Termin-Archiv: 4/2002

Donnerstag, 04.04.

  • 14.00, Friedhof Handschuhsheim: Beerdigung von Sophie Berlinghof [Mehr]

Freitag, 05.04.

  • 17.00, Uniplatz: Critical Mass Heidelberg [Info]
  • 20.00, Emil-Julius-Gumbelraum, Karlstorbahnhof: Video: "We ARE Traffic" über die Critical Mass in San Francisco, englische Originalfassung [Info]

Sonntag, 07.04.

  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 08.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 09.04.

  • 20.00, Foyer der Städtischen Bühne: Lesung aus "Jud Süß" von Lion Feuchtwanger (die Städtische Bühne spielt zur Zeit Detlev Glanerts Oper "Joseph Süß", parallel findet im oberen Foyer die Ausstellung "Joseph Süß -- geboren in Heidelberg" statt)

Donnerstag, 11.04.

  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag: "Bomben für den Frieden? -- UNO und Völkerrecht nach dem 11. September" mit Andreas Zumach, Freier Journalist, Genf

Freitag, 12.04.

  • 18.30, Völkerkundemuseum, Hauptstraße 235: Ausstellungseröffnung: "Im Angesicht des Feuers -- Rituale der Zarathustrier in Iran und Indien" [Mehr]

Samstag, 13.04.

  • 13.00, Bismarckplatz: Demo: "Frieden und Gerechtigkeit für Palästina -- Schluss mit der Besatzung"
  • 13.00, Anatomieplatz ("Bunsenplatz"): "Freiheit stirbt mit Sicherheit" -- Aktionstag gegen die "Innere Sicherheit" mit Kundgebung

Sonntag, 14.04.

  • 11.00, Treffpunkt Theaterstraße vor dem Theaterfoyer: Führung "Jüdisches Heidelberg im 18. Jahrhundert" mit Hans-Martin Mumm und Norbert Giovannini. [Mehr]
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 15.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 16.04.

  • 14.00, ZUV, Seminarstraße 2: Senatausschuss für Lehre (nichtöffentlich)

Mittwoch, 17.04.

  • 16.00, Erziehungswissenschaftliches Seminar (EWS), Akademiestr. 3: Eröffnung des neuen Lehramtsinfocafés [Info]

Sonntag, 21.04.

  • 14.00, Theaterplatz: Antifaschistischer Stadtrundgang der AIHD: "Heidelberg und seine Burschenschaften im Nationalsozialismus"
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos
  • 19.00, Haus der Begegnung, Merianstr. 1: "Antikriegsarbeit in Israel", Vortrag von Keren Assaf von der Israelischen Antikriegsorganisation New Profile [Mehr]

Montag, 22.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 23.04.

  • 18.30, Rathaus: Fest: "Ein politischer Auftrag bekommt Profil" -- 10 Jahre Amt für Frauenfragen.

Mittwoch, 24.04.

  • Bundestag, Berlin: Abschließende Ausschussberatung des Ausschusses für Bildung und Forschung des Bundestags über die 6.HRG-Novelle [Info]
  • 14.15, Anglistisches Seminar: Sitzung der Studienkommission der Neuphilologischen Fakultät (nichtöffentlich)
  • 19.30, Neue Uni, HS 1: Vortrag "Zur sozialen Funktion von Burschenschaften" (veranstaltet vom Antifa AK an der Uni HD)
  • 20.00, Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32: Vortrag: "Was ist eigentlich aus dem Kölner Schuldenerlass geworden? - Armutsbekämpfung im Rahmen der Entschuldungskampagne am Beispiel Boliviens" mit Irene Tokarski [Mehr]

Donnerstag, 25.04.

  • 16.15, EWS, Akademiestr. 3, Hörsaal 005: Vortragsreihe Pädagogischer Umgang mit politischen, interreligösen und interkulturellen Konflikten: "Bosnien-Herzegowina -- Geschichte, Konfliktentwicklung un dgegenwärtige Situation" mit Peter Schlotter von der Hessischen Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung
  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag, Buchvorstellung und Diskussion mit Ulrich Duchrow: "Kapital, Krisen, neue Kriege - Was nun?" [Mehr]
  • 19.30, [M]Volkshochschule, Bergheimer Str. 76: Vortrag, Buchvorstellung und Diskussion mit Ulrich Duchrow: "Kapital, Krisen, neue Kriege - Was nun?" [Mehr]
  • 20.00, Triplexmensa: Histo-Fete
  • 20.00, [M]Deutsch-Amerikanisches Institut, Sophienstr. 12: Robert Gernhardt: Reim und Zeit -- Gedichte aus vierzig Jahren
  • 21.00, Cafe Gegendruck, Fischergasse 2: UnheilBar -- LesBiSchwules Kneipentreiben

Freitag, 26.04.

  • Bundestag, Berlin: Abschließende Beratung der 6.HRG-Novelle im Bundestags-Plenum [Info]

Samstag, 27.04.

  • 08.30, Philosophisches Seminar, Schulgasse 6: Bewerbungsvorträge für den Lehrstuhl für Philosphie der Wissenschaften. Details: vgl. Artikel

Sonntag, 28.04.

  • 11.30, Foyer der Städtischen Bühne: Podiumsdiskussion: Der "Fall Süß" -- 260 Jahre aktuell. (die Städtische Bühne spielt zur Zeit Detlev Glanerts Oper "Joseph Süß", parallel findet im oberen Foyer die Ausstellung "Joseph Süß -- geboren in Heidelberg" statt)
  • 19.00, Fischergasse 2 (ehemalige aESG): Vokü -- billiges Essen und wertvolle Infos

Montag, 29.04.

  • 18.00, Zeitungsleser, St. Anna-Gasse Ecke Hauptstraße: Mahnwache "Krieg ist immer Terror"

Dienstag, 30.04.

  • 17.00, Alte Aula: Ministerpräsident Erwin Teufel redet über das Bildungsland Baden-Württemberg
  • 18.00, Uniplatz: Antifaschistisches Straßenfest "Zusammen kämpfen - zusammen feiern" mit AgitPropTheater, Infoständen, Quiz, Redebeiträgen und den Bands "Irie Révoltés", "Los Vomitos" und "Vulgerio" [Info]
  • 18.15, Neue Uni, Hörsaal 15: Vortrag: "O pierless Poesye [Philology], where is then thy Place? -- Überlegungen zum Stand der Geisteswissenschaften ausgehend vom Motiv des Schwans" von Michael Jakob, Genf/Grenoble

Mittwoch, 01.05.

  • 20.00, Kino im Karlstorbahnhof: Film: "Jakob der Lügner", DDR/CSSR 1975 [Mehr]