-Treffen der Katholischen Hochschulgemeinde
  • 20.00, Völkerkundemuseum, Hauptstr. 235: Vortrag: "Zeit und Jenseits im Zarathustrismus nach avestischen und mittelpersischen Texten" im Begleitprogramm zur Ausstellung "Im Angesicht des Feuers: Rituale der Zarathustrier in Indien und im Iran"
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Müssen wir die Gebote neu schreiben? Peter Singers Kritik an der christlichen Ethik" mit Gerhard Höver, Moraltheologe [Mehr]

Donnerstag, 16.05.

  • 16.15, EWS, Akademiestr. 3, Hörsaal 005: Vortragsreihe Pädagogischer Umgang mit politischen, interreligösen und interkulturellen Konflikten: "Welche Rolle spielen zivile, internationale, staatliche und nichtstaatliche Organisationen bei der Förderung von Frieden in Bosnien-Herzegowina? mit Sabine Klotz, Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft Heidelberg.
  • 17.00, Schulungsraum der Altstadt-UB (Untergeschoss): 2. Workshop Neue Medien in der Lehre -- vom digitalen Skript zur virtuellen Vorlesung
  • 19.30, Bibliothek des ehemaligen Institut Francais, Seminarstr. 3: Vortrag: "Hommage an Pierre Bourdieu -- einige Besonderheiten der französischen Soziologie aus deutschem Blickwinkel und umgekehrt" von Franz Schultheis, Genf
  • 20.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag: "Superhelden und der Krieg den Terrorismus" von Robert Jewitt
  • 20.00, Buchhandlung Himmelheber, Heidelberg, Theaterstraße 16: "Renaissance, Humanismus, Barock. Heidelberg in der Literatur" -- Vortrag von Susanne Himmelheber
  • 20.00, Völkerkundemuseum, Hauptstr. 235: Vortrag: "Der zarathustrische Feuertempel", gleichzeitig auch Finissage für die Ausstellung "Im Angesicht des Feuers: Rituale der Zarathustrier in Indien und im Iran"

Sonntag, 19.05.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Providenzkirche, Hauptstr. 90a: Coro Bellas Artes singt klassische a cappella-Werke (u.a. Bach, Villa-Lobos). Eintritt frei, Spenden erwünscht [Mehr]

Montag, 20.05.

  • ganztags, alle Seminare: staatlicher Feiertag: vorlesungsfrei
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Mittwoch, 22.05.

  • 18.00, Bismarckplatz: Kundgebung anlässlich des Besuchs von US-Präsident Bush in der BRD. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kundgebung werden gebeten, Trommeln, Kochtöpfe, Plakate und Transparente mitzubringen.
  • 19.00, Neue Uni, Hörsaal 14: Dr. Peter Pfaff: Der romantische Bildungsroman. Novalis: "Heirich von Ofterdingen" - Jean Paul "Titan"
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]
  • 20.00, Appel un´ Ei - Laden, INF, unterm Mensavordach: Infoabend von Appel un´ Ei
  • 20.00, Heuscheuer, Hörsaal 1: Gespräch " Was wird aus der Rente? Die soziale Entwicklung in Deutschland" mit Arbeitsminister Walter Riester [Mehr]
  • 20.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag: "Für Sultan, Kalif und Jihad -- Deutsche Offiziere in der osmanischen Türkei"

Donnerstag, 23.05.

  • 17.00, Anglistisches Seminar, Kettengasse 12-16, Raum 110: Info-Veranstaltung für AnglistInnen: Studium, Ausland, Prüfungen und mehr.
  • 18.00, Neue Uni, HS 8: Info-Veranstaltung des Hochschulteams: "Feuilleton-Redakteur -- oder wie man einer wird."
  • 19.30, Dokumentationszentrum deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Vortrag von Cara Noble (Leiterin des Berliner Büros der Shoah-Foundation) über ihre Arbeit und Vorführung der ersten Interviews mit deutschen Sinti, die den Holocaust überlebt haben.
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Freitag, 24.05.

  • 15.15, Psychiatrische Klinik, Voßstr. 4, Haus I, Konferenzraum / Dachgeschoss (!): Dr. Kircher aus Tübingen referiert über Zerebrale Korrelate formaler Denkstörungen
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]
  • 20.00, Weiss'sche Universitätsbuchhandlung, Uniplatz 8: Eduardo Mendoza liest aus "Niemand im Damensalon" (Suhrkamp, 2002)
  • 21.00, Philosophisches Seminar, Schulgasse 6, Kantsaal: die legendäre Philosophenfete steigt auch dieses Semester

Samstag, 25.05.

  • 10.00, Bensheim, Beauner Platz: Strassenfest für ein selbstverwaltetes Kultur-und Jugendzentrum
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Sonntag, 26.05.

  • 19.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Radio Star -- die AFN-Story", BRD 1994
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 27.05.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 19.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Radio Star -- die AFN-Story", BRD 1994

Mittwoch, 29.05.

  • 15.00, Sitzungssaal des Dekanats:: Sitzung des Fakultätsrats der Philosophisch-Historischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 18.00, Neue Uni, Hörsaal 1: Podiumsdiskussion zu Ursachen und Konsequenzen der Argentinien-Krise [Mehr]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Donnerstag, 30.05.

  • ganztags, alle Seminare: staatlicher Feiertag: vorlesungsfrei
  • Uni Bonn: 1. bundesweites Protestkoordinierungstreffen gegen Studiengebühren [Mehr]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Freitag, 31.05.

  • 08.30, Historisches Seminar: Bewerbungsvorträge für den Mittelalter-Lehrstuhl in Geschichte [Mehr]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Samstag, 01.06.

  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Sonntag, 02.06.

  • 15.05, Deutschlandradio Berlin (MP3-Strom): Radiofeature: "Du bist Elitesoldat, knallhart und schwer bewaffnet" -- Von der Faszination, Krieg zu spielen
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstr. 3, Ecke Kettengasse: Das Theater Gutmacher spielt "Das indische Tuch" nach dem gleichnamigen Edgar-Wallace-Film [Mehr]

Montag, 03.06.

  • 16.15, IÜD, Plöck 57a, Konferenzsaal: Vortrag: "Islam und Demokratie. Das Beispiel Ägypten" von Nadia Stengel (Pforzheim)
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 19.30, Aula Neue Uni: Vortrag: "Der 11. September -- Ursachen und Folgen: Bilder des Schreckens -- Schrecken der Bilder. Hollywoods Katastrophenkino un der Terror der Realität" von Matthias Hurst

Dienstag, 04.06.

  • Überall: Demis Geburtstag -- Glückwünsche bitte an unimut@fsk.uni-heidelberg.de, Geschenke können im ZFB abgegeben werden.
  • 15.00, Wahlamt, Seminarstr. 2: bis zu diesem Zeitpunkt müssen Wahlvorschläge abgegeben sein [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Vortrag: "Politische Repression in der BRD am Beispiel der NATO-Sicherheitskonferenz in München im Februar 2002" -- es spricht einE VertrerIn der Roten Hilfe München.
  • 20.00, Providenzkirche: Die Camerata Carolina singt Werke von Dresdener und Leipziger Komponisten: Schütz, Bach, Doles, Hauptmann, Mendelssohn, Reger, Mauersberger [Mehr]

Mittwoch, 05.06.

  • 12.00, Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Wilhelm Keil - Sozialdemokratischer Parlamentarier zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik [Mehr]
  • 18.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 18.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag und Diskussion: "Kiegsopfer Demokratie?" über den Krieg in der Demokratie und die Demokratie im Krieg. Referent ist Eckart Spoo vom Ossietzky [Mehr]

Donnerstag, 06.06.

  • 16.15, EWS, Akademiestr. 3, Hörsaal 005: Vortragsreihe Pädagogischer Umgang mit politischen, interreligösen und interkulturellen Konflikten: "Ethnische Kulturalität und veröhnende Pädagogik in Bosnien" mit Volker Lenhart vom EWS.
  • 20.00, Buchhandlung Himmelheber, Heidelberg, Theaterstraße 16: "Renaissance, Humanismus, Barock. Heidelberg in der Literatur" -- Vortrag von Susanne Himmelheber
  • 21.00, Café des Karlstorbahnhofs: Die interkontinentale MAKEBA-Party. [Info]

Freitag, 07.06.

  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Politische Videos im Juni: "Aus der britischen Friedensbewegung" [Info]
  • 21.00, Zentralmensa INF 304: MathPhysRom-Fest. Bekannt und bewährt

Samstag, 08.06.

  • Uniplatz: "Wissenschaftsmarkt" der Uni Heidelberg [Mehr]
  • 10.00, Büchergilde, Kleinschmidtstraße 2: 18. Heidelberger Bücherfest mit Schnäppchen für BüchernärrInnen, Livemusik und mehr.

Sonntag, 09.06.

  • 11.55, Bahnhof Biblis/AKW: "Fünf vor Zwölf -- Schaltet endlich den Schrottreaktor ab". Demo und Konzert in Biblis mit Irie Revoltes und den Schnittern
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 10.06.

  • 16.15, ^IÜD, Konferenzsaal: Vortrag: "Der politische Islam. Dschihad im Spannungsfeld von Frieden und Militanz" von Mehdy Nafici (Heidelberg)
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 11.06.

  • 09.15, Institut für Pharamzeutische Biologie, INF 364, Raum 404: Vortrag; "Der Aralsee" von Daniela Guicking (Heidelberg)
  • 15.00, Alte Universität, Alte Aula: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)

Mittwoch, 12.06.

  • 14.15, Anglistisches Seminar: Sitzung der Studienkommission der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 15.00, Sitzungssaal des Dekanats: Sitzung des Fakultätsrats der Philosophisch-Historischen Fakultät (nichtöffentlich
  • 18.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 18.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag und Diskussion: "Ende der Straflosigkeit für Staatsoberhäupter?" -- UN-Strafgerichtshof und der Schutz der Menschenrechte. Es referieren Kai Ambos und Konstantin Thun.
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Zwischen Coca und Lamas - Ein Erlebnisbericht über ein soziales Jahr in Bolivien" mit Anja Dodek [Mehr]
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Zwischen Coca und Lamas -- Ein Erlebnisbericht über ein soziales Jahr in Bolivien" von Anja Dodek

Donnerstag, 13.06.

  • 20.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag: "Wieviel Naturwissenschaft braucht der gebildete Mensch" mit Ernst Fischer

Freitag, 14.06.

  • 14.35, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom: DLF "Campus und Karriere" aus Heidelberg
  • 19.00, Treffpunkt Villa Krehl, HD-Handschuhsheim, Bergstraße 106: Vogelstimmen am Hainsbachweg -- Wanderung mit geologischen und archäologischen Hinweisen
  • 20.00, Gustavs Garten (Handschuhsheimer Feld links neben der B3 vor Dossenheim, schräg gegenüber der Großmarkthalle): Party -- Erlös fürs AZ
  • 20.00, Alta Aula, Uniplatz: Romantischer Liederabend: "Nixen, Elfen, Geisterwesen". Es singen und spielen Sonja Mühleck und Nora Emödy. [Mehr]
  • 23.05, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Lange Nacht im DLF: "Schwestern, zur Sonne, zur Freiheit" -- die Lange Nacht mit osteuropäischen Frauen

Samstag, 15.06.

  • 13.00, Bismarckplatz: Internationaler Aktionstag gegen Tierversuche: Demo und Kundgebung [Mehr]
  • 13.00, Karlstorbahnhof, Kino: Retrospektive: Judith und David MacDougall [Mehr]

Sonntag, 16.06.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 17.06.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"
  • 19.30, Neue Uni, Hörsaal 13,: Mohamed Salarna (Verein für Dialog und Völkerverständigung): Palästina - Frieden ohne Gerechtigkeit? [Mehr]

Dienstag, 18.06.

  • 19.15, Historisches Seminar, Hörsaal: PD Dr. Berger Waldenegg: Antisemitismus - eine gefährliche Vokabel? Diagnose eines Begriffs. Veranstaltet von der FS Geschichte und ISHA Heidelberg (International Students of History Association)

Mittwoch, 19.06.

  • 10.00, Mensa Neuenheimer Feld: Fahrradcodierung durch die Polizei [Mehr]
  • 15.00, Senatssaal, Alte Universität: Sitzung des Fakultätsrats der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 18.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Der Islam - Weltreligion zwischen Frömmigkeit und Fundamentalismus" mit Bekir Alboga, Islamwissenschaftler [Mehr]
  • 20.30, ^EWS, Hörsaal: Überleben im Terror, Ernst Federns Geschichte. Eintritt 2 Euro [Mehr]

Donnerstag, 20.06.

  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): "O wunderbare Harmonie..." mit dem Vokalensemble Zarte Saiten [Mehr]
  • 20.00, Neue Uni, Hörsaal 9: Diskussion: "Frieden in Nahost: Utopie oder möglich" mit Gert Weiskirchen (SPD-MdB), Wilfried Schollenberger und der Juso-HSG

Freitag, 21.06.

  • 19.30, Heuscheuer, Hörsaal 2: Abdulkadir Schabel (Haus des Islam): Was hat der Westen vom Islam zu befürchten? [Mehr]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): "O wunderbare Harmonie..." mit dem Vokalensemble Zarte Saiten [Mehr]
  • 20.00, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag: Thomas Fritz von der Bundestags-Enquete-Kommission "Globalisierung der Weltwirtschaft" spricht auf Einladung von attac zur Kommodifizierung der Bildung im Zuge von GATS [Info]

Samstag, 22.06.

  • 14.00, Kornmarkt: Demonstration gegen Überwachungsgesellschaft und Polizeistaat im Rahmen der AIHD-Kampagne "Freiheit stirbt mit Sicherheit". [Mehr]

Sonntag, 23.06.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): "O wunderbare Harmonie..." mit dem Vokalensemble Zarte Saiten [Mehr]

Montag, 24.06.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 25.06.

  • 09.00, Wahllokale INF 306, Neue Uni und Psychologie (nach Fach): Den ganzen Tag: Uniwahlen [Info]
  • 19.00, Kunstverein Heidelberg, Hauptstr. 235: Podiumsdiskussion: "Der Nahe Osten: Chance auf Frieden" mit Abdallah Franghi von der Palästinensischen Autonomiebehörde und Grisha Arlozer, israelischer Botschaftsrat a.D.
  • 19.15, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Radiofeature: "Neuerfindung der Hölle" -- Vom Alltag der Folter in Lateinamerika

Mittwoch, 26.06.

  • 10.00, Mensa Neuenheimer Feld: Fahrradcodierung durch die Polizei [Mehr]
  • 18.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 19.00, Neue Uni, Hörsaal 9: Informationsabend (in englischer Sprache): "Krieg zwischen Indien und Pakistan - Konfrontation zweier Atommächte" mit Shankar Narayanan, indischer Friedensaktivist [Mehr]
  • 19.05, Deutschlandradio Berlin (MP3-Strom): Radiofeature: "Ein Gericht in Manhattan -- zur Praxis der Zero Tolerance" [Info]

Donnerstag, 27.06.

  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]
  • 20.00, EWS (Erziehungswissenschaftliches Seminar, Akademiestr. 3): Endlich wieder: Party am EWS

Freitag, 28.06.

  • 14.00, Foyer der Neuen Uni: "Wie geht's?" -- Studieren im Ausland mit Austauschprogrammen der Universität Heidelberg. Eine Veranstaltung des Akademischen Auslandsamts [Mehr]
  • 19.00, Landesmuseum für Technik und Arbeit, Mannheim: Öffentliches Podiumsgespräch: "Was bedeutet Bildung? Was bedeutet es, gebildet zu sein?" im Rahmen der Tagung "Was Hänschen nicht lärnt -- Bildung und Erziehung in Deutschland". [Mehr]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]

Samstag, 29.06.

  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]
  • 20.00, Ev. Stadtkirche Walldorf: Capella Carolina (der große Chor des internationalen Studienzentrums) gibt Händels Messias (12/7 EUR)

Sonntag, 30.06.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]
  • 20.00, Peterskirche: Capella Carolina (der große Chor des internationalen Studienzentrums) gibt Händels Messias (10-20/7-10 EUR)

Montag, 01.07.

  • 07.30, INF 110, Kleiner Hörsaal: Vortrag: "Neue Sedierungskonzepte in der Intensivmedizin" von Meike Krüger (Heidelberg) -- um 7.30 Uhr!
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 02.07.

  • 14.00, INF 400, Großer Hörsaal: Vortrag: "Stem Cells -- Hype and Hope" von Ron McKay (Bethesda, MD, USA)
  • 19.00, Erziehungswissenschaftliches SEminar, Akademiestr. 3, Hörsaal: Infoveranstaltung zur neuen Lehramtsprüfungsordung für Lehramtsstudierende in den ersten Semestern
  • 19.30, Neue Uni, Hörsaal 9: Infoveranstaltung mit Film zu den antirassistischen Grenzcamps in Jena und Strasbourg des Antifa-AK der Uni Heidelberg (http://www.antifa-ak.de)
  • 20.00, Aula alte Uni: Adelheid Lechler und Christoph Habicht spielen Fauré und Mendelssohn-Bartholdy für den Sonderschulkindergarten der Lebenshilfe

Mittwoch, 03.07.

  • 14.15, Anglistisches Seminar: Sitzung der Studienkommission der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 15.00, Sitzungssaal des Dekanats: Sitzung des Fakultätsrats der Philosophisch-Historischen Fakultät (nichtöffentlich
  • 18.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 18.00, Senatssaal, Alte Uni: Podiumsdiskussion: "Muttersprache im Zeichen der Globalisierung" [Mehr]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Zwischen Sehnsucht und Angst - Neue religiöse Gemeinschaften und Sekten" mit Hans Neusius [Mehr]

Donnerstag, 04.07.

  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]

Freitag, 05.07.

  • 09.30, Medizinische Klinik, Bergheimer Str. 58, gr. HS: Vortrag: "Von der Sucht, mager zu sein" von Stephan Zipfel (Heidelberg)
  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Politische Videos im Juli: "Einberufungen", BRD 1992, ein Film über Kriegsdienst und Zwangsdienste [Info]
  • 20.00, Peterskirche, gegenüber ^UB: Konzert des Ärzteorchesters: Brahms und Mendelssohn Bartholdy, Eintritt frei [Mehr]

Samstag, 06.07.

  • 10.00, Uniplatz: Markt der Möglichkeiten -- Ehrenamtliche Initiativen in Heidelberg stellen sich vor.
  • 14.00, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Vortrag: "Bal(l)sam für die deutsche Seele? -- Die Geschichte des Fußballs in Deutschland" mit Andreas von Seggern. Gegen 15 Uhr dann Liederfest im Hof.
  • 20.00, Theater im Romanischen Keller, Seminarstraße 3 (Ecke Kettengasse): Die English Theatre Group spielt "Romeo and Juliet" [Mehr]

Sonntag, 07.07.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 08.07.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 09.07.

  • 20.00, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Zeitzeugengespräch mit Franz Josef Müller von der Weißen Rose

Mittwoch, 10.07.

  • 15.00, Senatssaal, Alte Universität: Sitzung des Fakultätsrats der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 18.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: dai Video Discussion Group: "Native Americans" [Mehr]
  • 20.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag: "Tabubruch als Politische Inszenierung" am Beispiel von Möllemanns Antisemitismusdebatte mit Micha Brumlik (Frankfurt) und Franz Januschek (Oldenburg)

Donnerstag, 11.07.

  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Plenum von attac

Freitag, 12.07.

  • 17.00, Innenhof der Neuen Uni: erstmals: Sommerfest des Philosophischen Seminars

Samstag, 13.07.

  • Stadtbücherei Heidelberg: Bücherflohmarkt
  • 12.00, Ludwigshafen, vorm Rathaus-Center (Ende Bismarckstr): Demo aus Anlass des zweiten Jahrestags eines Brandanschlags auf ein Flüchtlingslager in Ludwigshafen [Mehr]

Sonntag, 14.07.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Dienstag, 16.07.

  • Uniweit: Wahlen zum Hauptpersonalrat (nur für Beschäftigte, auch noch am 17. und 18.)
  • 15.00, Alte Universität, Alte Aula: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)
  • 20.00, Buchhandlung Himmelheber, Theaterstraße: Öffentliche Lesung der LitOff [Info]

Mittwoch, 17.07.

  • 15.00, Sitzungssaal des Dekanats: Sitzung des Fakultätsrats der Philosophisch-Historischen Fakultät (nichtöffentlich)

Donnerstag, 18.07.

  • 19.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: "Gewusst wie! Frauen auf dem politischen Parkett" -- Auftaktveranstaltung zur Seminarreihe "Chance politisches Ehrenamt" mit Bea Weber und anderen Zombies aus dem Gemeinderat

Sonntag, 21.07.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Sonntag, 28.07.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 29.07.

  • 21.00, Zwinger3, Zwingerstraße 3-5: Wieder-Sehen zwinger3 -- ein Fest für alle BesucherInnen und MitarbeiterInnen des zwinger3

Freitag, 02.08.

  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]

Sonntag, 04.08.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Donnerstag, 08.08.

  • 21.00, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: "Eislermaterial" von Heiner Goebbels [Mehr]

Sonntag, 11.08.

  • 16.30, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Zum Jahrestag der Weimarer Verfassung: Öffentliche Führung durch die Ebert-Gedenkstätte
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Samstag, 17.08.

  • 14.05, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: "Eine Woche voller Samstage" nach Paul Maar

Sonntag, 18.08.

  • 17.00, im offenen Straßenbahnwagen von 1910 beim Trafohaus von Eva Vargas, Rest-Art-Zentrum an der Nordseite vom Wehrsteg West.: Rolf Unterfenger liest zusammen mit Wolfgang Dahlke als Co-Leser aus seinem aktuellen Werk "Am Fluss" [Mehr]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Samstag, 24.08.

  • 14.05, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: "Eine Woche voller Samstage" nach Paul Maar

Sonntag, 25.08.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Donnerstag, 29.08.

  • 19.30, Stadtbücherei, Hilde-Domin-Saal: Veranstaltung: "Kein Krieg gegen Irak und gegen irgendein Land" mit Winni Wolf

Sonntag, 01.09.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 02.09.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Dienstag, 03.09.

  • 19.15, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): "Wo Töten Alltag ist" -- Radiofeature aus Huntsville, Alabama, der Hinrichtungsmetropole der USA

Freitag, 06.09.

  • 10.10, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Forum PISA: "Mit fünf in die Schule"? [Mehr]
  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Cafe Gegendruck, Fischergasse 2: Politische Videos im September: "Berlusconi's Mousetrap" über die Proteste in Genua 2001, IMC Ireland 2002.

Samstag, 07.09.

  • 10.30, Bürgerverein Gartenstadt, Langer Schlag 48, Mannheim: Eröffnung der Ausstellung "Widerstand gegen den Nationalsozialismus" (bis 5.10.) [Mehr]

Sonntag, 08.09.

  • 14.00, Dreikönigstraße 10: Führung durch die ehemalige Heidelberger Judengasse im Rahmen des Tags des offenen Denkmals [Mehr]
  • 14.30, Philosophenweg: Joseph Fischer und Fritz Kuhn joggen zusammen, Ziel ist das Marriot-Hotel. [Mehr]
  • 15.30, Gaisbergstraße 1: Führung durch die Gaisbergstraße
  • 16.30, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Öffentliche Führung durch die Ebert-Gedenkstätte zum Tag des offenen Denkmals
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 09.09.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Dienstag, 10.09.

  • 15.00, Alte Universität, Senatssaal: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)

Mittwoch, 11.09.

  • 18.00, Bismarckplatz: Kundgebung: "Solidarität ja -- Terrorkriege nein!"
  • 21.00, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: Undeutliche Landschaft -- Ein akustisches Palimpset von Ronald Steckel [Mehr]

Donnerstag, 12.09.

  • 09.00, Großer Hörsaal Chemie, INF 252: Infoveranstaltung des Personalrats zu Riester-Rente und VBL

Freitag, 13.09.

  • 19.15, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Radiofeature: "Der Fall Feltrinelli [Mehr]
  • 20.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Konzert mit Schnuckenach Reinhardt [Mehr]

Samstag, 14.09.

  • 07.30, Bauhaus/Bahnhofstraße: Abfahrt der Busse zur attac-Demo in Köln [Mehr]

Sonntag, 15.09.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 16.09.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Dienstag, 17.09.

  • 19.15, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): "Ring frei" -- eine kleine Sprachstudie des Wahlkampfs 2002

Donnerstag, 19.09.

  • 18.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Öffentliche Führung durch die ständige Ausstellung des Zentrums [Info]
  • 19.30, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Zeitzeugengespräch mit Mongo Stojka, der die KZs Auschwitz-Birkenau, Buchenwald, Flossenbürg und den Todesmarsch nach Dachau überlebt hat. [Info]

Freitag, 20.09.

  • 16.00, (vermutlich doch c.t.) Uniplatz: Wahlkampfabtaktveranstaltung mit Hend [Info]

Sonntag, 22.09.

  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Filmvorführung: "Das Heimweh des Walerjan Wrobel" [Info]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 23.09.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Mittwoch, 25.09.

  • 19.30, JUZ, Käthe-Kollwitz-Straße 2-4, Mannheim am Neuen Meßplatz: Infoveranstaltung: "Krieg gegen den Terror? -- Der Irak vor dem nächsten Angriff" mit Joachim Guillard

Freitag, 27.09.

  • 20.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Konzert mit dem Jermaine Landsberg Trio [Info]
  • 23.05, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): "Lebenraum Knast" -- die Lange Nacht des Strafvollzugs

Sonntag, 29.09.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 30.09.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Donnerstag, 03.10.

  • 14.00, Frankfurt, US Airbase, Treffpunkt Bahnhof Zeppelinheim: Demo: "Kein Krieg gegen den Irak"; Treffpunkt in Heidelberg ist 12 Uhr am Nordeingang des Hauptbahnhofs

Freitag, 04.10.

  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]

Samstag, 05.10.

  • 11.00, Tai-Chi-Zentrum Heidelberg: Selbstbehauptung & Selbstverteidigung für Frauen [Mehr]

Sonntag, 06.10.

  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Filmvorführung: Das Tagebuch der Anne Frank [Info]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 07.10.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Ausstellungseröffnung "Lachen im Dunkeln" über das Lager Westerbork (Ausstellung geht bis 10.10.02) [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Die Gobalität der Menschenrechte" mit Volker Lenhart (EWS) [Mehr]

Donnerstag, 10.10.

  • 09.00, Zoologisches Institut, INF 230, Hörsaal: Personalversammlung der Universität Heidelberg, der Rektor ist anwesend und hat ebenso Dienstbefreiung wie alle anderen Angestellten der Uni Heidelberg
  • 19.00, zwinger3, Zwingerstraße 3-5: "Krabat" nach Otfried Preußler (EUR 10.30/5.10)
  • 19.30, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Die Bedeutung der Nürnberger Prozesse für die deutsche Vergangenheitsbewältigung. Vortrag Prof. Dr. Reichel, Universität Hamburg [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Patente, Profite und Aids -- Menschenrecht Gesundheit" mit Roopa Devadasan, Andy Gray und Christine Fischer [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Veranstaltung zu TRIPS (Abkommen über geistiges Eigentum) mit VertreterInnen aus Trikontstaaten.

Freitag, 11.10.

  • 19.30, Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Globalisierung und Menschenrechte: "Frauenhandel: Armut -- Träume -- Kriminalität" mit Eva Müller (München) [Mehr]

Samstag, 12.10.

  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: "11. September und die neuen Kriege" -- Buchlesung und Diskussion mit Lou Marin [Mehr]

Sonntag, 13.10.

  • Deutsches Krebsforschungszentrum, INF 280: Tag der offenen Tür beim DKFZ
  • 11.00, Botanischer Garten, INF 340: Herbstfest mit Führungen, Pflanzenbörse, Pflegetipps und Infoständen [Info]
  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Auf Wiedersehen Kinder. Ein Spielfilm von Louis Malle F 1987, 100 Minuten [Info]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 14.10.

  • (real eher ab 7.00): alle Institute: Vorlesungsbeginn an der Uni Heidelberg
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Kaffeebauern kämpfen ums Überleben! Über Ursachen und Auswirkungen der Kaffeekrise" mit Fatima Ismael (Nicaragua) [Mehr]
  • 20.00, Neue Uni, Hörsaal 4: "Mexiko -- Überwachung, Bedrohung, Totschlag, Verschwindenlassen". Vortrag und Diskussion mit Karim Jah von Peace Brigrades International [Info]

Mittwoch, 16.10.

  • 19.30, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Auschwitz und die „Auschwitz-Lüge“. Vortrag Till Bastian [Info]

Donnerstag, 17.10.

  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Attac-Plenum mit Maria Mercedes Coello, die über die Krise in Argentinien referieren wird

Freitag, 18.10.

  • Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Ausstellungseröffnung: "Erich Maria Remarque -- der Weg zurück" [Mehr]
  • 19.30, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: "Fear of Kanak Planet" -- Infoveranstaltung zum Thema Hip-Hop zwischen Weltkultur und Nazi-Rap. [Mehr]
  • 20.00, Alte Feuerwache, Brückenstr. 2, Mannheim: "Volksklon und Kunststrategie -- eine Staatsanalyse der kahlrückigen roten Waldameise". Ein Gespräch. [Mehr]

Samstag, 19.10.

  • 10.30, Aula der Neuen Universität: Jahresfeier der Universität. Festvortrag: Ungarn und Europa [Mehr]

Sonntag, 20.10.

  • 10.00, Peterskirche (gegenüber UB): Festlicher (ev.) Gottesdienst anläßlich der Eröffnung der Semestereröffnung. Prediger: M. Oeming
  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Das Lager Westerbork 1939 bis 1945. Ein Dokumentarfilm von Karel Margry und Wolfgang Bauer D 1999, 60 Minuten [Info]
  • 18.30, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Semestereröffnungsgottesdienst und Begrüßungsfeier der KHG [Mehr]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 21.10.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 18.15, Alte Uni, Alte Aula, Uniplatz: Eröffnungsritual des kulturwissenschaftlichen Sonderforschungsbereichs 619 "Ritualdynamik" [Info]
  • 19.30, Kunstfoyer der Neuen PH, INF: Theaterstück nach Franz Kafkas "Bericht für eine Akademie", Auftaktveranstaltung zur Aktionswoche der PHen im Land

Dienstag, 22.10.

  • 18.15, Institut für Übersetzen und Dolmetschen, Plöck 57 a, Konferenzsaal 2 (Erdgeschoss): DIESER VORTRAG MUSS LEIDER VERSCHOBEN WERDEN - DER UNIMUT WIRD INFORMIEREN: Literatur und Gesellschaft im postkolonialen Afrika. Der angolanische Schriftsteller Joao Melo spricht [Mehr]

Mittwoch, 23.10.

  • 14.15, Anglistisches Seminar: Sitzung der Studienkommission der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 17.15, Neue Uni, Aula: Vortrag: Ausgerechnet Helmut Kohl darf sich an seiner Alma Mater mal wieder über nichts ("Deutschland und die Zukunft Europas") auslassen. Veranstalter ist das Rektorat.
  • 18.00, Alte Universität, Grabengasse 1: Historische Altstadtwanderung unter Berücksichtigung kirchenpolitischer Ereignisse mit Eberhard Grießhaber
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Soirée francaise [Mehr]

Donnerstag, 24.10.

  • 17.00, INF 282, Seminarraum 001: Vortrag: "The Bengal Famine 1943" mit Mufakharul Islam (Dhaka)
  • 18.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Öffentliche Führung durch die ständige Ausstellung des Zentrums [Info]
  • 19.00, Appel un' Ei (unter südlichem Feldmensavordach): Infoabend über Appel un' Ei für Interessierte [Mehr]
  • 19.30, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Zeitzeugengespräch mit Johan Weisz (Niederlande) [Info]
  • 20.00, Triplexmensa: Histofete. Happy Hour 20.30 - 21.30

Freitag, 25.10.

  • 20.00, Cafe Gegendruck, Fischergasse 2: Infoveranstaltung zu selbstverwalteten Zentren [Mehr]

Samstag, 26.10.

  • 07.30, Busparkplatz/Bauhaus, Kurfürstenanlage 11: Fahrt der khg nach Luxemburg [Mehr]
  • 13.00, Bismarckplatz: Demo "Stoppt den Kireg gegen den Irak -- Keine deutsche Unterstützung -- Bundeswehr sofort zurück" [Mehr]

Sonntag, 27.10.

  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Sidonie. Ein Spielfilm von Karin Brandauer A 1991, 87 Minuten [Info]
  • 14.00, Obrigheim, an der evangelischen Kirche: "Laßt uns diesen Atomkonsens begraben!" - Aktion der Klägergemeinschaft "AKW Obrigheim abschalten" [Mehr]
  • 16.30, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Erich Maria Remarque: Der Weg zurück" [Info]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 28.10.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Dienstag, 29.10.

  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Die Anti-Globalisierungsbewegung und die Rolle Cubas" mit Manfred Sill [Mehr]

Mittwoch, 30.10.

  • 19.00, Germanistisches Seminar, Hauptstr. 207-209, Raum 038: Vortrag: "Wörter des Jahres" mit Jochen Bär (Heidelberg)
  • 19.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Newcomer-Treff [Mehr]
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Müssen wir die Gebote neu schreiben? Peter Singers Kritik an der christlichen Ethik" mit Gerhard Höver, Moraltheologe [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Vortrag und Diskussion: "Nächstes Ziel Irak? Über die Grundzüge der US-amerikanischen Hegemonialpolitik" mit Jürgen Wagner (Tübingen) [Mehr]

Donnerstag, 31.10.

  • 19.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Vortrag: "Neues Deutschland? Die Schulsysteme -- ein schiefer Vergleich?" mit Jutta Allemendinger (München)
  • 19.30, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Vortrag mit Film: Totentanz. Kabarett im Konzentrationslager mit Volker Kühn [Info]

Freitag, 01.11.

  • 14.00, Bergfriedhof Heidelberg, Treffpunkt Krematorium: Gedenkfeier für die Opfer des Faschismus [Mehr]
  • 16.05, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: "Die Stadt der Blinden" nach einem Roman von José Saramago
  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Cafe Gegendruck, Fischergasse 2: Politischer Film: Sacco und Vanzetti

Sonntag, 03.11.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 04.11.

  • 11.15, INF 252, Hörsaal West: Vortrag: "Seltenerd-Alkylaluminate" (darüber kann mensch reden? d.S.) von R. Anwander (München)
  • 16.15, IÜD, Plöck 57a, Konferenzsaal: Vortrag: "Globalisierung ist kein Schicksal. Zur Notwendigkeit ihrer politischen Gestaltung" mit Martin Glück (Heidelberg)
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.30, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Aktuelle Infos zum Castor-Transport nach Gorleben [Mehr]
  • 20.00, "Bergbahngrieche" (Griech. Taverne, Kornmarkt): Traditioneller Theaterstammtisch des Romanischen Kellers, speziell für StudienanfängerInnen

Dienstag, 05.11.

  • Bundesverfassungsgericht, Karlsruhe: Verhandlung über die Verfassungstreue von Klaus von Trotha (bzw. die Vereinbarkeit seiner Rückmeldegebühren mit der Verfassung)
  • 18.00, Erziehungswissenschaftliches Seminar, Akademiestr. 3, im Café: Studieren am EWS. Diskussionsveranstaltung von Dozierenden und Studierenden. Zur Sprache kommen die Qualität der Veranstaltungen, die Studiensituation, Verbesserungsmöglichkeiten - und was die TeilnehmerInnen sonst noch bereden wollen.
  • 19.00, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag: "Die Alpen. von ihrer Entstehung bis zu den Auswirkungen jüngster Klimaänderungen" mit Achim Schulte (Heidelberg)

Mittwoch, 06.11.

  • 19.30, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Terror im Globalisierungsprozess: Militärische Interventionen und ihre Legitimationsideologien" mit Andreas Buro [Mehr]
  • 20.00, Haus der Begegnung, Merianstr. 1: Musik aus Bolivien: Konzert mit Ernesto Cavour und Gruppe [Mehr]

Donnerstag, 07.11.

  • 19.30, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Zeitzeugengespräch: „…zu helfen war wie eine Befreiung“ - Niederländische Studenten und die Rettung jüdischer Kinder mit Gisela Wieberdink-Söhnlein (Niederlande) [Info]
  • 20.00, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Filmvorführung: "Im Westen nichts Neues" [Mehr]

Freitag, 08.11.

  • 10.00, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Herbstsymposium zur Frauenforschung 2002 -- Publizieren in der Wissenschaft [Info]

Samstag, 09.11.

  • 00.05, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Hörspiel: "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" von Robert Louis Stevenson
  • 11.00, Tai-Chi-Zentrum Heidelberg: Selbstbehauptung & Selbstverteidigung für Frauen [Mehr]
  • 11.00, Tai-Chi-Zentrum Heidelberg: Kompaktkurs: Selbstbehauptung & Selbstverteidigung für Frauen [Mehr]

Sonntag, 10.11.

  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Leni… muss fort. Ein Spielfilm von Leo Hiemer D 1994, 86 Minuten [Info]
  • 18.40, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Radiofeature: "Zuckeranbau auf den Philippinen -- Süße Globalisierung"
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 11.11.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.30, Neue Uni, Uniplatz, Neue Aula: Dr. Luise Schorn-Schütte: Wozu noch Geschichtswissenschaften? Überlegungen zu einem Thema des ausgehenden 20.Jahrhunderts? Vortrag im Rahmen des Studium generale [Info]

Dienstag, 12.11.

  • 15.00, Alte Universität, Senatssaal: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)
  • 19.00, INF 306, Hörsaal 1: Vortrag: "Rhein Neckar aktuell: Informationen der Hochwasser-Vorhersage-Zentrale -- ein Baustein zum umweltverträglichen Hochwasserschutz am Oberrhein und Neckar" mit peter Homagk (Karlsruhe). Kostet 3.50/2 Euro.

Mittwoch, 13.11.

  • 11.30, Mensa im Neuenheimer Feld, Triplex-Mensa, Marstall-Mensa: Die Ryanair verschenkt bis 14 Uhr Flugkarten nach Bologna-Forli [Mehr]
  • 18.00, Institut für Übersetzen und Dolmetschen (IÜD), Plöck 57a, Konferenzsaal 2 (im Erdgeschoss): Literatur und Gesellschaft im postkolonialen Afrika: Der angolanische Schriftsteller João Melo spricht über sein Werk und die Lage in Angola nach dem Friedensabkommen [Mehr]
  • 19.30, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Globalisierung und Menschenrechte" mit Joachim Hirsch (Frankfurt) [Mehr]
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Sage mir was Du alles gemacht hast, und ich sage Dir, was Du wert bist" -- Christliche Erwägungen in einer Gesellschaft der unendlichen Möglichkeiten mit Elisabeth Schieffer, Geistliche Rektorin im Cusanuswerk [Mehr]
  • 20.00, Gemeindesaal St. Vitus, Handschuhsheim (Steubenstraße): Dia-Vortrag: "Von Rom ins Handschuhsheimer Feld auf den Straßen der Römer" mit Heinz Markmann

Donnerstag, 14.11.

  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag: "Der Gotthard-Basis-Tunnel. Die Schweiz baut den längsten Eisenbahntunnel der Welt" mit Ruedi Suter (Alp Transit Gotthard)
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: attac-Plenum [Mehr]
  • 21.00, Erziehungswissenschaftliches Seminar, EWS: "Wir erziehen euch" - EWS-Fete

Freitag, 15.11.

  • 18.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Öffentliche Führung durch die ständige Ausstellung des Zentrums [Info]
  • 18.15, Senatssaal der Alten Universität: Erstes Kolloquium des Interdisziplinären Doktorandenkollegs [Info]
  • 20.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: HAENS´CHE WEISS. Konzert (Haens´che Weiss, Gitarre; Vali Mayer, Bass/Gesang) [Info]

Samstag, 16.11.

  • 16.00, Beim Gehöft Jost, Grasweg 8, Zufahrt Patrick-Henry-Village: Ökumennischer Gottesdienst auf dem für den Ausbau der Militäranlagen vorgesehenen Gebiet

Sonntag, 17.11.

  • "Ehrenfriedhof" nahe Bierhelder Hof: Veranstaltung zum "Volkstrauertag", Vorbesprechung 15.11., 19.30, Fischergasse 2
  • 17.30, Deutschlandradio Berlin (MP3-Strom): Radiofeature: "Fit for Fair -- Über die Arbeitsbedingungen in der Sportartikel-Industrie" [Info]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 18.11.

  • 00.05, Deutschlandradio Berlin (MP3-Strom): Radio: "Kanak Sprak -- Misstöne vom Rande der Gesellschaft" von Feridun Zaimoglu
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.30, Neue Uni, Neue Aula, Uniplatz: Dr. Annette Schavan (Kultusministerin BaWü): PISA und die Folgen. Vortrag im Rahmen des Studium generale [Info]
  • 19.30, Neue Uni, Aula: Studium Generale: Annette Schavan redet über "PISA und die Folgen" und wartet auf kritische Fragen oder Materielleres.

Mittwoch, 20.11.

  • 19.00, Peterskirche, gegenüber UB: Ökumenischer Gottesdienst am Buß- und Bettag
  • 19.30, Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Globalisierung und Menschenrechte: "Gewalt gegen Frauen -- weibliche Genitalverstümmelung" mit Emanuela Finke [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Globalisierung und Menschenrechte: "Kolumbien -- Anti-Drogen-Krieg gegen die Menschenrechte?" mit Dario Azzellini (Berlin) [Mehr]
  • 20.00, Gesellschaftshaus Pfaffengrund: Infoveranstaltung zum Ausbau der Militäranlagen bei Kirchheim/Pfaffengrund

Donnerstag, 21.11.

  • 17.00, Seminar für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients, Islamwissenschaft, Sandgasse 7 (Zwischengeschoß rechts), R. 010: Markus Koller (München): "Zwischen Kooperation und Opposition. Osmanische Quellen als Zeugnisse ritualisierter Politik in Bosnien im 18. Jhdt."
  • 17.00, Seminar für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients: Islamwissenschaft Sandgasse 7 (Zwischengeschoß rechts), R. 010: Vortrag: "Zwischen Kooperation und Opposition. Osmanische Quellen als Zeugnisse ritualisierter Politik in Bosnien im 18. Jhdt." mit Markus Koller (München)
  • 20.00, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Die Reise nach Porto Ronco. Remarque und Zeitgenossen Lieder - Illusionen - Texte mit Günter Gall (Gesang, Gitarre, Texte) und Ingo Schneider (Gitarre, Querflöte) [Mehr]

Freitag, 22.11.

  • 18.00, Haus Stolzenhof, Jagsthausen (Nähe Heilbronn): khg-Workshop: "Time out" - weil das Leben mehr ist als nur Studium [Mehr]
  • 19.30, Bürgerhaus Neckarstadt, Lutherstr. 15-17, Mannheim: Vortrag mit Diskussion: "Auf dem Weg nach Solanien, Wo bleibt Jugoslawien?" mit Jürgen Elsäßer [Mehr]

Sonntag, 24.11.

  • 11.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Ein einzelner Mord. Ein dokumentarischer Spielfilm von Karl Fruchtmann D 1999, 85 Minuten [Info]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.05, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Radiofeature: "Casablanca oder: Wie Hollywood den zweiten Weltkrieg gewann"

Montag, 25.11.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Podiumsdiskussion: "Frei leben ohne Gewalt -- Strategien gegen Gewalt an Frauen im sozialen Nahbereich" [Mehr]

Dienstag, 26.11.

  • 11.30, Mensa INF: Infostand der Aids-Hilfe
  • 18.15, Neue Uni, Hörsaal 9: Vortrag: "Bild und Sprachkritik. Gibt es eine Philologie des Auges?" mit Gottfried Boehm (Basel) [Mehr]
  • 19.30, Neue Uni, Neue Aula, Uniplatz: Prof. Dr. etc. Wolfgang Frühwald (Präsident der Alexander von Humboldt-Stiftung): Kulturenstreit oder die Rolle der Sprachen in der Wissenschaft [Info]

Mittwoch, 27.11.

  • 11.30, Triplex-Mensa: Infostand der Aids-Hilfe
  • 14.15, Anglistisches Seminar: Sitzung der Studienkommission der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 14.30, Museum für Moderne Kunst Frankfurt, Domstraße 10, 60311 Frankfurt am Main: KHG-Exkursion: Museum für Moderne Kunst [Mehr]
  • 19.30, Frauenberatungsstelle Courage, Mannheimer Str. 287 (Wieblingen): Film: "Unsichtbare Hausarbeiterinnen" -- ein Film zur Situation von Frauen ohne Papiere in Deutschland, FrauenLesbenFilmCollectiv, Berlin, 1999
  • 20.00, Abteilung für Medizinische Psychologie der Uni-Klinik, Bergheimer Str. 20, Hörsaal (linker Eingang): Vortrag: "High und Frei? Adoleszenz, Dogen und Rausch" mit Gerhard Heller (Heidelberg -- Vorsicht, der Mann ist Psychoanalytiker)
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag und Diskussion: "Verliebt!, verlobt!,...verheiratet???" mit Hermann Bunse [Mehr]

Donnerstag, 28.11.

  • 18.00, Erziehungswissenschaftliches Seminar, Akademiestr. 3: Infoveranstaltung für Lehramtsstudierende im Grundstudium [Mehr]

Freitag, 29.11.

  • 19.15, Deutschlandfunk (UKW 106.3, MP3-Strom): Radio-Feature: "Der Psychater Alfred Erich Hoche" [Mehr]
  • 20.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: FIESTA DE FLAMENCO MIT „TIERRA Y LUZ". Konzert [Info]
  • 20.30, Kulturfenster, Kirchstr. 16: "Der Traum ist aus" -- Rio Reiser-Abend mit Christian Hockenbrink (10/8 Euro) [Mehr]
  • 21.00, Philosophisches Seminar: Philosophenfete

Sonntag, 01.12.

  • Welt: Welt-AIDS-Tag
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 02.12.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.30, Neue Uni, Uniplatz, Neue Aula: Prof. Dr. Manfred G. Schmidt: Was ist unsere Bildung wert? [Info]

Dienstag, 03.12.

  • 14.00, ZUV, Seminarstr. 2: Sitzung des SAIS (Senatsausschuss für Internationale Hochschulfragen und das STudium ausländischer Studierender) (nichtöffentlich) [Mehr]
  • 19.00, Erziehungswissenschaftliches Seminar, Hörsaal: Infoveranstaltung zum 1.Staatsexamen für Lehramtstudierende (alte Prüfungsordnung) [Mehr]
  • 20.00, Buchhandlung Himmelheber, Theaterstraße 16: Buchvorstellung und Autorengespräch: "Marsch auf Rom" mit Gerhard Feldbauer [Mehr]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Vortrag und Diskussion: "Elfenbeinküste vorm Bürgerkrieg?" [Mehr]

Mittwoch, 04.12.

  • 18.00, Aula Alte Uni, Grabengasse 1: Meet the new Chief: Der neue Chef der UB, Veit Probst, erzählt in einer Feierstunde über die "Sozialgeschichte des deutschen Frühhumanismus: Peter Luders Karriereversuch am Heidelberger Hof und der Universität 1456-1460"

Freitag, 06.12.

  • 20.00, Romanischer Keller, Ecke Kettengasse/Seminarstraße: Konzert: "Zarter die Saiten nie singen... Adventliches Getön bei Spekulatius und Glühwein" [Info]
  • 20.00, Evangelische Studierendengemeinde, Plöck 66: Infoveranstaltung: "Gefangen zwischen Terror und Krieg? -- Stimmen für Frieden und Verständigung unter Israelis und PalästinenserInnen" [Mehr]

Samstag, 07.12.

  • 21.00, INF 252: Party der Fachschaften Chemie, Pharmazie und molekulare Biotechnologie

Sonntag, 08.12.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 09.12.

  • 16.15, IÜD, Plöck 57a, Konferenzsaal: Vortrag: "Migration und Gesundheit. Zur Globalisierung von Infektionskrankheiten" mit Silke Wolf (Heidelberg)
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.30, Neue Uni, Neue Aula, Uniplatz: Dr. Brigitta-Sophie von Wolff-Metternich: Was heißt heute: sich im Denken orientieren? Kritische Anmerkungen zur Standardisierung des Wissens [Info]

Dienstag, 10.12.

  • 18.00, PH, Keplerstr. 87, Aula: Vortrag: "Islam -- Erbe und Herausforderung: Fatale Effekte. Die Kritik am Patriarchat im Einwanderungsdiskurs"
  • 19.30, Historisches Seminar, Grabengasse 3-5, Hörsaal im Südflügel Neue Uni: Vortrag: "Vergessene Massenverbrechen im Abessinienkrieg 1935/36" mit Aram Mattioli (Luzern)

Mittwoch, 11.12.

  • 16.15, Seminar für Alte Geschichte, Marstallhof 4, HS 313: Vortrag: "Ein Epigramm, zwei Vortragende, drei Kontexte und vier Chariten (zum Kallimachos-Epigramm 51 Pf.)" mit Ivana und Andrej Petrovic (Heidelberg -- aufgenommen wegen tollem Titel)
  • 19.00, AIDS-Hilfe, Untere Neckarstraße 17: Vortrag: "Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügugn, Patientenverfügung" mit RA Thomas Hartmann
  • 19.15, Kunsthistorisches Seminar, Seminarstr. 4, Hörsaal: Vortrag: "Ein Stück verdrängte Fachsgeschichte. Die Vertreibung deutschsprachiger Kunsthistoriker im Nationalsozialismus" mit Ulrike Wendland
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: "Macht hoch die Tür ..." - Liederabend im Advent

Donnerstag, 12.12.

  • 17.00, Neue Uni, Hörsaal 14: "Spitze - Schule am Wendekreis der Pädagogik" - Film über die PISA-Sieger [Mehr]
  • 20.00, Ebert-Gedenkstätte, Pfaffengasse 18: Buchvorstellung: "Deutsche Akademie im Exil" mit Volkmar Zühlsdorffj [Info]
  • 21.00, Karlstorbahnhof: Fete der FS Politik

Samstag, 14.12.

  • 13.30, Bahnhof Frankfurt-Zeppelinheim: Demo vor der Airbase gegen Krieg und Kriegsvorbereitung; Treffpunkt in Heidelberg ist 11.45, Hauptbahnhof, Eingang Süd.

Sonntag, 15.12.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 20.00, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2: Theater: "Z2001 -- Die Tinte unter meiner Haut" zum Gedenken an die Opfer des Auschwitz-Erlasses aus Anlass von dessen 60. Jahrestag [Info]

Montag, 16.12.

  • 16.15, IÜD, Plöck 57a, Konferenzsaal: Vortrag: "Globalisierung aus Sicht des Südens. Die Auswirkungen von Strukturanpassungsmaßnahmen des IWF: Das Beispiel indischer Kleinbauern" mit Preeti Burohit (Heidelberg)
  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror
  • 19.00, Sammlung Prinzhorn, Voßstr. 2: Vortrag: "Der Mord an Anstaltspatienten -- die erste Phase des Holocaust" mit Henry Friedlander, Eintritt 2 Euro

Dienstag, 17.12.

  • 15.00, Alte Universität, Senatssaal: Senat der Uni Heidelberg (nichtöffentlich)

Mittwoch, 18.12.

  • 14.15, Anglistisches Seminar: Sitzung der Studienkommission der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 20.00, ESG, Plöck 66: Film: "... aber jäder nor einen wänzigen Schlock ..." Heinz Rühmann alias Schüler Pfeiffer [Mehr]

Freitag, 20.12.

  • Überall: GIF wird frei! Das Patent auf die LZW-Kompression läuft heute aus.
  • 17.15, INF 227: Das psychedelische Weihnachtsspektakel der Physik: "Was Einstein noch nicht sehen konnte: Visualisierung relativistischer Effekte" mit Hanns Ruder (Tübingen)

Sonntag, 22.12.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 23.12.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache gegen Krieg und Terror

Mittwoch, 25.12.

  • 16.05, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: "Baudolino", Teil 1, nach dem Roman von Umberto Eco, Bearbeitung in vier Teilen

Donnerstag, 26.12.

  • 16.05, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: "Baudolino", Teil 1, nach dem Roman von Umberto Eco, Bearbeitung in vier Teilen

Sonntag, 29.12.

  • 16.05, S2 Kultur (UKW 88.8): Hörspiel: "Baudolino", Teil 1, nach dem Roman von Umberto Eco, Bearbeitung in vier Teilen